26. November 2020 - 15:29 Uhr

Erlöste Seelen - Wie bekommt man mehr? Gar nicht!

Aktuell bekommen wir sehr oft die gleiche eine Frage gestellt: Wo gibt es mehr Erlöste Seelen als Währung? Schließlich will man die Sanktumsaufwertung vorantreiben, um die vielen coolen Features im Paktsanktum freizuschalten. Um Aufwertungen zu erforschen, werden Reservoiranima und Erlöste Seelen benötigt. Dabei handelt es sich um zwei sammelbare Ressourcen. Während es bei der Anima kein Cap gibt, sieht das bei den Seelen anders aus. Davon können je nach Ruhmstufe nur 5-20 pro Woche ergattert werden! 

Derzeit könnt ihr maximal die drei Features Reisesystem, Animaleiter und Befehlstisch freischalten, mehr ist nicht drin. Da es diese Woche auch keine neuen Seelen über die eigentlich wöchentliche Quest gibt, müsst ihr euch mit den Seelen zufriedengeben, die ihr während der Paktkampagne bekommen habt. Nächste Woche geht es dann wieder weiter mit 5 neuen Seelen. Ihr könnt euch schon einmal überlegen, wo ihr diese investieren wollt. Es wird mehrere Monate dauern, um die Sanktumsaufwertung komplett fertigzustellen, vor allem was das Spezialfeature angeht. Denn man braucht 243 Seelen dafür. 


Quests für Erlöste Seelen

Die Seelen sammelt man in der Endgamezone Schlund. Jede Woche gibt es eine Quest im Paktsanktum, für die 5-20 Seelen (je nach Ruhmstufe) befreit werden müssen, um die entsprechende Anzahl der Seelen als Ressource Erlöste Seelen zu erhalten. 


Kosten für Sanktumsaufwertung

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Snippey - Mitglied
Danke für den Artikel! Hatte mich schon gewundert, da man die Dinger in der Beta ja zuhauf gefunden hatte. Dass man nicht alle Features anfangen kann, finde ich ein bisschen dämlich. Timegating hin oder her, dieses Mal wirkt es schon sehr übertrieben.
Kusstro - Mitglied
Also nachdem ich jetzt die 3 allgemeinen Paktfeatures einmal aufgewertet habe habe ich noch 2 Seelen. Am Mittwoch bekomme ich 5 neue bin dann also auf 7 und könnte mir für 6 Seelen das Spezialfeature holen. Wäre dann wieder auf 1, was bedeutet ich wäre die Woche drauf auf 6 und könnte mir garnix holen.
Oder ich hole mir nächsten Mittwoch nichts und kann dann die Woche drauf mit 12 Seelen eins der allgemeinen Features aufwerten.

Klar am Ende hat man sowieso alles und es geht hauptsächlich um kosmetische Sachen, trotzdem finde ich das Verhältnis der Seelen die man pro Woche bekommt und die Menge die man zum aufwerten braucht seltsam.
xerxeser - Mitglied
Ja Ich hab mir selber ins Bein geschossen damit. Hab die bei den ersten Pakten verbraucht und dann die Pakte gewechselt. Nachdem Ich alles nochmals durchgequestet habe stehe Ich nun vor der Quest "Hör mal wer da hämmert" und kann nicht weitermachen weil mir die Seelen fehlen. Laut Blizzard bekomme Ich welche wenn ich die Pakte wechsle hab aber keine bekommen. Support ist informiert, mal gucken.
Kobina - Mitglied
Dieser Timegate ist meiner Meinung nach echt unnötig. Bei allen anderen Sachen, die einen wirklich weiter bringen und für den Progress wichtig sind, kann ich ja voll und ganz verstehen, dass man Schutzmechanismen einbaut, damit Berufstätige und Co. nicht abgehängt werden. Aber bei den Seelen handelt es sich doch ausschließlich um Verbesserungen außerhalb vom Progress, oder nicht?
Da soll man die Leute doch einfach spielen lassen, so viel sie wollen... Haben doch keinen Vorteil dadurch
 
Initrix - Mitglied
nur ist dann der Content nach 2 Wochen durch und das Geheule nach mehr Inhalt groß für alle die hauptberuflich WoW spielen 
1
Choux0304 Abenteurer
Ich finde das Gating toll. Endlich bin ich nicht gezwungen ständig weiter weiter und weiter zu machen, sondern kann auch irgendwann man mal die Sache ruhen lassen. Das ist viel schöner. So oder so gibt es schon genug zu tun.
1
Kobina - Mitglied
@Choux0304:
Naja, das ist ja mein Punkt: diese Seelen musst du ja so oder so nicht farmen, die sind ja rein für "Spielereien", wie Reisenetzwerk, nicht aber für progress. Ergo gibt es da so oder so kein stress.
Bei Progress-relevantem content kann ich voll und ganz verstehen, dass dieser getimegated wird, um niemanden unter Druck zu setzen :)