22. Januar 2019 - 19:57 Uhr

Der Pakt geht über: In-Game-Cinematic aus der Schlacht von Dazar'alor

Nicht nur die Allianz freut sich über ein neues In-Game-Cinematic, auch die Horde bekommt eine längere Zwischensequenz mit einem Höhepunkt in der Story spendiert. Wie der eine oder andere von euch eventuell schon wusste, wird König Rastakhan von Jaina und ihren Truppen während der Belagerung tatsächlich getötet. Was danach passiert, sieht man im folgenden Video! Seine Tochter Prinzessin Talanji findet ihn und kann es natürlich nicht fassen. Doch bevor ihr Vater stirbt, wird noch ein dunkles Geheimnis offenbart.

Wie wir Spieler schon lange wussten, ist König Rastakhan mit dem Loa des Todes Bwonsamdi ein Pakt eingegangen, um den Angriff von Prophet Zul sowie Mythrax auf das letzte Siegel von Uldir zu vereiteln. Davon hat der Herr Papa seiner Tochter allerdings nichts erzählt. Nach seinem Tod ging der Pakt nun auf Talanji über, die nicht gerade entzückt darüber ist. Doch dafür ist nun erst einmal keine Zeit. Die Allianz muss dafür bezahlen, was sie in Dazar'alor angerichtet haben!
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Kelathras - Mitglied
Wer tötet eigentlich Rastakhan? Klar, es sind die Allianzler.. aber... wem wird der "Kill" angerechnet? Jaina? ^^

Würde mich ja mal interessieren.
lkionus - Mitglied
ich glaube das wird einfach wieder "den Helden der Allianz" oder etwas ähnlich schwammiges werden.
Kelathras - Mitglied
Wäre schade.
Es würde schon mehr "Stimmung" schaffen, würde Jaina den letzten Schlag ausüben.
Muhkuh - Mitglied
Nene, es ist schon "die Allianz", es greift ja keiner alleine an, wenn da ein Raid kämpft und siegt, sind das immer "die Helden" bzw. "die Armeen", durch die Restriktionen der Spielmechanik dargestellt von 10-30 Spielern, auch wenn es storymässig vll. 10x so viele sind.^^
Hotwings - Mitglied
@ andi  du brauchst dich garnicht rechtfertigen , vorallem nicht gegenüber vengeance .. der typ  tickt nicht ganz sauber und sammelt dislikes auf vanion als wäre es ein farmberuf
3
zeroload87 - Mitglied
Heutzutage gibts einfach nichts mehr zu Spoiler. Alles ist bekannt und wird so oder so auf jdeder WoW Seite gezeigt oder als vorschläge auf youtube.
1
Vengeance - Mitglied
@Hotwings Punkt1 beleidigend musste nicht werden und Punkt 2 jo mag sein wenn gruppenkuschler keine kritik am game vertragen
2
Thrall111 - Mitglied
Verwirrung, was möchte er aussagen? Gut gewählter Titel weil kein Spoiler? Na dann ist doch alles okay :D
Aegwinn - Mitglied
Hey Vengeance, lies doch einfach mal nach was Kritik ist ^^ Warum müssen Leute immer das gefühl haben, jeder intelektueller Dünnschiss sei eine Kritik? 

Abgesehen davon, wer auch immer auf dieser Seite ist, informiert sich über das Spiel. Warum bist du hier? Du willst dich scheinbar nicht spoilern lassen, also warum bist du auf einer Seite, die genau dazu da ist? Das ist wie in's Schwimmbad gehen und dann Leute flamen die neben dir ins Wasser springen und du nass wirst.
anuk - Mitglied
Titel des Artikels: Der Pakt geht über
Inhalt des Cinematics: Der Pakt vom König geht über auf die Prinzessin

Andi: ich sehe hier keinen spoiler
Muhkuh - Mitglied
Um mit dem Header etwas zu spoilern, müsste man erst wissen, was "der Pakt" überhaupt ist und das auch noch direkt mit den handelenden Personen in Zusammenhang bringen.