7. September 2020 - 08:37 Uhr

Coole Konzepte für das kommende Wunschmount aus der Community

Einen Urtum, einen Neruber, einen Zauberfolianten, eine Raupe oder einen Schleimsäbler? Welches Reittier bekommt wir im ersten Quartal 2021 von den Entwicklern geschenkt? Die Umfrage dazu läuft, doch auch wenn wir die Namen der potenziellen Mounts kennen, ist es trotzdem eine Art Überraschungspaket. Denn wie die einzelnen Exemplare genau aussehen, das wissen wir leider nicht. Natürlich kann man sich ein wenig was unter den Beschreibungen vorstellen und die Fankünstler in der Community haben sich direkt an virtuelle Zeichenbrett gesetzt und ihre Vorstellungen visualisiert. Was dabei herausgekommen ist, könnt ihr euch auf den folgenden Konzeptbildern anschauen.


Die Konzepte für das Wunschmount

Quellle: Cliana

Quelle: Lordozy




Quelle: Yağız Kani

Quelle: Rebockymeow
 

Wieso eines aussuchen, wenn man alle haben kann?

Quelle: Winterhail

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Bee - Mitglied
1. Das Concept von Rebockymeow is ja mal epic win :D
2. Ich hatte für die Raupe gestimmt, aber wird wohl das Urtum.

Am Ende ist es ein geschenktes Mount in einem Style das es so vermutlich nicht gibt, also einfach mal sehr sehr geil und nice (Danke Blizz), auch ne sehr nette aktion das sie die Spieler fragen was sie haben möchten. 

Aber, Blizz im Ernst, die Mounts klingen alle gut, bitte ab in den Shop (z.B. für 50% Make-a-Wish)damit oder als Belohnung fürs 6-Monats Abo...aber es wär schade drum, wenns die anderen Ideen niemals als Mount gäbe.
Legendon - Mitglied
Also meiner Meinung gewinnt hier gerad das langweiligste Mount von allen in der Auswahl. Urtum ist keine Überraschung.. man weiss wie sie Aussehen, man kann sich auch schon vorstellen wie dumm das mit großen Charaktern aussieht und dann ist es nen reines Baumschmuse Ding wird. Bin auch der Meinung das diese ganzen 2-Beiner Mounts nicht gut aussehen... man sitzt dann irgendwie aufn Kopf und ist als Taure zum Beispiel halb so groß wie das Mount. Zudem ich es auch widerlich finde auf nen Humanoiden Wesen zu reiten.

Abgesehen vom Buch (zu klassenabhängig) und dem Urtum finde ich die Ideen recht interessant (kommt halt auf die Umsetzung an). Das was gerad gewinnt ist einfach nur ne +1 in meiner Sammlung und kann man eigentlich auch zu nen Nachtelfen oder Baumschmuser Mount degradieren.
1
Fuego95 - Mitglied
Sei doch froh das es überhaupt eines gibt und welches es wird entscheidet halt die Mehrheit. Ich empfinde das als in Ordnung auch wenn ich nicht für das Urtum gestimmt habe.
1
Cui - Mitglied
Gebt uns endlich Urtume als Heildruiden Gestalt!! Den hässlichen Broccoli könnt ihr behalten.. Einfach dauerhaft ein Urtum sein *_*
P. S: Die Made! 
Yina - Mitglied
Ich hab für die Made gestimmt, aber leider wollen wohl die meisten aus EU auf noch einem nem hässlichen, 2 beinigem Humanoid aussehenden Ding reiten... Schade! 
Finde alle 2 beinigen Mounts hässlich. Vom Gronn über die Elementare bis hin zur Teufelsbestie. Reit-Tiere sollten mindestens 4 Beine oder gar keine haben ^^
4
Jasteni - Mitglied
Ach die Falkenschreiter sehen schon cool aus =D
Schlimmer finde ich wenn die Laufanimation scheiße ist. So wie bei dem DH Klassenmount. Weil es läuft ja nicht sondern hüpft -.- wie ein extrem hässliches Karnickel
3
LikeADwarf - Mitglied
Vielleicht besteht ja die Hoffnung das am Ende alle 4 Mounts designt werden und über den ein oder anderen Weg zu uns finden.
Sei es durch den Blizzard-Shop, durch einen Kauf Ingame oder durch ein Event/Erfolg.

So wie ich das verstehe, bekommt jede Region ihr eigenes "Gratis" Mount, würde ja bedeutet dass ohnehin ggf. mehrere Mounts Designt werden müssen?

Aber eventuell war das ohnehin schon klar und ich habe entsprechendes nur überlesen xDD
2
Benni - Mitglied
Habe auch für das Urtum gestimmt ich finde die einfach geil die Raupe wäre meine Nummer 2 aber ich kann mir eine Raupe einfach nicht vorstellen die sind zu langsam (In RL).
Eine Schlange wäre aber cool...
Sproggels - Mitglied
Hauptsache, es wird nicht die Katze. Davon haben wir schon zu viele.
Ich hab für den Baum gestimmt. Damit können wir endlich Herr der Ringe nachspielen :D
3
Legendon - Mitglied
Könnt ihr mal eure Fraktion da ausn Spiel lassen? Ist ja toll für euch das ihr jegliche Mount Art die mal Horde unique war schon in eurer Sammlung stapeln könnt. Ist bei der Horde nur nicht der Fall... möchte bitte mal wissen wo die Horde viel Auswahl an Katzen hat... ich kann das nicht mehr lesen.
Sproggels - Mitglied
Also komm, die Auswahl an Katzen hat die Horde auf jeden Fall auch. Natürlich nicht so viele aber das ist ja auch ok. Dafür ist bei der Allianz die Auswahl an Wölfen sehr gering. Haben wir überhaupt welche? Keine Ahnung. 
 
Kyriae - Mitglied
@Sproggels - Es gibt den Wolf, den der Lederer herstellen kann.
In deiner Garnision kannst du dir einen zähmen, ich weiß nur grad nicht welches Gebäude du dafür brauchst.
Und ansonsten gibt es den weißen Frostwolf, den du in BfA bekommen hast, wenn du die Kriegskampagnen auf beiden Seiten durchgespielt hast. 
Die Allianz bekam den Wolf (sehr schick) und die Horde einen Gaul.

Ich persönlich bin hier auch eher für die Katze oder den Neruber, denn es kann NIE genug Katzen geben!
Bierbude - Mitglied
Ich hätte gerne alle, so eine tolle Arbeit der Community :-D :-D
2
Khalzum - Mitglied
Why choose one! xD Ich würde ja den Tiger mit dem Schwert im Schulterblatt haben wollen ;) Oder die Raupe mit den vielen Fühlern. Gestimmt hatte ich für den Neruber weil es da noch keins gibt. Allerdings das hier gefällt mir net...