20. März 2019 - 07:35 Uhr

Die neue PvP-Rauferei K.I.nderspiel ist nun aktiv!

Mit Legion wurden die PvP-Raufereien eingeführt, wovon seitdem jede zwei Wochen eine aktiv ist. Dadurch verändert sich ein bestimmtes Schlachtfeld durch neue Regeln oder einer angepassten Umgebung. Das bringt ziemlich viel Abwechslung in den Schlachtfeld-Alltag und führt zu einigen witzigen Situationen. Das System ist ziemlich beliebt und deshalb wird es auch erweitert. Mit Patch 8.1.5 kam die nächste Rauferei, die wieder im Arathibecken spielt: K.I.nderspiel. Dort gibt es ja bereits die Winter-Version als Rauferei, doch was nun kommt, ist etwas ganz Anderes.

So gibt es während der Rauferei kein gegnerisches Team aus Spielern, sondern man kämpft gegen NPCs. Wenn man es ganz genau nimmt, handelt es sich also gar nicht mehr um PvP-Content, sondern eher um PvE-Content. Genutzt wird dazu die verbessert künstliche Intelligenz für NPCs, die bereits auf den Inselexpeditionen zum Einsatz kommt. Jedoch mit einigen Modifikationen. Wie schwer die Gegner zu besiegen und wie schlau sie sind, könnt ihr nun selbst herausfinden.

Denn ab sofort könnt ihr euch für die neue Rauferei anmelden, die bis zum 27. März aktiv ist! Einfach das LFG-Tool (i) öffnen, den PvP-Reiter auswählen und ganz unten auf PvP-Rauferei klicken. Sobald ihr eine Rauferei zum ersten Mal betretet, wenn sie wieder aktiv wird, bekommt ihr automatisch auch die Quest Mal was anderes. Für diese müsst ihr einfach nur ein Rauferei-Match spielen und gewinnen. Als Belohnung winken dann 200 Ehre, 65 Eroberung, eine Kämpferschließkiste mit einem Ausrüstungsteil auf Itemlevel 370 und 5 Ehrenabzeichen
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Andi Vanion.eu
Fazit: Nicht gerade schwer, aber die NPCs verhalten sich schon ganz witzig irgendwie ;D
3
Zandanial - Mitglied
Das stimmt^^ wenn alles kämpft nur einer abseits Bäume anguckt ist das schon ganz lustig^^
Die Rauferei zählt auch für die Weekly mit den 4 BGs. Also kann man die Quest als PvE Spieler diese Woche ganz gut mitnehmen.
Nighthaven - Supporter
Fazit: Deusche Allianz ist so grauenhaft schlecht, dass sie selbst DAS verliert...
Earl - Mitglied
Hehe bin gespannt drauf.  Heute Abend gleich testen . Ich hoffe das die KI wenigstens auf mythische Insel Niveau ist .
CoDiiLus2 Champion
Da stürze ich mich heute mal rein. Bin gespannt. Denke aber es wird leichter als die üblichen Schlachtfelder.
Allerdings hoffe ich das es nicht für das Wochenereignis: Schlachtfelder zählt. Das wäre sonst zu einfach abzuschließen und Leute würden so schneller Eroberungspunkte und Abzeichen farmen können.
1
Jasteni - Mitglied
Also die Schlacht ist recht einfach. Deffen wie gewohnt und die Heiler als erstes umhauen^^
Die NPCs verhalten sich nicht sehr taktisch. 
Der Schurke läuft teilweise nur rum und tut nichts^^ Und defft nach dem umflaggen auch nicht XD
1
Bigshiks - Mitglied
Oha, sie haben es also echt geschafft eine 100% realistische schurken-ki zu erschaffen :O
8
LikeADwarf - Mitglied
@Bigshiks Nicht ganz, der Schurke springt leider nicht wie ein Kaninchen auf Koks!
Ansonsten ja, der nahezu perfekte Schurke!
1