31. Oktober 2018 - 16:43 Uhr

Erwartungen an die BlizzCon 2018 - Kein Patch 8.1!

Wie geht es in Zukunft weiter mit Battle for Azeroth? Das ist natürlich die Frage, auf die wir alle gerne eine Antwort hätten. Patch 8.1 ist fast schon wieder ein alter Hut, denn er befindet sich schließlich nun schon seit einigen Wochen auf den Testservern und dürfte bald veröffentlicht werden. Mit dabei sind einige neue Features, neue Währungen, Klassenanpassungen und gleich zwei Raids, die aber erst später öffnen. Für das erste Inhaltsupdate des Addons auf jeden Fall ein guter Patch mit genügend Inhalten. Und danach?

Die BlizzCon steht an und natürlich hoffen viele Fans darauf, dass die Entwickler uns während des "What's Next"-Panels für World of Warcraft mehr über Patch 8.1.5 und Patch 8.2 verraten. Eventuell auch schon einen kleinen Ausblick auf die etwas weiter entfernte Zukunft geben, sprich Patch 8.3! Auch in unserem Video Was gibt es auf der BlizzCon 2018 zu sehen? sprachen wir darüber. Offenbar wird es genau so ablaufen, denn im Forum gab es nun einen Post von Community Manager Ythisens, der verriet, dass es auf der BlizzCon eben nicht um Patch 8.1 gehen wird, sondern um die Pläne danach!

Schön zu hören, dass unsere Erwartungen also erfüllt werden. Nun muss nur noch das gut werden, was sie für die kommenden Patches geplant haben und es wird eine super BlizzCon, auch ohne neues Addon! Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns auf die Berichterstattung am Wochenende dazu!
 BlizzCon 2018 Expectations 
Hey guys! Just wanted to take some time to set some expectations ahead of time when it comes to all of the announcements and discussions when it comes to what we’ll be talking about at BlizzCon this weekend, as well as remind everybody of some changes when it comes to security this year for attendees.

As you all are probably aware, we’ve been hard at work on the upcoming Tides of Vengeance content update. We are very excited for this update and it is very much our immediate focus and will continue to be until after we’ve delivered it to you all. At BlizzCon you’ll be hearing us talk mainly about what comes after Tides of Vengeance. We do plan on discussing some of it, but as many of you know, BlizzCon is where we typically talk about longer term goals and plans. The feedback you all have given us about Battle for Azeroth is something we are very grateful for and we can’t wait for you to experience everything coming with Tides of Vengeance.

For those at home on the Virtual Ticket, please let us know what you think about all the things we share that are upcoming for World of Warcraft.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Nova - Mitglied
@andi Seid ihr direkt auf der blizzcon? Also vor Ort. Habt ihr eine Einladung von blizz bekommen?
2
Andi Vanion.eu
Nope! Ehrlich gesagt wüsste ich aber auch nicht, was das für nen Sinn hätte. :D
Nova - Mitglied
Es ist immer ein Unterschied ob man vor Ort ist und es erlebt oder zu Hause auf dem Sofa sitzt. Sollte logisch sein. Siehe die bisherigen Berichterstattung von vanion oder anderen die vor Ort waren oder Leuten die zb. Auf der gc waren. Es geht ja nicht nur um Fakten sondern auch um das drumherum bei den Messen.
Noch seltsamere Frage. 
3
Scaros - Mitglied
Ja aber nochmals. Welchen Mehrwert habe ich als Leser davon? Ich bekomme das Feeling ja nicht und mir ist es lieber man hat schnell eine saubere Zusammenfassung als das ich noch das "Feelling" lesen kann.


Gf. könntest ja auh den Trip sponsorn? So was ist nicht günstig - Es kostet einiges für die "2 Tage" dort hinzugehen und hat auch viel mit stress zu tun wenn man auch berichten soll. Daher lieber auf der Couch und saubere Berichte.
Nova - Mitglied
Background infos, Interviews, Tests direkt vor Ort Alles Dinge die du von hier ausnicht machen kannst. Aber muss ich nicht wirklich weiter erklären oder?
Wieso soll ich den Trip sponsorn? Die Frage war ja ob Blizzard ob der guten Arbeit hier dies getan hat. Und natürlich ist es Stress, aber eben nicht nur. Sonder sicherlich auch Spass. Aber dafür macht man doch so eine Seite oder? Die sauberen Berichte hat am Ende jeder. 

ps. Ausserdem hat Andi sich damals noch beschwert, dass immer nur Vanion eingeladen wurde. Jetzt zu sagen " was soll das für einen Sinn machen" ist wohl eher Sinnbefreit.
1
Vengeance - Mitglied
War doch kla ist ja alles gesagt zu 8.1 und ich bin ganz froh das 8.2 angesprochen wird hoffe auf das beste wie jedes jahr