5. Mai 2020 - 09:49 Uhr

Fanvorschlag - Das Herz von Azeroth als kosmetische Halskette

Das ganze System rund um das Herz von Azeroth hatte bekanntlich so seine Tücken. Eigentlich sollte es die recht beliebten Artefaktwaffen aus Legion ablösen, doch das hat nicht so gut funktioniert, wie die Entwickler und auch wir Spieler es uns gewünscht hätten. Mal abgesehen von dem ganzen Aspekt der Charakterverstärkung, fehlte es dem Herz von Azeroth auch an kosmetischen Highlights. Die Artefaktwaffen sahen nicht nur an sich ziemlich schick aus, zusätzlich haben sie auch noch viele verschiedene Designs und Farbvarianten, die freigeschaltet werden können.

Die Halskette wiederum sieht man nicht am eigenen Charakter und es gibt auch sonst keine Anzeichen dafür, dass man dieses mächtige Artefakt ausgerüstet hat. Wie z.B. durch zufällige Animationen, wie es sie beim legendären Umhang von Mists of Pandaria gab. Bisher gab es in World of Warcraft an sich noch nie eine visuelle Anzeige von Halsketten oder Ringen. Beim Halsschmuck liegt es sehr wahrscheinlich an allerlei Clipping-Fehler, die dadurch ausgelöst werden.

Trotzdem hat sich World of Warcraft-Spieler Stiven, der unter anderem auch als Dataminer bei WoWHead.com arbeitet, mal die Mühe gemacht und einen Charakter im Model-Viewer mit dem Herz von Azeroth als kosmetische Halskette ausgerüstet. Er selbst hat dabei auf Twitter die Frage gestellt, ob es nicht ganz cool wäre, dies als Belohnung zum Abschluss der Kampagne rund um die Rettung von Azeroth im aktuellen Addon anzubieten. 
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
sovereign - Mitglied
Der WoD - Legy Ring hatte bei Aktivierung eine visuellen Effekt :)
Maulbeerbaum - Mitglied
Iron Man. Dann will ich auch so eine rote Rüstung zum fliegen :-D
Evillocation - Mitglied
Bin froh wenn BFA vorbei ist und ich das Ding nicht mehr sehen muss einschließlich dem Azeritzeugs 
1
Kronara - Mitglied
Abwarten... was ab dem 2. Raid Tier kommt, weiß noch keiner. "Alte" T-Sets sind nur eine Möglichkeit. Auch ein System wie das Azerit System, nur ohne "Gefäß" (Halskette) wäre auch möglich. Oder eine Mischung aus beidem... oder was ganz Neues. Selbst BLizzard hat sich da wohl noch nicht entschieden.
StormfireIV - Mitglied
"Bisher gab es in World of Warcraft an sich noch nie eine visuelle Anzeige von Halsketten oder Ringen."

Ja generell gibt es keine Anzeige für diese aber es gibt Spielzeuge, wie z.B. "Schwarzes Eis" was einen visuellen Ring an den Finger zaubert.
Also umsetzbar wäre das ganze schon.
1
Sekorhex - Mitglied
Bitte dann auch die ganzen Voices von Magni. Damit man immer daran erinnert wird xD
1
ItsKloppi - Mitglied
Ja aber vielleicht könnten sie es mal generell einführen das man verschiedene Ketten sich anzeigen kann
Muhkuh - Mitglied
Ja aber vielleicht könnten sie es mal generell einführen das man verschiedene Ketten sich anzeigen kann

Das Clipping möchte ich nicht erleben müssen.^^
2
ItsKloppi - Mitglied
Würde es ohne Effekte besser finden aber sonst eigentlich ne gute Idee
1
lkionus - Mitglied
Ne Halskette schreit halt einfach nach clipping fehlern. Und auch wenn es mit BfA dahingehend fortschritte gab, (siehe Mag'har oder Kul'tiras Damen) glaube ich wird es wenn überhaupt noch einige Jahre dauern bis wir etwas anderes als am hals festgeklebte Ketten sehen die je nach Transmogg einfach ausgeblendet werden.
2
Andi Vanion.eu
Ein paar weniger Leuchteffekte wären gut, aber dann wäre es sicherlich ne schicke Halskette.
1