7. Oktober 2020 - 08:19 Uhr

Classic - Patch 1.13.6 ist nun auf dem Testserver: Naxxramas!

Nach knapp einem Jaht und einem Monat World of Warcraft: Classic müssen sich die Helden Azeroths nun für die finale Schlacht vorbereiten. Der Feuerlord wurde gelöscht, die Experimente von Nefarian beendet, der böse Loa ins Jenseits befördert und der alte Gott C'thun besiegt. Doch ein Bösewicht bleibt noch übrig: Kel'Thuzzad! Der Lich wartet in Naxxramas auf die Kämpfer, die dumm genug sind, sich ihm in der Nekropole entgegenzustellen. Zumindest auf dem Testserver, denn dieser wurde letzte Nacht mit Patch 1.13.6 bespielt, um die sechste und finale Endgame-Phase auf Bugs und Ungereimtheiten zu prüfen! Wann genau das Update erscheint ist bislang nicht bekannt, doch sehr wahrscheinlich noch in diesem Jahr.


Die Inhalte von Phase 6 in Classic

  • Naxxramas als finales Raidtier
  • Invasion der Geißel Weltevent
  • Die PvP-Objectives in den Östlichen Pestländern
  • Weitere Rufbelohnungen bei verschiedenen Fraktionen
  • Mehr Ausrüstung mit Naturwiderstand
  • Verschiedene Skillbücher für höhere Fähigkeitsränge
  • Das Tokensystem der Argentumdämmerung für Ausrüstung
  • Allerlei Bugfixes
 WoW Classic 1.13.6 PTR Patch Notes 
The next version of WoW Classic is now available for testing on the Public Test Realm (PTR).
 

Naxxramas

Floating above the Plaguelands, the necropolis known as Naxxramas serves as the seat of one of the Lich King’s most powerful officers, the dreaded lich Kel’Thuzad. Horrors of the past and new terrors yet to be unleashed are gathering inside the necropolis as the Lich King’s servants prepare their assault. The Scourge marches again…

Please note: Raid testing in this PTR will be available only at designated times.
 

Items and Content

This patch includes the following new pursuits:
  • Being exalted with your Warsong Gulch faction now offers epic-quality leg gear.
  • Crafted nature resist pieces are now available with Cenarion Circle reputation.
  • Nature resist enchants for leg and head gear are now available from Zul’Gurub.
  • Several skill books for new skill ranks (Frost Ward, Shadow Ward, Flame Shock, Conjure Food, Eviscerate, Ferocious Bite) are obtainable.
  • There are now PvP objectives in Silithus and Eastern Plaguelands.
  • An Epic nature resist ring is available from a quest to kill an Elemental Lord in Cenarion Hold.
  • The Argent Dawn token system offers a way for players to earn gear by turning in components at Light’s Hope Chapel.
 
Please note: The release of some items above may come before or after this patch.
 

Bug Fixes

  • Many helpful auras and buffs that improve Attack Power now properly apply to Ranged Attack Power.
    • Developers’ notes: This was an issue that was the result of a technical limitation in original World of Warcraft that was fixed in later updates to the game. During internal testing we discovered that this issue also affected the Paladin and Shaman 6-piece Tier 3 set bonuses, and in fixing that, we decided to also fix it in many other situations where buffs and auras should affect Ranged Attack Power.
  • Resolved an issue that caused the Darkmoon Card: Twisting Nether to sometimes stop functioning for Priests talented into Spirit of Redemption after logging out and back into the game with the trinket equipped.
  • Resolved an issue that caused the Shaman talent Improved Weapon Totems to not apply its damage improvements to other players in the Shaman’s party
    • Developers’ notes:This talent was introduced late in original World of Warcraft and behaved in this unintended way until the beginning of Burning Crusade. It was considered a bug at that time, and will now be resolved here, as was originally intended.
  • Fixed some terrain exploits in Booty Bay that allowed players to grief players arriving or leaving via Flight Masters with no fear of reprisal from guards or other players.
  • Resolved an issue that caused the Mail recipient auto-complete filter to behave in a frustrating way when attempting to send a mail to someone who shares a similar name with a member of your current guild.
  • Stabling a pet with Prowl active no longer prevents other pets with Prowl from using the same ability.
  • Resolved an issue that caused a Hunter’s Auto Shot ability to occasionally experience a slight delay on recast if its cast was interrupted by Aimed Shot.
 
Additional bug fixes will be added in future builds of the 1.13.6 PTR. Please use the in-game bug report tool for any issues you encounter, and thank you for testing with us!

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Sekorhex - Mitglied
War der Naxxramas Patch nicht der wo Druiden langsam besser wurden als vor dem Patch?
Kelturion - Mitglied
Dann wirds langsam zumindest mal Zeit für eine Ankündigung von BC, denn spätestens im Sommer müsste es dann da sein wenn man einen sauberen Übergang ohne zu großes Loch dazwischen schaffen möchte.
1
Eyora - Mitglied
Moment. Wann wirde denn bitte gesagt das es je mit BC weiter gehen wird?
Ich dachte das Classic-Server gewünscht waren weil Classic so toll ist das man es bis ans Ende der Tage spielen will.... und jetzt sollen plötzlich die Erweiterungen dazu kommen?
3
Kelturion - Mitglied
@Eyora: Der gesunde Menschenverstand. Bei Blizzard läuft zwar schon viel schief aktuell, aber so bescheuert werden selbst die nicht sein.

Fakt ist nunmal, dass die Classic-Spielerschaft aktuell einen nicht unerheblichen Teil der Gesamtabonnenten ausmacht. Und wenn der Content irgendwann durch ist würden diese Spieler zum größten Teil (von ein paar Puristen die dauerhaft Classic zocken würden abgesehen) auch wieder verschwinden. Das wird Blizzard garantiert nicht wollen.

Um das zu verhindern müsste also irgendein Nachschub her, in welcher Form auch immer. Burning Crusade wäre da einfach das naheliegenste, weil es den geringsten Entwicklungsaufwand mit sich brächte und zudem die meisten Classic-Spieler sowohl Burning Crusade, wie auch Wrath of the Lich King noch recht positiv gegenüber stehen.

Natürlich können sie auch alternativ Classic+ bringen oder etwas ähnliches. Daher würde ich meine Aussage korrigieren: Es wird Zeit, dass sie ihre Zukunftspläne für den Classic-Bereich mal vorstellen. Was sie aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht tun werden ist: Nichts tun. Das wäre wirtschaftlich kompletter Irrsinn.
2
Ausrastelli - Mitglied
Die Spieler wollten Classic spielen.. BC ist nicht Classic. In 15 Jahren ist es dann BFA??? Wie bekloppt ist das denn!? 
1
Sekorhex - Mitglied
Es gab schon mal eine Umfrage von Blizzard an die Spieler wie sie sich das vorstellen wenn man ein BC Server aufsetzt wegen der Transferierung von Classic auf BC. Somit garnicht unwarhscheinlich, dass BC kommt, weil viele Leute auch auf Arena fixiert sind. Ich denke sie ziehen das bis Wotlk durch und dann ist ende.
2
Kelturion - Mitglied
@Ausrastelli: Erstmal gibt es grundsätzlich "DIE" Spieler nicht. Die Motivation der jetzigen Classic-Spieler ist komplett verschieden. Die einen holen es nach, weil sie das originale Vanilla damals verpasst haben. Andere wollen quasi die damalige "Reise" nochmals erleben und ein anderer Teil - und da würde ich nach eigener Erfahrung einen großen Teil der Spielerschaft zu zählen - bevorzugt einfach das klassische Spieldesign von Classic. Und daran hat sich mit Burning Crusade nicht viel geändert. Viele sagen ja auch, dass Burning Crusade im Prinzip das klassische WoW etwas runder gemacht und einige kleinere Fehler korrigiert hat. Aber kurzum: Nur weil jemand WoW Classic mag heißt das noch lange nicht, dass er kein Burning Crusade spielen möchte.

Und abgesehen davon ist ja auch nicht gesagt, dass Classic mit BC-Release abgeschafft würde. Dies würde davon abhängen, wie Blizzard den Launch durchführen würde (ich würde auf separate Realms mit Transferoption von Classic aus tippen).

Zu BfA wird das aber ganz sicher nicht führen. Ich denke ein guter Indikator dafür ist die Privatserver-Szene und deren Spielerzahlen, die ja auch maßgeblich dazu beigetragen haben dass es überhaupt eine offizielle Classic-Entwicklung gab. Klar, Classic war da immer mit großem Abstand der größte Faktor, aber auch Burning Crusade und WotLK sind dort aktuell recht beliebt.
Ab Cataclysm fällts dann aber so massiv ab, dass es wahrscheinlich nicht lohnt. Mein Tipp wäre daher, dass Blizzard, wenn sie BC bringen, auch noch später WotLK nachschieben dürften. Von der Nachfrage her würde es garantiert lohnen.
2
Eyora - Mitglied
Ich gestehe ja, das ich das ganze "Noch mal spielen" nicht so recht verstanden habe von anfang an.

Aber wenn die jetzigen Spieler, dann immer weiter Addons bekommen, sind das doch nur Server die Zeitlich hinterher hinken. Oder meint ihr das nach WotlK dann andere inhalte kämen als Cata? Dann dann wird es ja auch irgendwann nicht mehr weiter gehen.
Oder gibt es dann für jedes Addon einen eigenen Server... dann spaltet sich die Gruppe der "Nachzügler-Spieler" aber ganz schön auf... ist ja total kompliziert das ganze.
Kelturion - Mitglied
Eyora: Ich denke bis WotLK könnte Blizzard das durchziehen. Was danach kommt ist die große Frage, aber dadurch hätten sie zumindest wieder eine ganze Zeit überbrückt - und finanziell wäre selbst das ja dann schon ein großer Gewinn. Aber klar, natürlich verschieben sie das grundsätzliche Problem damit natürlich nur.

Aber wer weiß, vielleicht hat Blizzard bis dahin ja etwas anderes im Portfolio um diese Leute abzuholen. Für diejenigen, die sich ein klassisches MMORPG wünschen gibt es auf dem Markt aktuell leider nicht viel Auswahl.
1
Jhonney - Mitglied
wenn TBC wirklich kommen sollte wirds für mich echt schwer was ich spielen soll =O / retail oder tbc /  ich hab damals mitte TBC angefangen und bin noch immer so geflescht wenn ich durchlevel oder in die gebiete fliege das wird auch nach dem 1000 mal nicht langweilig und vorallem die hybrid und nieschenspec´s ( die ich so liebe ) spielen sich in bc so gut =D 
MShadows - Mitglied
Schei... die Wand an. Dann hatte der "Whistleblower" wohl recht mit einem Naxx Release Anfang Dezember, und dann wird wahrscheinlich auch stimmen das die TBC Server kommen und das da die Beta schon im Mai starten soll.
Yayyy wie geil, jetzt hoff ich nur noch auf Wotlk danach und dann muss ich vor Glück weinen