28. Juni 2019 - 07:31 Uhr

Der geheime Eingang zum Ewigen Palast in Nazjatar

Es gibt bereits jetzt ziemlich viel zu tun in Mechagon und Nazjatar, doch ab dem 10. Juli geht es erst so richtig los. Denn dann startet die dritte Saison von Battle for Azeroth mit dem neuen Raid Ewiger Palast, dem neuen Dungeon Operation: Mechagon sowie der 3. Saison für das PvP und den mythisch-plus Dungeons. Zudem erscheinen dann die Weltbosse in Nazjatar und einige Inhalte geben ein erhöhtes Itemlevel. Vor allem die neuen Instanzen werden sehr interessant. Bislang ist es natürlich nicht möglich diese zu betreten. Das Portal zum Mega-Dungeon befindet sich direkt in der Stadt Rostbolzen (Mechagon) und verleitet natürlich zum Durchgehen. Leider ohne Erfolg!

Doch wie sieht es eigentlich mit dem Eingang zum Ewigen Palast aus? Wer bereits einen Blick in unseren Raidguide geworfen hat, der wird wissen, dass sich dieser beim Tor der Königin befindet. Dieses ist bislang jedoch noch verschlossen. Doch nun haben einige Spieler noch einen geheimen Weg zum Palast gefunden, der bisher nicht bekannt war. So gibt es in Nazjatar bei den Koordinaten 40/15 (Karte) eine Höhle der Zitterstachelkrabben. Auf der linken Seite befindet sich ein dunkler Pool. Schwimmt ihr bis zum Boden, färbt sich langsam euer Bildschirm und ihr landet einige Sekunden später auf einmal vor dem eindrucksvollen Palast.
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Sartan - Mitglied
Genau! Das ist in etwa so wie "knapp" - "knäpper"- "am knäppersten"
Puzzels - Mitglied
Das ist nicht die einzigste Höhle in einer anderen ist mir das auch passiert
Raddi - Mitglied
Es gibt keine Steigerung von einzig(e), da einzig schon vorraussetzt, dass es nur einmal existiert.
5