28. Januar 2021 - 08:22 Uhr

Die coolen Zusatzeffekte der einzigartigen Ruhmhaustiere

Seit gestern kann können Spieler Ruhmstufe 27 erreicht und dadurch nicht nur einen neuen Gefährten für die Abenteuer freischalten, sondern auch das exklusive Pakthaustier. Dieses wiederum muss dann noch für 1.500 Reservoiranima und 30 Dankbare Gaben beim Ruhmrüstmeister gekauft werden. Das haben die Sammler und Haustierliebhaber in der Community auch direkt getan und durften feststellen, dass diese Pets nicht einfach nur Begleiter sind, die süß aussehen, sondern von den Entwicklern zusätzlich mit Spezialeffekten ausgestattet wurden.


Der Babyprovost der Kyrianer

Kyrianer dürfen sich das kleine Provostenbaby Zauser in der goldenen Farbvariante kaufen und sein spezieller Effekt ist der, dass er sich auf einen Babylaryon (die fliegenden Löwen) setzt, wenn der Spieler selbst sein Mount herausholt. Somit kann man quasi im Partnerlook durch die goldenen Felder der Bastion reiten. Dafür braucht man nur Vergoldeter Streuner vom Rüstmeister der Aufgestiegenen. Wer übrigens die goldene Version des Provostenbabys nicht so mag, der kann sich auch andere Farbvarianten besorgen: zum Guide!
 
 

Das Schleimkätzchen der Nekrolords

Nekrolords können die Schleimkatze Jiggles kaufen, die tatsächlich einzigartig ist und keine anderen Farbvarianten hat. Wie andere Katzen auch, tanzt sie mit euch, wenn ihr /tanzen ausführt und wenn ihr euch durch /setzen auf den Boden setzt, springt die Katze in euren Schoß. Doch das sind keine großen Besonderheiten. Neu ist, dass Jiggles sich manchmal an euch reibt, wie es Katzen eben tun, und man dann den kosmetischen Debuff Mit Schleim bedeckt bekommt. Zusätzlich rennt das Kätzchen manchmal weg und kommt mit einem kleinen Schleimblub wieder zurück. Ob man es nun will oder nicht.
 
 

Das Sündenherz der Venthyr

Für Venthyr gibt es einen lebendigen Sündenstein als Haustier, das Sündenherz. Ebenfalls einzigartig und ohne weitere Farbvarianten! Wie das Provostenbaby der Kyrianer, hat auch das Sündenherz ein Mount. So setzt es sich auch eine kleine rote Fledermaus, wenn man als Spieler selbst sein Mount rausholt. Zusätzlich beschwört der Sündenstein manchmal einen weiteren Sündenstein neben sich, durch den der Spieler den kosmetischen Buff Sühne bekommt. 
 


Der kleine Sprössling der Nachtfae

Jeder Baum fängt mal klein an und deswegen bekommen die Nachtfae den kleinen Sprössling Wurzli als Haustier. Seine spezielle Interaktion ist die, dass manchmal ein Neugieriges Eichhörnchen erscheint und dem Sprössling folgt. Somit hat man dann gleich mehrere Begleiter bei sich. Außerdem gibt es noch ein Emote, welches signalisiert, dass Wurzli einen Himmlischen Regen einsetzt. Allerdings gibt es dazu keine spezielle Animation oder sonst etwas. Eventuell ein Bug. Wer übrigens diese Version des Sprösslings nicht so mag, der kann sich auch andere Farbvarianten besorgen: zum Guide!
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Kunitzu - Gast
Wurzli ist das einzige Pet mit dem Ich mich nicht anfreunden kann, mit diese großen kalten Augen die direkt in deine Seele starren.
Was ich aber schade finde ist das man die Pets nur auf den Charakteren rufen kann die beim jeweiligen Pakt sind.
1
Winchester Legende
Muss sagen das ich soetwas echt cool finde da diese Spezialeffekte so gut wie ausschliesslich nur bei Promopets zu finden sind.
Shredded - Mitglied
nicht ganz^^ hast du schon mal versucht das Haustier Stinker mit einer schwarzen Tigerkatze (auch Haustier )zusammenzubringen :) also ein char das haustier Stinker und ein anderer Char ( kumpel) eine schwarze Tigerkatze ...................
2
Winchester Legende
@Shredded:
Lange her aber ja ich kenne es. Drum sagte ich auch "so gut wie" ;).
Andi Vanion.eu
Gibt ja auch diverse Pets, die z.B. Critter töten. Das jüngste Beispiel ist das Schwert von Graf Denathrius. Aber trotzdem stimme ich zu, man könnte öfters coole kleine Gimmicks einfügen.