27. Februar 2019 - 08:08 Uhr

Der G.M.O.D. wird im LFR-Modus bei Jaina fallen gelassen!

Wofür geht man in einen Raid? Natürlich nicht, um die Oberschurken davon abzuhalten mal wieder das Universum zu zerstören, sondern um tolle Beute abzugreifen. Eine ganz klare Sache! In der Schlacht von Dazar'alor gibt es erneut prallgefüllte Beutetabellen. Neben neuer Ausrüstung, die sich auf jeden Fall sehen lassen kann, erwarten uns dort auch einige besondere Beutestücke. Dabei handelt es sich um verschiedene Haustiere, Mounts, Titel und auch Transmog-Gegenstände für die Sammler unter euch. Dropglück muss dafür jedoch vorhanden sein, doch netterweise kann man im LFR-Modus relativ schnell die Encounter Woche für Woche abfarmen.

Das wohl größte Highlight für viele Spieler ist das Mount G.M.O.D! Der goldene Kampfroboter von Gallywix mit einem einzigartigen Modell. Dieser kann in allen Modi fallen gelassen. Doch es gab nun einen kleinen Hotfix, der die Quelle des Reittiers im LFR-Modus geändert hat. Statt bei Hochtüftler Mekkadrill, bekommt man das Gefährt nun erst bei Jaina Prachtmeer. Eine Erklärung von den Entwicklern gab es zwar nicht, doch das wurde sehr wahrscheinlich gemacht, damit Spieler nicht bereits nach Mekkadrill den Raid verlassen. Nun muss man den kompletten dritten LFR-Flügel durchspielen, um seine Chance auf das Mount zu nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Butschy - Mitglied
Moin ^^

Endlich denkt Blizz mal ein bissl mit . Und nicht erst nach 3-4 wochen wenn genügent leute rumgehäult haben .

MFG Butsch ^^
1
Kelvo - Mitglied
Kann man den auch durch den Bonusroll bekommen?
Dann würde immer save einer dafür draufgehen xD
 
3
Teron - Mitglied
Das gabs noch nie, dass man nen Dropmount im Raid mit nem Bonusroll kriegen konnte.
Lottzel - Mitglied
Find ich gut.
Ist schon bei dem Argus LfR nervig gewesen, wenn Leute (vor allem bei Tanks und Heilern) nach den Hunden abgedüst sind^^
5
CoDiiLus2 - Mitglied
Sehe ich genau so. Da müssen halt Leute zum farmen, des Mounts den ganzen Raid-Teil machen. :)
Das erspart den, welche für Gear drin sind etwas Warteschleife und das ständige neusuchen von Mitglieder, was eben bei Tanks und Heiler lange dauern kann.
2
Nebel - Mitglied
*Daumen hoch* finde es auch okay das der Roboter bei Jaina im lfr dropt. So ist das Abhauen wirklich nimmer so extrem wie bei Legion. Ich war da immer artig noch weiter gegangen mit meinem Heiler, weil es wirklich nicht sozial ist, wenn man dann alle hängen lässt.
Blizzard lernte wirklich dazu, was so etwas angeht. 
3
StevieH - Mitglied
Wenn sie dazugelernt hätten, dann hätte es keinen Hotfix gebraucht ;-)
Ich denke eher, dass es auf den amerikanischen Servern so viele Gruppen gegeben hat die sich nach dem ersten Boss aufgelöst haben und es immens viele Beschwerden gehagelt hat  ^^
1