24. November 2020 - 11:44 Uhr

Der "World First 60"-Leveler: Monkeylool in nur knapp 3 Stunden!

Vor allem die Hardcore-Raider wollen natürlich schnell die Maximalstufe erreichen, um sich für den Raidprogress vorzubereiten, indem sie ihre Charaktere so gut es geht mit den besten Items ausrüsten, die sie bis dahin erfarmen können. Und auch wenn es seit Warlords of Draenor keine "Erster des Servers"-Erfolge mehr gibt, kann man sich natürlich auch noch immer durch das World Wide Web einen ganz netten Erfolgsmoment abholen, wenn Webseiten über die ersten Spieler berichten, die das höchste Level in Rekordzeit erreicht haben. Was wir nun natürlich auch tun wollen.
 

Der "World First 60"-Spieler

Aktuell sieht es so aus, als hätte der Windläufer-Mönch Monkeylool vom europäischen Server Al'Akir als erster Charakter weltweit das Maximallevel nach etwa 3 Stunden erreicht. Zur Erinnerung, in Battle for Azeroth lag der Rekord bei knapp 5 Stunden. In Legion dauerte es 5,5 Stunden. Sein Gildenkollege Rixer hat im Twitch-Chat verraten, wie der Spieler das zusammen mit seinen Freunden hinbekommen hat. So wurde einfach immer wieder der Dungeon Nekrotische Schneise besucht, den sie nach 5-6 Minuten abgeschlossen haben. Ab Level 56 wurde das Party-Sync-Feature "ausgenutzt", um sich weiterhin für den Dungeon anmelden zu können. 

Übrigens hat der Spieler BastuDK es als zweiter Spieler weltweit auf Stufe 60 geschafft, ohne das Party-Sync-Feature dafür auszunutzen. Das hat sogar auch nur 3 Stunden und 20 Minuten gedauert. Wer den Sieg nun verdient hat, das darf jeder für sich selbst entscheiden. Wir sagen auf jeden Fall Gratulation und nun zurück in die Levelgebiete, denn Stufe 60 ohne die Kampagne gespielt zu haben, nützt nicht viel. Erst wenn die Kampagne abgeschlossen wurde, wird das Endgame freigeschaltet.
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Lalaland - Mitglied
Ein Titel der Trotzdem nichts bringt weil die Story nicht durchgespielt wurde.
Bullzhunter - Mitglied
Also mich würde ja viel ehr interessieren wie man den dungeon in 5-6 Minuten abschließen kann??? 
VeriteGolem - Mitglied
is easy, liest du bald in der Schlagzeile "Schneise Exploit gefixt. Spieler gebannt"
Kusstro - Mitglied
Heftig. Ich habe heute Vormittag vor der Arbeit knapp 6 Stunden gespielt und bin gerade mal auf 56
Zarthan - Mitglied
Mit richtigem Leveln hat das eh nix zu tun. Ich werde auch ne Woche brauchen, mindestens. Die Entwickler haben sich so viel Mühe gegeben. Da will ich die Gebiete und Quest auch genießen. 
Noggrin - Mitglied
Party-Sync für Dungeons im neuen Content?
Dachte ich mir zuerst... und dann schau ich In-Game (bin jetzt 58)
Und ich hab echt nur noch 2 Dungeons zur Verfügung (na ja, 1, da der andere besseres Equip erfordert)

WARUM?
Zuletzt ist doch alles "mitgelevelt"
Warum jetzt plötzlich nicht mehr?
Auch traurig das Anfangs wieder nicht alle Dungeons frei sind

P.S.: Gut das ich Dungeons nebenbei gemacht habe, nur Questen geht für mich nicht, da verliere ich dann die Lust
Aber was ich damit sagen wollte...
NUR Storyline (und "Sidequests" weglassen) geht nicht (außer man macht Dungeons ^^)
Denn ich hatte das Problem das ich im Ardenwald mit 57 nicht weiter kam, Ausrufezeichen was silber
Und da muss ich ebenso fragen... WARUM?

Vorher musste man questen um fliegen lernen zu können, jetzt wird man von vorne rein dazu gezwungen (mindestens die Hauptstory) durchuzquesten, sonst hat man einfach kein Endgame...

Na ja, genug gejammert... ^^
Ist ja nicht so das ich die Stories aller Erweiterungen durch gespielt hätte, weil ich es eh wollte, aber eben dann WANN ICH es wollte
1
Hrrhrr - Mitglied
Auf 57 und 59, kurz vor 60 hatte ich das Problem. Ist schon ein wenig doof, wenn man auch noch mit Warmode levelt und es dann trotzdem nicht reicht. Das hätte meiner Meinung nach besser gelöst werden können.
Andi Vanion.eu
Ich weiß nicht was ihr gemacht habt, aber fast ohne Nebenquests war ich kurz nach dem Erreichen von Revendreth 60? 
hengireal - Mitglied
Bin jetzt mit Maldraxxus fertig und kurz vor 58 (ohne Warmode). Da habt ihr wohl alles geskippt, was man skippen kann.
Toranato - Mitglied
@Andi: Dann würde ich gerne wissen was du gemacht hast ^^. Ich und meine Lvl Begleitung sind kurz vor Revendreth und haben nur lvl 58. Dabei haben wir jede nebenquest mit genommen bis jetzt zum Ardenwald. einzig die Dungeon quests haben wir noch nicht gemacht.
Nivali - Mitglied
@Toranato:
 Die Antwort ist bestimmt der Warmode und Allianz oder Horde. Wieviel habt die Hordler bekommen 10% ? Allianz bekommt 30%.

Ich habe mir alle Hauptquesttexte durchgelesen und habe keine Nebenquest gemacht. Ich bin 60 im Ardenweald geworden nebenbei ein paar Dungeons gelaufen, was ein großer Fehler ist, wenn man Allianz mit Warmode levelt.
VeriteGolem - Mitglied
@Nivali:
Ardenwald, mit bissel Sidequest, kein Warmode und fast 57. Bissel Kräuter gepflückt, paar rares gelegt, keine Ini bis jetzt.

Also wos bis 60 nicht reicht der ist wirklich wieder nur durchgeskippt, gut das man 2 Jahre auf nen Addon wartet um dann nach 3 Tagen wieder im Endgame zu gammeln und zu whinen.
Razeela - Mitglied
Ohne Kampagne = kein Endgame von daher kann ich solche Leute nur auslachen da sie quasi nix erreicht haben außer sich zu Gespött zu machen xD
3
Nivali - Mitglied
Jeder spielt sein Spiel wie er es möchte. Manche sind sogar verrückt genug um den Raid in mythic als erstes bezwingen zu wollen. Auslachen muss man da keinen, aber hochloben vielleicht auch nicht. Mir sind Questtexte zB wichtig andere laden sich AAP und wollen nur durch, was auch OK ist.
Lottzel - Mitglied
Tja, jedem seine Spielweise. Also ich werde eh erst nach meinem Umzug in zwei Wochen wirklich Zeit haben zum spielen und dann die Story gaaaanz gemütlich genießen und die Umgebungen dazu erkunden etc. 
Freue ich mich schon drauf :)
1
Drachenseele Champion
Pff und ? Ja ich habe 5 Stunden gespielt und bin immer noch in der Bastion, weil ich jeden Text lese und auch die Nebenquests mitnehme gleich. Mir egal ob mich Leute für lahm halten ich genieße! Wenn es irgendwann so sein sollte das man dann schon von Blizz gedrängt wird das Ganze doch bitte innerhalb von paar Stunden zu machen höre ich lieber auf. Dann brauchen sie auch keine Levelphase mehr pseudomäßig einbauen wenn es eh nur noch speedmäßig gehen soll.
1
Scarecrowe - Mitglied
Same here. 5h Spielzeit jetzt in SL. Jede Q in Bastion mitgenommen und Lvl 55 voll gemacht. Ich kann halt mit so Speedleveln halt nix anfangen. Aber jeder hat halt andere Vorlieben. Und ich hab auch keine Eile. Weil zum Raidstart ich arbeiten muss un ich daher gemütlich mein Gear sammeln kann etc:) werd dann in der 2ten ID mit dem Raid mitgehen dann
Kusstro - Mitglied
Die Nebenquests mache ich erst mit 60. Erstmal nur die Hauptquest um Level 60 zu werden und meinen Pakt pflegen zu können.
Der Rest rennt ja nicht weg.
Suidacra - Mitglied
Ich weiß, jeder soll kann so spielen wie er will etc. Aber ich kann solche Spieler nicht ernst nehmen. Allein vom Namen her schon, kann man sich denken aus welcher Gamer-Ecke der nach WoW sich verirrt hat. Sind typisch Spieler die keine Ahnung haben wer Sylvanas ist, nicht wissen wer mal Kriegshäuptling war oder was wie warum brennende Legion, Drachenaspekte usw. Alles schon livehaftig im Discord über die letzten Jahre mitgekriegt. Find ich einfach nur traurig sowas. Hauptsache dickes Gear und hoher Rio-Score -.-
Ajantis - Mitglied
hm ich verstehe Blizzard und die Mehrheit der Spieler nicht mehr muss ich sagen.
Warum kann man nach 2 Jahren worldquests, M+ und Raids nicht mal 1 Monat oder wenigstens 1 Woche leveln?
In 3h oder halt etwas länger, sagen wir einem Tag auf Maxlevel? Nur damit man mit der selben Tretmühle für die nächsten 2 Jahre beginnen kann?
Schade ich dachte man wollte aus der Classic Begeisterung etwas lernen..
VeriteGolem - Mitglied
@Lottzel:
Es gab schon zu Classic und Bc Zeiten Leute die irgendwie 1-60 in 12h oder 60-70 in 4h geschafft haben und das war ohne einen Pakt mit dem Deibel oder massiven Exploite nicht zu schaffen.
Firandel - Mitglied
Sorry, ich werde mich nicht dazu hinreißen lassen diesmal mir die Storyline zu nehmen, nur um möglichst schnell im "Endgame" zu sein.
Es ist (bisher) alles so schön, detailliert und stimmig gemacht, dass ich da einfach nicht durchhetzen möchte.
Aber, Jedem das seine, wer es braucht...

Viel Spaß allen in dieser (bisher) tollen Erweiterung!
 
LikeADwarf - Mitglied
Ja Glückwunsch *lach*
Ich hab nicht einmal die neue Expansion starten können. Mal sehen ob es heute Abend klappt, wenn einschließlich mir alle Feierabend haben. Wenn nicht, spiel ich halt Hyrule Warriors weiter *summ*
2
Hogzor - Mitglied
Bei mir htas um Punkt MItternacht perfekt funktioniert. Viel Erolg bei deinem Versuch heute abend ;)

MIt HW werd ich irgendwie nicht warm. Hab die Demo gespielt, aber ist offensichtlich nicht mein Genre...