2. Januar 2020 - 21:32 Uhr

Drei potenzielle Geheimnisse, die noch ungelöst sind!

Seit Legion sind Rätsel und Geheimnisse eine neue Art von Content in World of Warcraft, dem viele Spieler sich auch gerne widmen. Nicht umsonst hat das bekannte "Secret Finding Discord" mehr als 100.000 Mitglieder. Immer wieder werden neue Secrets ins Spiel eingefügt und gefühlt sind diese immer schwieriger zu knacken. Wobei auch immer mehr Spieler an der Rätseljagd teilnehmen. Oftmals wird die ganze Spielwelt abgegrast, um geheime NPCs, Items oder sonstige Neuheiten zu finden, die von den Entwicklern gut versteckt wurden. Man sollte meinen, dass alle aktuell vorhanden Geheimnisse bereits aufgedeckt wurde, doch dem ist nicht so.

Wie wir erst vor kurzem berichten, wurde noch immer nicht herausgefunden, wie das Haustier Jenafur freigeschaltet werden kann und tagtäglich zerbrechen sich Leute im Discord den Kopf, um eine Lösung zu finden. Außerdem gibt es noch drei Besonderheiten in der Spielwelt, die möglicherweise ein Rätsel darstellen. Zumindest gibt es Hinweise darauf, doch zwei davon befinden sich bereits seit Legion im Spiel und es könnte auch gut sein, dass die Entwickler falsche Fährten gelegt haben. Folgend stellen wir euch dir drei potenziellen Geheimnisse mal vor.


Die Eulen der Behüter

Auf der Insel der Behüter in Azsuna gibt es neun Eulen-Statuen, mit denen man interagieren kann. Manchmal gibt es nur eine Fehlermeldung, wenn ihr sie anklickt, manchmal erhaltet ihr aber auch einen von vier Buffs. Aber wieso sollte es sich hierbei um ein Rätsel handeln? Vielleicht sind es einfach nur Buffs für Spieler, wenn sie dort gerade Abenteuer erleben. Der entscheidende Hinweis kommt aus Heroes of the Storm. Dort gibt es Maiev Schattensang als Heldin und sie hat den folgenden Spruch auf Lager: "Ja, ich kenne das Geheimnis hinter den Eulenstatuen auf der Insel der Behüter. Alle Wächterrinnen kennen es. Doch wir verraten euch die Lösung nicht." Nur ein Zufall?

Positionen der Eulen-Statuen
  1. Azsuna 44.2, 72.4
  2. Azsuna 40.6, 73.1
  3. Azsuna 40.5, 75.1
  4. Azsuna 43.2, 85.3
  5. Azsuna 43.6, 87.5
  6. Azsuna 46.0, 84.1
  7. Azsuna 47.5, 84.7
  8. Azsuna 37.1, 82.2
  9. Azsuna 50.4, 91.7


Hochzeit der Tortollaner

Der eine oder andere von euch kennt eventuell die Hochzeit der Tortollaner, die an der westlichen Küste von Zuldazar stattfindet. Dort ist einiges los, doch mit keinem der Gäste oder gar dem Brautpaar kann man interagieren. Doch es gibt eine Ausnahme. Ein tortollanischer Sucher in der Nähe des Brautpaars (Koordinaten: 22.5 / 41.9) ist gesprächig und wenn ihr ihn ein paar Mal anklickt, kommen erst einmal standardmäßige Dialoge. Irgendwann sagt er aber folgendes: "Ah, ein Abenteurer. Wie lautet euer Preis? Vielleicht brauche ich später Hilfe bei einer ziemlich ... gefährlichen ... Wiederherstellung von Wertgegenständen."

Wieso sollte er das wohl sagen, wenn nicht auch etwas dahintersteckt? Weitere Hinweise gib es allerdings nicht und es könnte ganz gut sein, dass vielleicht mal ein Rätsel von den Entwicklern geplant war, dieses dann aber verworfen oder gar vergessen wurde. 

 


Golk das Grollen des Meeres

Zu guter Letzt gibt es noch einen offenbar vergessenen Meeresriesen, der in einer Unterwasserhöhle in Azsuna (Koordinaten: 58.42 / 41.71) herumsitzt und dort gefangen ist. Er wurde als Kind angekettet und war nicht stark genug, um die Ketten zu brechen. Jetzt ist er zwar stark, aber passt nicht mehr durch den Ausgang. Wie man der Münze von Golk, dem Grollen des Meeres aus dem Brunnen von Dalaran (Legion) entnehmen kann, wünscht er sich durch den Ausgang zu passen. Eine traurige Geschichte, die aber ein offenes Ende hat.

So wurden während der Beta von Legion das Item Golk's Key und der dazu passende Zauber Opening eingefügt. Zwar wurden sie nach dem Release wieder entfernt, doch mit Patch 7.1 kam dann nachträglich noch das Objekt Golk's Lockbox Credit. Rätsler spekulieren derzeit, ob mal geplant war, dass Golk irgendwie aus seiner Höhle befreit werden kann und es dafür eine entsprechende Belohnung gibt. Bislang ist das aber offenbar nicht möglich ...
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Scaros - Mitglied
In WOW gab es immer wieder solche Easter Eggs. Seit Classic. Es sind keine Geheimnisse oder Rätsel die man lösen muss. Teilweise sind es einfach teile der lebhaften Welt.
Toranato - Mitglied
Nur wurden in letzter zeit einige Rästel eingefügt die spieler mit pets oder Mounts belohnt haben. Wenn ich mich sogar noch recht erinner wurde ende Legion auch gesagt das die spieler noch nicht alle eingefügten Rästel gelöst hätten. Dazu würde eben auch das mit den Eulenstatue passen ^^