4. Juli 2021 - 10:23 Uhr

Die neue Haustierkampftrainerin Anthea in Pandaria

Mit Patch 9.1 wurden wieder allerlei neue Haustiere ins Spiel eingefügt. Insgesamt über 40 Stück und die Sammler unter euch sind bestimmt schon damit beschäfigt sie alle freizuschalten. Wer auch damit beginnen will, der sollte einen Blick in unseren Patch 9.1 Haustierguide werfen, wo alle Quellen und Infos aufgelistet stehen. eine Neuheit möchten wir dabei heute noch einmal hervorheben. So wurde eine neue Haustierkampftrainerin eingefügt, die nicht in den Schattenlanden anzutreffen ist, sondern in Pandaria.

Es handelt sich dabei um Anthea. Ein Nachtgeborenenkind, welches sich im Tempel des Weißen Tigers bei den Koordinaten 70.37, 51.35 befindet. Sie gewährt die Quest Tempeltacheles und als Belohnung den Grimmelbeutel. In diesem befindet sich mit etwas Glück das Haustier Plappergei. Leider kein neues Modell und keine neue Farbe, es ist der mechanische Papagei, den man sich auch schon in Battle for Azeroth holen konnte. Zu besiegen ist sie auch ziemlich einfach!

Das Team von Anthea

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Nighthaven - Supporter
Der Hintergrund, warum sie dort diese Art von Trainerin einführen, ist nicht bekannt, oder?
Teron - Mitglied
Sie hätten mal lieber auf Korthia ein paar neue Gegner einfügen sollen, anstatt den 1089. in den alten Gebieten. 
CoDiiLus2 Champion
Also in Korthia sind neue Gegner, oder machst du in der Zone die Augen zu?
3
Sahif - Mitglied
@CoDiiLus2:
Es geht um Haustierkampfgegner wie z.B. in Nazjatar/Mechagon. Neue Haustiere sind zwar da aber auch nur 5-6 frei fangbar. Die geringe Menge kommt aber vermutlich auch dadurch, dass Korthia einfach winzig ist.
Kronara - Mitglied
@Sahif:
Macht Null Sinn, dass diese in den Schattenlanden stehen!
Hierstiertrainer sind nicht Teil der Armeen/Expeditionen, die in die Schattenlande gereist sind.
Und in den Schattenlanden an sich gibt es keine Haustiertrainer!