29. April 2020 - 08:29 Uhr

Das ist also der Kerkermeister - Neue Fragen, Spekulationen & Hinweise!

Direkt im ersten Build der Alpha von Shadowlands haben die Dataminer damals ein Modell mit dem Namen "MawJailor" gefunden und natürlich ging man sofort davon aus, dass es sich dabei um den einzig wahren Kerkermeister der Schattenlande handelt. Allerdings war das etwas komisch, denn die Silhouette des Bösewichts im Trailer von Shadowlands sieht ganz anders aus und dann gab es auch noch den Leak vom Artwork des Jailors, auf dem er ebenfalls anders aussieht. Ist der "MawJailor" also wirklich der Kerkermeister?

Heute können wir euch eine Antwort auf die Fragen geben: Ja, er ist es! Wie Game Director Ion Hazzikostas in einem Interview bestätigte, handelt es sich dabei um das richtige Modell. Damals, als der Trailer für Shadowlands erstellt wurde, wusste man noch nicht zu 100%, wie der Jailor aussehen wird, weshalb die Silhouette nicht dem endgültigen Aussehen entspricht.
 
 

Nachdem wir nun also wissen wie der Kerkermeister aussieht, lassen neue Spekulationen nicht auf sich warten. Denn wenn man das Modell vom Jailor und vom Seelenrichter (Arbiter) vergleicht, fällt einem ein Detail schnell ins Auge. Der Kerkermeister hat ein Loch in der Brust und es sieht so aus, als würde etwas fehlen. Der Seelenrichter hat ebenfalls eine Art von Loch in der Brust und dieses ist einer dunkeln Kugel gefüllt, die weiß leuchtet. Sollte der Jailor eigentlich auch eine solche Kugel haben? Falls ja, wo ist sie hin? Wie Ion im Interview sagte, werden wir in Shadowlands mehr über die Geschichte dieser beiden Geschöpfe erfahren, die Herrscher über die Schattenlande. 
 

Die Dataminer haben sich das Modell vom Jailor schon einmal etwas genauer angeschaut und einige Größenverhältnisse aufgestellt. Besonders interessant ist dabei der Vergleich mit den Modellen der Titanen. Schon lange wird darüber spekuliert, ob der Kerkermeister nicht eventuell ein Titan ist. Diese Gerüchte bekräftigte Ion im Interview mit der Aussage, dass es Parallelen zwischen dem Pantheon, welches wir kennen, und dem sogenannten Pantheon des Todes gibt, welches über die Schattenlande herrscht. 
 

Alle diese neuen Informationen geben zwar ein paar wenige Antworte, doch werfen auch allerlei neue Fragen auf. Die allerwichtigste dabei ist weiterhin die, wer genau der Kerkermeister ist und wieso er angekettet wurde. Die Entwickler sagten uns bereits, dass die Titanen, die wir kennen, uns nicht alles erzählt haben, was sie über das Universum wissen. Durch das Interview wurde klar, dass es auf jeden Fall weitergeht mit der Geschichte rund um das Pantheon, welches aktuell zusammen mit Illidan über Sargeras wacht. Waren sie wirklich die ersten Titanen oder gab es bereits welche vor ihnen? Wer hat die Schattenlande erschaffen? Hat all das etwas mit Argus zu tun? Es bleibt (seehhrrr) spannend!

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Ravenheart - Mitglied
Also auf den ersten schnellen Blick dacht ich grad, das waer Archimonde auf dem Bild - nur ohne das markant leuchtende Gruen des Fel's.. Also gewissermassen dass man das Leuchten aus seinen Taetowierungen rausgenommen und ihn hat erblassen lassen..
Sacrashin - Mitglied
Mir hat das damals geleakte Design irgendwie deutlich besser gefallen :D Diese schwarzen Tätowierungen und das Loch in der Brust haben zwar was, aber irgendwie sieht mir dieses Design im Gesamten zu leer aus. Mir fehlen da vor allem die Schulterstücke und die Krone, die schon irgendwie imposant wirkten. Außerdem braucht er definitiv Haare! :D
Nova - Mitglied
Ich finde das Modell sehr gut mit den Runen und dem Black Hole ;D Die Frage wird auch sein, wie kommt der Jailer zum Einsatz. Als Raidboss oder wird er am Ende ganz anders in die Story eingepflechtet. Und, wird es evtl. doch möglich sein, dem Pakt des Jailers beizutreten?

Allerdings muss ich auch sagen, Das Modell hätten sie unter Verschluss halten sollen. 
Kyriae - Mitglied
Naja, nur weil das ein Pantheon des Todes ist, heißt es nicht, dass es auch Titanen sein  müssen. Denn Pantheon kann eine heilige Halle sein oder ein Zusammenschluss von Göttern bzw bedeutsamen Persönlichkeiten. 

Somit ist das Pantheon des Todes für mich erstmal nur die Führungsriege in den Schattenlanden.
Lederstrumpf - Mitglied
Ich kann mir durchaus auch vorstellen, das sie as modell verändert haben, weil der Entwurf damals geleaked wurde.
Ich finde jedoch, das auch deser Jailor schon was hat - der erste war doch etwas zahmer.
Suros - Mitglied
Also ich fand die alte Version deutlich besser. Da gab's vor einigen Monaten ja mal das geleakte Artwork aus dem Blizzard HQ. Der neue Jailor sieht aus, als hätte der entsprechende Designer zu viel Prometheus geguckt
Buxx - Mitglied
Genau meine vermutung gewesen, obwohl ich gar nicht das Interview mit dem Herrn Ion nicht gesehen habe, der Arbiter und Jailer müssen irgendeine verbindung haben. Argus muss da eine große Rolle spielen, vielleicht ist der Argus der Jailer nur halt tot und im Jenseits? Oder der Jailer ist der anführer von den "anderen" Titanen?
Searl - Mitglied
Es soll sich hierbei um keine Person handeln die wir kennen. Also Argus und die anderen Titanen fallen raus. Es ist wohl eher das angedeutete das es eben auch ein Pantheon im Totenreich gibt.
Wenn dan wird es hier aber wohl eher nicht ihr Anführer sein sondern viel mehr der Sargeras eben dieser.
Shneedles - Mitglied
ist halt schon wieder schade dass so viel leaken muss... wärs nicht spannender gewesen wenn man während des gameplays herausfindet wer der jailer ist und wie er wirklich aussieht? das ganze raubt doch jetzt jede spannung... 
und ich rede nicht vom thema "spoilern" generell...
zudem ist das modell dieses undead-tony-stark (wenn es wirklich final ist) richtig enttäuschend und lächerlich zu dem was angeteasert wurde... 

 
1
Mnemoth - Gast
Tony Stark? Eher ein Hollow (Bleach) als sowas erbärmliches wie Tony Stark. 
Shneedles - Mitglied
Bleach hab ich nicht gesehen, da kann ich nicht mitreden^^ 
Tony Stark hatte aber durchaus Eier aus Kruppstahl und Uru. 
1
Isgran - Mitglied
Ich hoffe, der Kerl ist böse und mächtig. Und es wäre wirklich schön, wenn er nicht der nächste Schurke ist, der in Cinematics große Töne spuckt, um kurz darauf den rückschlaglosen Siegeszug von Allianz und Horde einzuläuten. Bestes Beispiel war da Grommash zu WoD: "...Eroberer werden wir sein!" - und zack, rennen wir ihm durch das Portal entgegen, durch das er eigentlich kommen wollte, schlagen sogar ein Lager auf und hauen alles kurz und klein. Aber das Schema war auch in den anderen AddOns nie wirklich anders. Dem "Ihr werdet alle sterben" folgte stets ein triumphaler und nahezu konsequenzloser Sieg der Spielerschaft.

Ich würde jedenfalls gerne auch mal das Gefühl haben, dass es echt übel aussieht...
2
woldes Champion
Also grade der Anfang von WoD hat mir schon gefallen. Wir fliehen hat eigendlich nur von der Armee und am Ende bleibt nur der Weg über das Wasser um zu überleben. Was nacher aus Grommash wurde da seh ich das aber ähnlich.
 
kionus - Mitglied
Vor allem, da in WoD der Großteil der leute mit denen wir durchs Portal laufen sterben und wir am ende über ihre Leichen steigen müssen um zu den Schiffen zu kommen.
Sekorhex - Mitglied
Wenn er wirklich der Böse sein soll, dann möchte ich ihn auch bitte erst am ende des addons bekämpfen. So wie bei Arthas.
 
ItsKloppi - Mitglied
Ich frage mich wieviel die eigentlich bei der körpergröße Essen müssen um nicht zu verhungern 
1
AzazelVR - Mitglied
War das Interview nicht so zu verstehen dass das geleakte Modell noch nicht vollständig ist?
AzazelVR - Mitglied
OK im englischen ist es eindeutig: What we saw at Blizzcon was a silhouette of the Jailer that wasn't final
Kenpachi - Mitglied
Schattenlande aka Hueco Mundo :D Der Jailor erinnert mich an ein Hollow xD
1
Mnemoth - Gast
Ja, das dachte ich auch

Gefällt mir sehr. 

Im Laufe der Zeit folgen dann Bosse im Stile von 
Aizen und den Espada. 
Searl - Mitglied
Also nur ums klar zu stellen das wäre dan aber kein Hollow sondern ein Arrancar XD
Aber ja scheint so irgendwie in die Richtung zu gehen.

PS: Für jemanden dessen Nick "Kenpachi" ist sollte man es ja durch aus genau nehmen dürfen. ;D
1