6. März 2020 - 09:22 Uhr

Eine animierte Videoserie für Shadowlands - Was erwartet uns?

Wie es schon zu Warlords of Draenor die Videoserie "Die Herren des Krieges" sowie zu Legion "Vorboten" gab, hat Blizzard für Battle for Azeroth keine Kosten und Mühen gescheut, um ebenfalls einige sehr interessante kleine Filmchen unter dem Titel "Kriegsbringer" zu produzieren. Insgesamt drei Stück, in denen die drei Charaktere Sylvanas, Jaina und Azshara eine Hauptrolle spielten. Vor allem das Video zur Tochter der See war ein grandioses Meisterwerk und steht nicht umsonst in den TOP 10 der beliebtesten offiziellen World of Warcraft-Videos auf YouTube. Sicherlich gibt es hier den einen oder anderen der sich auch heute noch gerne die singende Jaina regelmäßig anschaut und mit ihr ein Duett startet.

Doch der Krieg ist nur vorbei, alle drei Kriegsbringer hatten ihren Auftritt und das nächste Ziel ist das Jenseits - die Schattenlande! Was wir uns nun fragen ist, ob Blizzard auch für die achte Erweiterung wieder eine Serie an kurzen Filmchen produziert, um uns wichtige Charaktere genauer vorzustellen. Sicherlich würde es sich lohnen, denn die Videos sehen nicht nur hübsch aus, sondern haben natürlich auch einen Werbe- sowie Hype-Effekt. Abgesehen davon sind sie auch gut für die Spieler, die sich nicht zu 100% mit der Lore auskennen und sich somit über wichtige Charaktere informieren können, bevor sie dann im Spiel im Fokus stehen.


Gehen wir einfach mal davon aus, dass da was kommt, wie würde eine solche Serie dann aussehen? Dabei kommen uns zwei mögliche Szenarien in den Kopf. Zum einen wäre es möglich, dass Charaktere vorgestellt werden, die uns in den Schattenlanden begleiten. So wie natürlich Ex-Lichkönig Bolvar, Tyrande und auch Uther sowie Kael'thas, die im Jenseits selbst sind. Zum anderen könnte es auch einen genaueren Überblick zu den verschiedenen Entitäten des Todes geben. Unter anderem Helya und Bwonsamdi. 

Vielleicht ist es aber auch eine Mischung von guten und bösen Charakteren, so wie es schon im Falle der anderen Videoserien war. Wir hoffen auf jeden Fall darauf, dass diese Filmchen wieder richtig Spaß machen beim Anschauen. Wer weiß, vielleicht gibt es auch für Shadowlands zusätzlich wieder eine Cinematic-Serie à la "Saurfang Saga" in Battle for Azeroth. Was könntet ihr euch da vorstellen? Klar ist, dass wir leider noch viele Monate auf die Veröffentlichung von was auch immer warten müssen. Die Kriegsbringer-Serie startete z.B. knapp einen Monat vor dem Release des Addons. 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Teron - Mitglied
Ich finde den Clip einfach nur kitschig. Die Gefühle, die damit transportiert werden sollen, werden dadurch unglaubwürdig. Ich mags lieber etwas subtiler. Bitte nicht immer so dick auftragen.
Moiraley - Mitglied
ich würde mich auch über Hörbücher freuen wie zu Legion. Ich fand die absolut klasse! 
1
Andi Vanion.eu
Ja, das war wirklich super gut. Aber das kam ja am Ende... gerne hätten sie auch was am Ende von BfA machen können. Da die Story aber vermutlich stark geändert wurde ging das wohl eher weniger.
Muhkuh - Mitglied
Aber das ksm ja sm Ende...

Es gab auch VOR Legion ein Hörbuch - das in Summe aller 4 Teile etwa 1:40 h lange "Das Grabmal des Sargeras" - rund um Khadgar und Gul'dan und ich glaube, das war gemeint und nicht "Tausend Jahre Krieg" vom Ende.
LaserBear - Mitglied
Ohjah ein Hörspiel wäre Toll und wenn dann bitte wieder von David Nathan gelesen. :)
Blades Legende
Ev. mal was anderes. Man könnte auch mal eine Serie machen die jeweils einen Pakt genauer vorstellt. Ziele, Probleme, Gebiete,.... samt einem spoeler welche "bekannten Toten" da inzwischen ihr Unwesen treiben.
sunnyboy - Mitglied
Mir hat 'Daughter of the Sea' sehr gut gefallen. Diese Coverversion finde ich auch sehr stark, k.A. ob sie schon mal verlinkt wurde.
https://www.youtube.com/watch?v=GUZFZoNfQjQ
LikeADwarf - Mitglied
... krass.
Wusste gar nicht, dass der Jaina Kriegsbringer so beliebt war/ist.
Für mich war er tatsächlich der schwächste der Reihe und das Lied wurde so oft im Game gespielt, dass der Jaina/Elsa - Daugther of the Sea/Let it Go Vergleich nicht ganz unbegründet aufkam. Aber so unterschiedlich sind eben die Geschmäcker!

Ich freue mich schon sehr auf neue Videos und Cinematics. Eines muss man Blizzard nachwievor lassen. Mit diesen Videos schaffen sie es immer einen wieder richtig in die Atmosphäre eintauchen zu lassen.
1
Kaeles - Mitglied
Ich könnte mir vorstellen, dass sie vielleicht die Jagt nach Sylvanas machen. Eine Mischung aus den Hörbüchern zu Legion die die Geschichte von Guldan und Kathgar erzählt und das mit dem Animationsstil aus dem Videos.
Denn das Buch klingt nicht so, als würde man da viel zu der eigentlichen Jagd sondern mehr über das Geschehen direkt nach BfA erfahren. 
Kyriae - Mitglied
Ich denke mal, dass die eigentliche Jagd auf Sylvanas Teil der Shadowlands-Story ist. 
Und die Bücher bringen immer die Story, direkt nach einer Erweiterung. Nach Pandaria war es "Kriegsverbrechen" was ja den Prozess von Garrosh beinhaltete. ...