25. Oktober 2020 - 10:06 Uhr

Denkt an die Zeitumstellung - Täglicher Reset nun um 08:00 Uhr!

Letzte Nacht wurden die Uhren erneut von der Sommer- auf die Winterzeit umgestellt. Demnach haben wir nun quasi eine Stunde mehr vom heutigen Sonntag. Falls ihr eure Uhren noch nicht eine Stunde zurückgestellt habt, solltet ihr dies nachholen! Schließlich finden demnach auch eure Aktivitäten im Spiel eine Stunde später statt. Habt ihr beispielsweise um 20:00 Uhr Raid, werdet ihr erst um 21:00 Uhr (nach alter Zeit) erscheinen müssen. Verrückt! An sich funktioniert das mit den Uhren heutzutage natürlich fast überall schon automatisch und somit muss man sich auch nicht groß umgewöhnen.

Doch eine wichtige Sache ändert sich wirklich. Denn der tägliche Reset im Spiel findet nun nicht mehr um 09:00 Uhr statt, sondern um 08:00 Uhr (nach neuer Zeit)! Neue Abgesandtenquests, neue tägliche Quests, die wöchentlichen Belohnungstruhen öffnen, neuer Weltboss und so weiter. Alles eine Stunde früher! Wer also weiterhin direkt alles erledigen will, muss nun etwas früher aufstehen. 


Ein wenig was aus der realen Welt

Übrigens, die Zeitumstellung in der EU soll abgeschafft werden - und zwar im Oktober 2021. Allerdings soll nach bisherigem Plan jedes Mitgliedsland der EU selbst entscheiden, ob sie dauerhaft die Winterzeit oder die Sommerzeit haben wollen, was zu neuen Problemen führen könnte. Diesen Beschluss gibt es schon seit 2019, doch viel getan hat sich seitdem nicht. Auf Grund der Corona-Krise ist dieses Thema sowieso noch weiter in den Hintergrund gerückt. Ob in Deutschland die Winter- oder Sommerzeit behalten werden soll, wurde bisher nicht entschieden. Dafür müssen natürlich vor allem die möglichen wirtschaftlichen Folgen genauer untersucht werden. Man darf gespannt sein, ob 2021 wirklich Änderungen kommen!

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Nuvirus - Mitglied
Fand 9 Uhr besser, dann konnte man ggf. in der Früh direkt 4x alles auf einem char erledigen oder die wichtige noch schnell nachholen die ausläuft (wie oft ich last minute gemacht hab will keiner wissen bin da häufig zu faul für gewesen)^^
Calendrius - Mitglied
1h mehr Schlaf ist einfach das beste Geschenk was man zum Geburtstag bekommen kann xDD
Lilliths - Mitglied
Genau, das war auch mein Geburtstagsgeschenk! Vielen Dank dafür! ♥
Teron - Mitglied
Ziel ist eine einheitliche Zeit in der gesamten EU, damit keine Missverständnisse entstehen können wann, was, wo geliefert, gehandelt oder was weiß ich wird. Das Problem ist jedoch, dass die EU inzwischen eine enorme räumliche Ausdehnung ereicht hat. D.h. wenn man sich auf eine Zeit einigt, kann es sein dass in einem Staat morgens die Sonne extrem spät aufgeht und in einem anderen abends extrem früh unter, und das in den verschiedensten Variationen. Das wird derzeit besprochen, und solange sie sich nicht einigen bleibt es bei der zweimaligen Umstellung pro Jahr. Wenn schon Abschaffung der Zeitumstellung, dann bitte nur noch MESZ. Ich liebe es wenn die Sonne erst spät untergeht. Morgens lange dunkel ist mir egal.
3
Ernie - Mitglied
zeitzonen werden nicht abgeschafft. das geht auch gar nicht. 
es wird lediglich sommer- oder winterzeit abgeschafft. 
Kronara - Mitglied
Nope, die Winzterzeit ist die richtige Uhrzeit. dIe Sommerzeit weicht 1 Stunde von der Normalzeit ab. Wenn es eine Abschaffung gibt, dann muss die Winterzeit als Normalzeit wieder genommen werden!

Und unterschiedliche Uhrzeiten wird es in der EU auch weiterhin geben, da die Zeitzonen eben ja noch weiter existieren werden. Es gibt und gab niemals Pläne, daran etwas zu ändern. Es geht immer nur um die Abschaffung der Zeitumstellung von Winter auf Sommerzeit und zurück.

Schau dir mal die USA an. Die haben etliche Zeitzonen in ihrem Land. Klappt da auch alles problemlos!
1
Teron - Mitglied
Ja, Ihr habt recht. Es geht nicht um die Abschaffung der Zeitzonen. Nur darum einen Flickenteppich zu vermeiden.
MagicTurtle - Mitglied
Da die Sommerzeit ein künstliches Konstrukt ist, gehört sie endlich abgeschafft.
8
Andi Vanion.eu
Der Tag braucht einfach 48 Stunden, damit ich mehr Guides und Videos bis Shadowlands-Release hinbekomme!!!! 
3
Ernie - Mitglied
nein. winterzeit war die, bevor es eingeführt wurde, standard zeit. 
1
Kronara - Mitglied
@Hogzor 
Nö, die Winterzeit ist die Normalzeit. Die MESZ (Mitteleuropäische Standard Zeit) entspricht der Winterzeit.
Die Sommerzeit wurde irgendwann mal dazu erfunden und einfach eine Stunde dazu gefügt.
Früher machte das auch Sinn, wo Licht und Heizen nicht überall möglich war und dazu noch extrem teuer.

Daher wäre es nur logisch und richtig, wenn die Sommer- udn Winterzeit angeschafft wird, dass die "Normalzeit" dann wieder die MESZ, also die "Winterzeit" wird. Denn der Rest der Welt, die keine Zeitumstellung haben, orientieren sich ALLE daran!
1
Belegun - Mitglied
MEZ ist normal
Mitteleuropäische Zeit

MESZ
Mitteleuropäische Sommerzeit 

Mein Tip die Spanier werden wieder auf Greenwich Time bzw UTC zurück gehen und Polen in der Sommerzeit bleiben. 
Dann stimmt es Astronomisch. 
1
Hogzor - Mitglied
Mir gehts darum, dass auch die Winterzeit einmal so von Menschen festgelegt wurde.