25. Juli 2019 - 10:58 Uhr

Dungeon- & PvP-Essenzen: Wie lange dauert die Freischaltung?

Die dritte Saison von Battle for Azeroth läuft und das Ziel vieler Spieler ist nun das Sammeln von neuer Ausrüstung, um stärker zu werden. Doch durch die Azerit-Essenzen wurde ein System hinzugefügt, wodurch auch abseits von Ausrüstung mehr Kraft gesammelt werden kann. Interessant dabei ist vor allem, dass die verschiedenen Essenzen aus allen möglichen Arten von Inhalten kommen. Egal ob Raid, Dungeons, PvP, Inselexpeditionen oder durch das Farmen von Ruf. Durch so ziemlich dem gesamten Endgame-Content kommt ihr dem Ziel näher, eine Essenz zu erhalten. 

Manchmal ist es ziemlich einfach, aber vor allem für die stärkeren Ränge muss einiges an Zeit investiert werden. Die Frage ist jedoch: wie viel Zeit? Das können wir euch sagen, denn für einige Essenzen müssen jede Woche Items gesammelt werden und somit ist es nicht schwer herauszufinden, wann man sein Ziel den erreichen wird. 


Vision der Perfektion

Über den Dungeon Operation: Mechagon wird die Essenz Vision der Perfektion freigeschaltet. Um den dritten Rang Leistungsperfektionsgetriebe zu erhalten, sollen vier Progressionszahnräder miteinander kombiniert werden. Diese werden von König Mechagon fallen gelassen. Wer den Dungeon ganz normal abschließt, der bekommt jede Woche ein Zahnrad. Im Hardmode werden gleich zwei fallen gelassen. 
Alle Infos zur Essenz
Rang Essenz Quelle Große Macht Geringe Macht
Rang 1 Mechaperfektionsmotor Schließt den Dungeon Operation: Mechagon ab. Vision der Perfektion Streben nach Perfektion
Rang 2 Perfekt eingestellter Differential Wird bei Pascal-K1N6 in Rostbolzen hergestellt. Den Bauplan gibt es als Beute von König Mechagon im Dungeon. Vision der Perfektion Streben nach Perfektion
Rang 3 Leistungsperfektionsgetriebe Kombiniert vier Progressionszahnräder miteinander. Diese werden von König Mechagon im Dungeon fallen gelassen. Vision der Perfektion Streben nach Perfektion
Rang 4 Mechaperfektionsturbo Erringt die Heldentat Todeskommando im Dungeon, für die die komplette Instanz im Hardmode abgeschlossen werden muss, ohne dass dabei ein Gruppenmitglied stirbt. Redet danach mit Prinz Erazmin.


Essenz von mythisch-plus Dungeons

Abseits vom neuen Mega-Dungeon kann auch über den Abschluss von mythisch-plus Instanzen eine Essenz pro Rolle freigeschaltet werden. Dabei handelt es sich dann um Anima von Leben und Tod (Tank), Invokation der Lebensbinderin (Heiler) sowie Essenz der Fokussierungsiris (DPS). Die ersten zwei Ränge erfordern den Durchlauf eines Dungeons auf Stufe 4 sowie 7. Für den dritten Rang gilt es 15 Fokussierte Lebensanima zu sammeln, die in der wöchentlichen Belohnungskiste zu finden sind. 
 
Mythisch-Plus Lebensanima
Stufe 2 - 6 1
Stufe 7 2
Stufe 8 3
Stufe 9 4
Stufe 10 - 14 5
Stufe 15 +  8
 


Konflikt und Zwietracht

Über das gewertete PvP wird die Essenz Konflikt und Zwietracht freigeschaltet. Den ersten Rang kann noch so ziemlich jeder einsammeln, für den zweiten wird bereits eine Wertung von 1.000 benötigt. Beim dritten Rang handelt es sich um Rippenknochenhalsreif der Vorherrschaft und dafür müssen 15 Einheiten Aufkommender Schlachtfeldzorn miteinander kombiniert werden. Diese bekommt man aus der wöchentlichen Belohnungstruhe in der Kommandozentrale.
 
Wertung im PvP Schlachtfeldzorn
1000-1199 1
1200-1399 2
1400-1599 3
1600-1799 5
1800-2099 6
2100-2399 8
2400+ 10
 


Essenz aus dem Ewigen Palast

Zu guter letzt gibt es noch eine spezielle Essenz aus dem Raid Ewiger Palast. Heiler erhalten Vitalitätsverbindung, Tanks Azeroths unsterbliches Geschenk und Schadensausteiler Kondensierte Lebenskraft. Dafür müssen nach und nach Aquäusreliquiare gesammelt werden. In unserem Raidguide haben wir euch dazu bereits alle Informationen aufgelistet.

Fallen gelassen werden die Reliquiare von drei verschiedenen Bossen und je nach Modus gibt es eine unterschiedliche Anzahl. Doch das bedeutet nicht, dass ihr für die maximale Anzahl pro Woche auch alle drei Modi besuchen müsst. Tötet ihr einen Boss in einem Modus, bekommt ihr zusätzlich alle Items aus den Modi dadrunter. Der LFR ist davon ausgeschlossen.
 
Modus Azsharas Glanz Hofstaat der Königin Königin Azshara
LFR 1 1 1
Normal 2 2 2
Heroisch 4 4 4
Mythisch 5 5 5
 
Das bedeutet also, wenn ihr beispielsweise Azsharas Glanz im heroischen Modus besiegt, erhaltet ihr 6 Reliquiare. Also die Items vom normalen und heroischen Modus. Im normalen Modus gibt es pro Woche somit 6 Aquäusreliquiare und im heroischen Modus 18 Stück. Zusätzlich gibt es noch ein Reliquiar pro Woche für den ersten Boss, der die Items fallen lässt. Also sind es 7 Gegenstände im normalen Modus und 19 im heroischen Modus. Schaff ihr es z.B. nur Azsharas Glanz und den Hofstaat der Königin im normalen Modus zu töten, gibt es 5 Reliquiare. 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Kusstro - Mitglied
So viele Wochen um die Dungeon-, Raid- und PvP-Essenzen auf Stufe 4 zu erhalten.

Dafür habe ich die Essenz von den Inselexpeditionen am Samstag bereits auf Stufe 4.
Kusstro - Mitglied
Ich hätte schon gerne die Heldentat mit dem Titel dafür alle Essenzen auf Stufe 4 zu bekommen. Aber mindestens 2 werde ich sowieso niemals schaffen.
Muhkuh - Mitglied
Das ist der Punkt - du hättest den gerne, du brauchst ihn aber nicht zu haben, um überhaupt XYZ machen zu können/dürfen :)
Creepy - Mitglied
Ausn Raid habe ich in einer ID Woche nur Normal 9 zusammen bekommen und nicht 6...hmmm
tjuv - Mitglied
Weil man die Drops der niedrigen Schwierigkeitsstufen direkt mitbekommt wenn man zuerst die höheren läuft. Wenn du als erstes in der ID normal läufst bekommst du deinen Drop Anspruch für lfr gleich mit. Gehst du gleich erst mal hc dann bekommst du für normal und lfr mit gedropt. Dafür gibt's in der ID dann von den niedrigeren Stufen nix mehr wenn man vorher den Boss schon höher gelegt hat.