6. März 2021 - 07:32 Uhr

Entwickler reagieren - Schlüsselsteinregelung in 9.0.5 erneut geändert!

Das ging schnell! Erst gestern wurde bekannt, dass Blizzard auf den Testservern die Regelung für die Vergabe des ersten wöchentlichen mythisch-plus Schlüsselsteins verändert hat, wodurch diese, wie schon in Battle for Azeroth, heruntergestuft werden. Denn in Shadowlands war es bislang so, dass man immer einen Stein passend zum höchsten gespielt Dungeon in der aktuellen Saison bekommt. Wie nun aber in einem Bluepost von Community Manager Kaivax geschrieben wurde, war dies eine ungewollte Änderung vom Team, die mit dem Patch "gefixt" werden sollte.

Doch auf Grund des großen Feedbacks, hat das Team noch einmal darüber nachgedacht und sich eine neue Regelung einfallen lassen. Ab Patch 9.0.5 wird es so sein, dass wenn man einen mythisch-plus Dungeon erfolgreich abgeschlossen hat, in der Woche darauf in der Schatzkammer ein Schlüsselstein auf der gleichen Stufe drin ist. Erst wenn nicht mindestens ein Dungeon auf der Stufe des aktuellen Steins oder höher gespielt wird, dann wird der Stein in der nächsten Woche um eine Stufe herabgesetzt.

Beispiel zum System
  • Man bekommt einen Schlüsselstein auf +10 aus der Schatzkammer.
  • Man spielt einen Dungeon auf Stufe +12 in dieser Woche,
  • In der nächsten Woche gibt es einen Schlüsselstein auf +12.
  • Schafft man in dieser Woche keinen Dungeon auf mindestens +12, gibt es in der Woche darauf einen Stein auf +11. 
 A FURTHER UPDATE TO MYTHIC KEYSTONES IN 9.0.5 

One of our goals in 9.0.5 has been to address a situation we introduced in Shadowlands with Mythic Keystones never de-leveling. We received a great deal of feedback on our planned adjustment, which is currently outlined in the 9.0.5 patch notes. With this proposed change, we would reintroduce an awkward dynamic where it wouldn’t be possible to sustain running a single Mythic Keystone dungeon per week, even if you always cleared the dungeon in time, because decay would necessitate re-leveling your keys every other week.
 

When we created the original logic for Mythic Keystones in 2016, we wanted to make sure that players were getting Keystones that appropriately suited their proficiency in Mythic Keystone dungeons, and we wanted to reinforce the importance of clean and well-executed dungeon runs. Having Keystones decay from one week to the next accomplished both of those goals. However, in Shadowlands, we introduced the Great Vault and more Season-driven tracking of performance in Mythic Keystone dungeons, and we unintentionally disabled the logic for de-leveling Keystones, but the reasons for the original design still apply.
 

We feel that the game should compensate players who consistently succeed at a certain difficulty by giving them keys that start at that level the following week, so we’re working on an update to 9.0.5 that should alleviate that concern while still satisfying the goals of the original system:

  • In a given week, if you finish a Mythic Keystone dungeon in time, the next week’s Great Vault will contain a Keystone of that same level.


So, for example, if your highest Mythic Keystone completion during week one is a +15 that you completed in time, you will get another +15 Keystone from the Great Vault to start week two. If you run that +15 during week two and fail to meet the timer, however, and complete no other +15 (or higher) Mythic Keystone dungeons the rest of week two, you will receive a +14 Keystone from the Great Vault to start week three.
 

Thank you for your feedback and understanding.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Azuregon - Mitglied
Halte ich für eine sinnvolle Änderung. Ich habe mich selbst geärgert, dass mein +13 Stein, nach einer Woche ohne Aktivität weg war. Somit hätte ich wenigstens einen +12 Stein bekommen. Das System wird auch keinem schaden.

 
Ernie - Mitglied
du wirst auch mit dem neuen system keinen bekommen (in deinem beispiel). 
läufst du in deinem beispiel dann wieder eine m+, bekommst du ja wieder deinen stein. so lange du aber keine aktivität machst die diesen stein als belohnung hat gibt es auch keinen. 
Azuregon - Mitglied
@Ernie:
Bist du dir sicher? Oder ich kapiere es nicht :O
So steht das in den Patchnotes
 
  • Wenn ein Spieler zum Beispiel einen Schlüsselstein der Stufe 15 abschließt, erhält er in der darauffolgenden Woche einen Schlüsselstein der Stufe 14. Wenn er in dieser Woche dann keinen Schlüsselstein der Stufe 15 oder höher abschließt, erhält er in der folgenden Woche einen Schlüsselstein der Stufe 13.
Sahif - Mitglied
@Azuregon:
Der Punkt der dir fehlt ist: Wann bekomme ich einen Schlüsselstein?
Den bekommst du entweder in deiner wöchentlichen Schatzkammer oder nach dem ersten Mythic Dungeon. Wenn du also eine +13 gelaufen bist und dann die Woche weg warst, hättest du aus der Schatzkammer keinen bekommen aber nach dem ersten normalen Mythic Dungeon bzw. nach der ersten M+ den entsprechenden Stein bekommen der dir aus der Vorwoche zusteht. So wird das auch mit dem System hier sein, da der Stein nicht einfach ins Inventar gelegt wird (sodass Spieler die keine Mythicdungeons und Raids laufen auch eigentlich keinen Key bekommen dürften).
Azuregon - Mitglied
@Sahif:
Danke für deine Erläuterung. Habe das tatsächlich so gelesen, wie ich es angenommen habe. Du hast aber natürlich recht, ohne Rewards in der Schatzkammer, kein Schlüssel. Hätte mich dennoch gefreut, wenn es so gekommen wäre.
Sahif - Mitglied
@Azuregon:
Naja du musst ja nur einen normalen Mythic Dungeon laufen, bei deinem Beispiel oben bekommst du dann trotzdem einen +12er Stein und musst nicht wieder von unten anfangen. Die dauern ja mittlerweile auch nicht mehr wirklich lange, gerade wenn man Steine um Stufe 12-13 läuft.