8. Juli 2020 - 18:19 Uhr

Die Beta für World of Warcraft: Shadowlands startet nächste Woche!

Nach knapp drei Monaten Alpha startet nächste Woche endlich Betaphase für World of Warcraft: Shadowlands. Bis zum Release der nächsten Erweiterung sind es noch etwa 3-5 Monate und bis dahin heißt es zwar noch immer warten, aber mehr und mehr Spieler können sich ab sofort selbst einen Vorgeschmack auf das Addon holen. Denn mit dem Start der Beta werden auch wieder allerlei Einladungen verschickt. Schaut also öfters in euer E-Mail-Postfach oder aber direkt in den Battle.net-Client. Denn wenn dort in der Regionsauswahl "Beta: Shadowlands" steht, hat euch der Beta-Pfeil getroffen. Herzlichen Glückwunsch!

Wer bereits zur Alpha eingeladen wurde, der kann sich natürlich auch weiterhin auf den Betaservern einloggen. Sehr wahrscheinlich wird es aber einen Charakter-Reset gab. Es muss also noch einmal alles von vorne hochgespielt werden. Eine gute Möglichkeit, um noch einmal zu sehen, was sich so alles im Laufe der letzten Woche geändert hat. Wer noch gar keinen Zutritt zu den Testservern hatte, nun aber auserwählt wurde, für den gibt es folgend eine Liste an Inhalten, die bereits gespielt werden können.
 

Das könnt ihr auf den Betaservern machen

  • Spielt das Introszenario für Shadowlands
  • Erkundet die Reiche der Schattenlande und erlebt die komplette Levelphase
  • Es gibt kein Levelcap, ihr könnt bis auf die neue Maximalstufe 60 kommen
  • Lernt eure gespielte(n) Klasse(n) neu kennen
  • Probiert die neue Levelphase und Chromie-Time aus
  • Schaut euch die vielen neuen Charakteranpassungsoptionen an
  • Besucht die acht neuen Dungeons
  • Besucht Torghast, erklimmt den Turm der Verdammten und spielt mit den Animaboni herum
  • Lernt Berufe, schließt neue Questreihen ab und sammelt neue Ressourcen
  • Erkundet den Schlund, die Endgame-Zone von Shadowlands
  • Wählt euren Pakt und spielt mit den ganzen Systemen herum, die dazugehören!

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Boli - Mitglied
Beim Artikel wäre es nützlich den Beta-Link dazugeben denn wenn du nicht eingeschrieben bist wirst du logischerweise nicht eingeladen.
Belegun - Mitglied
13 Jahre Wow Spieler und noch nie einen Betainvite bekommen traurig 
2
Hrym - Mitglied
Ein Freund von mir hatte bis Legion auch nie Glück. Er hatte sich nochmal für Beta Tests abgemeldet, wieder angemeldet und den Hardware Scan gemacht. Seit dem hatte er jedes Mal einen Beta key für die verschiedenen Franchise.
Kyriae - Mitglied
Für eine Erweiterung gab es doch eine Open Beta, ich weiß nur nich mehr für welche
realLabereule - Mitglied

Für eine Erweiterung gab es doch eine Open Beta, ich weiß nur nich mehr für welche

Im Grunde für BFA mein ich, da war doch glaub was mit BlizzCon ticket oder so?
Teron - Mitglied
Für Classic gabs im Frühjahr 2005 eine offene deutsche Beta und eine offene amerikanische Classic-Beta gabs im letzten Quartal 2004. In der amerikanischen Beta habe ich zum ersten mal WoW gespielt. Ein bisschen laggy aber ganz sicher nicht unspielbar. BC und WotLk habe ich nicht mitbekommen. Keine Ahnung ob die beiden Betas offen waren. Ab Cataclysm habe ich immer eine Betaeinladung bekommen. Die Cataclysm-Beta war noch ein übles bugverseuchtes Machwerk. Dagegen ist die SL-Alpha ein perfekt ausbalanciertes und fehlerfreies Juwel. Jedenfalls war ab Cataclysm keine einzige offene dabei. Auch nicht BfA.
Kronara - Mitglied
Ui Andi war in Eile oder. Der erste Satz hat gleich mehrere Fehler. Ich bin mal so frei:

Nach knapp drei Monaten Alpha startet nächste Woche endlich die Betaphase für World of Warcraft: Shadowlands.

oder

Nach knapp drei Monaten Alpha wird nächste Woche endlich die Betaphase für World of Warcraft: Shadowlands gestartet.
 
1
Vengeance - Mitglied
Die Collectors Edition ist schon im Gear Store für 120Euros bisher nicht bei Amazon zu finden