1. März 2019 - 11:46 Uhr

Der "Nerf" für die Volksfähigkeiten der Zandalari

Weiter geht es mit der nächsten Runde im Streit um die Volksfähigkeiten der Zandalaritrolle. Gleich mehrere Boni sind ziemlich mächtig und dürften den einen oder anderen Hardcore-Spieler zu einem Rassenwechsel überreden lassen. Direkt nach dem Release des Testservers gab es große Kritik von der Community. Besonders stark diskutiert wurden dabei Regenerier'n und die Umarmung der Loa mit seinen gleich fünf verschiedenen Effekten. Seit der ersten Version wurden diesen Boni bereits leicht abgeschwächt oder angepasst. Doch auch danach waren sie noch ziemlich bedeutungsvoll. Mit dem neusten Update auf den Testservern haben die Entwickler nun erneut Hand angelegt. 


Die Anpassungen an den Fähigkeiten

Die Fähigkeit Regenerier'n
  • Bisher: Im Verlauf von 4 Sekunden wurden pro Sekunde 25% Lebenspunkte regeneriert. Die Fähigkeit konnte nicht im Kampf eingesetzt werden und hatte 1,5 Minuten Abklingzeit.
     
  • Jetzt: Im Verlauf von 6 Sekunden werden 100% Lebenspunkte regeneriert. Die Fähigkeit kann im Kampf eingesetzt werden, wird aber bei eingehendem Schaden unterbrochen. Die Abklingzeit beträgt 2,5 Minuten! 

Die Fähigkeit Umarmung der Loa
  • Umarmung von Akunda - Der Heileffekt wurde leicht erhöht: von Attack power * 0.5 * 1 * (1 + Versatility)] zu Attack power * 0.66 * 1 * (1 + Versatility)]
  • Umarmung von Bwonsamdi - Der Schaden wurde leicht gesenkt: von [Attack power * 0.25 * 1 * (1 + Versatility)] zu [Attack power * 0.22 * 1 * (1 + Versatility)]
  • Umarmung von Gonk - Unverändert
  • Umarmung von Kimbul - Der Schaden wurde leicht erhöht: von [(Attack power * 0.1 * 1 * (1 + Versatility))] zu [(Attack power * 0.075 * 1 * (1 + Versatility)) * 3]
  • Umarmung von Krag'wa - Die zusätzlichen Lebenspunkte wurden leicht erhöht und die Rüstung leicht verringert: von [Attack power * 0.8* 1 * (1 + Versatility)] zu [Attack power * 1.3 * 1 * (1 + Versatility)] und von [Attack power *0.2 * 1 * (1 + Versatility)] zu [Attack power *0.02 * 1 * (1 + Versatility)]
  • Umarmung von Paku - Unverändert

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Amalteha - Mitglied
Ganz ehrlich die sollen alle volksfähigkeiten abschaffen ich finde es traurig das das Volk soviel am damage ausmacht zb ein Troll Bm kommt an den Schaden von einem orc Bm nicht ran und das ist schade ich finde das der Spieler eine rasse aussuchen kann die er möchte und nicht das die volksfähigkeit ihn die Entscheidung abnimmt 
1
Garatak - Mitglied
DU machstn Witz oder? Dasn Joke? 

Der Dmg unterschied von einen Troll zu einen Orc als BM  ist auf 24k dps grad so bissel mehr als 100 und das gesimt in einem perfektem Vacuum, das ereicht NIEMAND, jedenfall kein Mensch.

Und wenn dieses mathematische 0,5% DER Faktor für dich ist bitte rede dir das ein sei zufrieden, du kannst Spielen was du willst in dem BM Beispiel ist selbst die Technisch schlechteste Fähigkeit rein rechnerisch nur 200 dps behind auf 24k und das sind erechnete Daten, das heißt bei jeden Spieler ist es sogar noch weniger.

Wenn du es genau wissen willst such mal nach bloodmalet da kannst sowas nachlesen.

Wahnsinn was sich die Leute einreden wollen, wenn es ein unterschied von erechnet 10%+ ist ja dann hätteste recht aber zwischen 0,5% und 1% da macht eine lucky streak beim kriten/proccen mehr aus.
1
Amalteha - Mitglied
Es sind trotzdem 0,5% wie du sagtest und das reicht schon für manche Spieler die rasse zu wechseln es darf nicht sein das die volksfähigkeit Auswirkungen auf den dps hat und der Unterschied Ist ja noch größer zwischen alli und Horde oder warum glaubst du warum zu fast 80% der Progress gilden Horde spielen und ja ich kenne die Statistiken und den dps Unterschied im end Game sonst würde ich hier so was nicht schreiben  
Sekorhex - Mitglied
Was ich mir eher gewünscht hätte ist eine andere passive 2% Gold mehr von gegnern ist blödsinn. Da hätte man was anderes draus machen können.
1
Calatin - Mitglied
Das ist doch noch mit der beste Skill in der Sparte nutzlose Volksfertigkeit. Im Vergleich zu 1% weniger Arkanschaden, Mehr EP durch Wildtiere töten etc.
CoDiiLus2 - Mitglied
Also ich weiß nicht ob ich die Änderung gut oder schlecht finden soll.
Gut:
- es muss länger gecastet werden
- wird unterbrochen bei Schaden
- 2,5 min Abklingzeit

Schlecht
- immernoch 100% voll healn
- kann im PVP als Pala etwas böse sein, da Bubble Regenerien, Selfheal und Handauflegen

Neutral:
- kann im Kampf eingesetzt werden

Also ich will einen Zandalari-Pala spielen aber finde es immernoch etwas zu Böse.
2
kaito - Mitglied
"Jetzt: Im Verlauf von 6 Sekunden werden 100% Lebenspunkte regeneriert. Die Fähigkeit kann im Kampf eingesetzt werden, wird aber bei eingehendem Schaden unterbrochen. Die Abklingzeit beträgt 2,5 Minuten! "

Das wird ja richtig heiter mit den Pala-Trollen. Bubbel+Regi, danach noch ein Handauflegen. Nett...............
Muhkuh - Mitglied
Der Paladin heilt sich doch auch so schon problemlos in seiner Bubble voll, da hilft im Regenerier'n nicht so furchtbar sehr viel weiter.
kaito - Mitglied
Also ich finde es ist ein Unterschied, ob sich der Pala in seiner Bubble erst mal selbst vollheilen muss, oder aber in seiner Bubble vollgeheilt wird und dabei weiter auf dem Gegner rum haut. Oder soll das Dingen gechannelt werden? Dann ist es lediglich Mana-sparend was ja nicht mehr wirklich der Rede aktuell ist.
Garatak - Mitglied
Ja das ding wird gechannelt heißt du stehst da 6 sek in dennen du keinen Schaden nehmen darfst. Bubble hält 8? Also ja geht auch wenn du dann halt sonst nix machst.
Jasteni - Mitglied
Ja jetzt kann man das Regenerieren auch mal vernünftig nutzen.
Alles in allem sind die Zandalari damit solide.
Denke aber die werden wenn es live ist noch ein bisschen dran schrauben. Finde die Krag'wa etwas zu schwach.
Lottzel - Mitglied
Im Prinzip hätte die Heilung ja auch ähnlich wie Gabe der Naaru sein können, das heilt ja auch nur Prozente...
Rollrick - Mitglied
Denke die Racials der Zalas werden erst Anfang nächsten Addons genervt, wie immer. Und das ist auch gut so :). Deal with it.
1
Muhkuh - Mitglied
Was daran ist "maßlos" übertrieben? Durchgerechnet sind die DMG-Proccs  - wenn der Procc wie bisher bei ungefähr 1x pro Minute liegt - in etwa so "stark", dass sie 0,5% mehr DMG ausmachen, was so gut wie nichts ist - bei einem 20.000 DPS Char sind das dann wahnsinnige 100 mehr DPS, also 20.100 und die +X% Buffs sind so stark wie vergleichbare Fähigkeiten anderer Völker. Einzig Regenerier'n sticht etwas heraus, allerdings dürfte selbst da zB. "Regeneration" der Dunkelspeertrolle in vielen Fällen stärker sein, denn wann kriegt man "Im Kampf" mal für mehrerere Sekunden gar keinen Schaden.
1
Chardo - Mitglied
Nach meiner Ansicht immer noch voll OP im Vergleich zu den Volksfähigkeiten der Kul Tiraner, die ehrlich gesagt ein absoluter Witz sind. Und ein Schlag ins Gesicht eines jeden Allianz Spieler darstellt.
4
Garatak - Mitglied
In den PvP Foren heulen sie rum das die Kul'tiraner OP sind weil deren stun zum einen stark ist für Klassen die wenige oder keine stuns haben (Mage = stun -> sheep gz) und zum anderen weil dieser stun obwohl castime kein DR auslöst.

Was soll bitte an den Fähigkeiten OP sein im Vergleich zur Allianz? Die procraten wenn unverändert sind ca 1 mal pro Minute was inline ist mit ähnlichen Fähigkeiten wenn das bei einem DD insgesamt 0,5% gesamt dmg ist das viel.
3
LikeADwarf - Mitglied
@Chardo
Man muss sich mal das "OP" auf der Zunge zergehen lassen.
Overpowered ... !!!Übermächtig!!! ...

Klar ...
Andi Vanion.eu
Zandalaritroll-Paladine werden im PvP wohl unzerstörbar werden ;D

Bubble, Regenerieren, Handauflegung, Irgendwas anderes Self-Healiges, etc. 
6
Kyriae - Mitglied
Jupp, und dann wird die Horde wieder rumheulen, dass die Quest "Gleichgewicht der Kräfte" nur für die Allianz spielbar ist und sie noch länger für BG's warten müssen.
6
ChokiDoki - Mitglied
Hmm.
Soll ich ihn bringen ?
Ach ich machs einfach.

Wer gewinnt beim Duell zweier Paladine ?
Der Serverrestart.


:D:D:D:D:D:D:D
.....
.....
.....
Tut mir Leid.
 
5
Garatak - Mitglied
Heilt sich der Retardin in der Bubble nicht sowieso easy voll? Und wer als Hodler über die BG wartezeiten jammert soll halt Söldnern gehen, Mugambala Buff hohlen und 50% mehr Ehre bekommen für 50% kürzere Bg wartezeiten.

Wenn nur das moggen als Söldner nicht so buggy wäre.
Rollrick - Mitglied
das stimmt, aber blizz kann natürlich mit einem Klick die Heal-Bubble-Racial wegnehmen ;)
Reymie - Mitglied
Joa,Paladine werden wohl unbesiegbar werden. Bubble-Volksfähigkeit= Voll, die nächsten 3 Minuten mit Handauflegen durchhalten....Segen des Schutzes-Volksfähigkeit-wieder voll wenn man nur gegen Melees kämpft (was meist der Fall ist mittlerweile). Joa. 
lkionus - Mitglied
das ding ist, dass der Pala sich in der Bubble sowieso voll heilen kann. ob er dafür nun seine healspells nutzt oder die Volksfähigkeit.
und ohne die bubble kannst du die eh vergessen.
Garatak - Mitglied
Die einzigen Melees die das in der "kleinen" bubbel nicht kicken können sind Krieger? Und selbst die haben Drohruf, das ding bricht bei jeden Dmg und magic dmg geht durch die kleine.

Dh,Dk,Shami,andere Palas,Dudus,zwei der 3 Schurken specs: sind alles Klassen die auch magic dmg machen/können mit ihrer normalen Rota

Krieger,Monk,Outlaw: die machen nur physischen schaden der durch die "kleine" bubble geblockt werden würde und selbst die können dadurch was interupten (Fear, Blitz, Blind)

Und einfach mal so 2 min überleben danach ist auch einfacher gesagt als getan, der Pala kann sich in der "großen" bubble auch so easy gegenheilen und wenn er dann noch Handauflegen hat er grob das 3 fache von seinem lifepool und wenn du ihn dann immernoch nicht tot bekommst dann ja türlich MUSS es an der Volksfähigkeit liegen.

Mann kann sich auch über alles aufregen was man will, die Heavy Metall zwerge können sich von fast allem Debuffs selbst dispellen egal wie viele, die Menschen hatten JAHRE lang eine 2. Insignie, die Barbielfen einen AoE instant silence (nun nichtmehr aber meh) und die Baumelfen nun ohne Baum bekommen free drinks in der Arena weil sie combat cheaten können. Du wirst immer was finden was in Situation xy einen vorteil bringt.

Die babo trolle könne auch Monk werden als Brewmaster ist es aber nahezu unmöglich die Fähigkeit irgenwie zu nutzen und nu? Wir haben 1 Klasse die sie abusen kann und 1 für die sie nutzlos is jeahh haa.