2. Mai 2020 - 10:04 Uhr

Genaue Zahlen: Wer hat mehr Customization-Optionen dringend nötig?

Die neuen Customization-Optionen für die spielbaren Völker in World of Warcraft: Shadowlands sind dringend nötig, denn auch wenn sich unser aller Lieblings-MMORPG in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt hat und beispielsweise in Sachen Zonendesign und Animationen seines Gleichen sucht, liegt es beim Thema Charaktergestaltung deutlich zurück. Schon seit langer Zeit wünschen wir uns mehr Individualisierungsmöglichkeiten und eine weitaus größere Auswahl an Anpassungsoptionen für die gespielten Charaktere. Mehr Frisuren, Hautfarben, Haarfarben, Tattoos, Narben und vor allem besondere rassenspezifische Merkmale. 

Bei wem das besonders nötig ist, könnt ihr euch in der folgenden Tabelle einmal genauer anschauen. Denn Reddit-Poster DrFlanigan hat sich einmal die Mühe gemacht und die Anzahl aller Kombinationsmöglichkeiten an Customization-Optionen pro Volk und Geschlecht zusammengerechnet. Interessant daran zu sehen ist, dass zwar einige Verbündete Völker die meisten Möglichkeiten haben, andererseits aber auch einige Verbündete die wenigsten. Ziemlich schade also, dass die Entwickler sich aktuell nur auf die normalen Völker fokussieren. Doch Rassen wie Tauren, Gnome und auch Trolle brauchen tatsächlich auch mal mehr Auswahl.
 
Kombinationen Spielbares Volk
2.352.000 Mechagnome (M)
979.776 Zandalaritrolle (W)
645.120 Mechagnome (W)
483.840 Dunkeleisenzwerge (M)
435.456 Zandalaritrolle (M)
342.720 Pandaren (W)
286.000 Blutelfen (W)
252.000 Meschen (W)
221.000 Blutelfen (M)
205.200 Worgen (W)
194.400 Lichtgeschmiedete Draenei (M)
188.199 Zwergen (M)
185.328 Orcs (M)
183.600 Menschen (M)
173.166 Pandren (M)
163.200 Untote (M)
151.470 Goblins (W)
151.200 Lichtgeschmiedete Draenei (W)
129.654 Menschen von Kul Tiras (W)
113.400 Zwerge (W)
110.880 Dunkeleisenzwerge (W)
109.760 Draenei (M)
99.960 Draenei (W)
90.720 Nachtelfen (W)
84.645 Goblins (M)
80.640 Orcs der Mag'har (M)
72.000 Untote (W)
68.040 Orcs (W)
60.840 Worgen (M)
46.656 Nachtelfen (M)
42.900 Trolle (M)
37.800 Gnome (M)
36.864 Leerenelfen (M)
34.560 Orcs der Mag'har (W)
30.870 Gnome (W)
25.935 Tauren (M)
25.920 Trolle (W)
21.168 Menschen von Kul Tiras (M)
21.168 Nachtgeborene (M)
19.200 Leerenelfen (W)
15.552 Nachtgeborene (W)
13.824 Vulpera (W)
10.368 Vulpera (M)
10.000 Hochbergtauren (M)
9.900 Tauren (W)
8.000 Hochbergtauren (W)

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
VeriteGolem - Mitglied
Naja mit viele VV haben sie halt zu schnell Content kreirt um Vorbesteller für BFA zu animieren. Immerhin konnte man als BFA Vorbesteller die ersten 4 VV schon zu Legion freispielen, da musste schnell was her. Activision Style. Traurig halt das 2 Jahre später nix nachgebessert wurde. Mehr Frisuren und Hautfarben bei den Nightborne wären easy. Voidelfen haben gefühlt genug, aber lightforged und Highmountains grenzen an Arbeitsverweigerung. Genauso weibliche Tauren die 15 Jahre lang nur 4 Gesichter und 3 Frisuren haben. Und die sehen noch alle grenzdebil aus.

Das es anders geht zeigen Darkirons, die Trolle und die Vulpera. Mechagnome wären locker über den Friseur gegangen, das ist für mich Verarsche der Allianzspieler (das Freizocken noch dazu). Und die Kul Tiraner haben auch frech wenig Möglichkeiten wenn ich mir die Zandalaris dazu angucke. Da weißte wo die Priorität war.

Allgemein, ich sags immer wieder....Blizz macht nur noch Minimalprinzip. So wenig Aufwand wie möglich und immer gucken wann die Spieler es merken. Das war früher mal anders.
VeriteGolem - Mitglied
Kann garnicht sein. Männliche Maghar Orcs haben zu 100% die Garrosh Höllschrei Gedächtnisfrisur in einer der 6 Schwarztöne die Magharorcs anbieten. Immer.
1
Kalilak - Mitglied
Ein Vollbart für Menschen wie die Zwerge ihn tragen, das wäre das absolute Nonplusultra :)
1
VeriteGolem - Mitglied
Oder gleich Vrykul als VV. Aber bei der Horde, weil Allianz spielt keiner 
Sekorhex - Mitglied
Was ich mir auch noch persönlich wünschen würde sind neue Totems. Die von den Tauren und Trollen sehen total outdated aus. Wäre super wenn wenigstens die Totem mit mer Pixel versehen werden, damit es endlich nach HD aussieht.
1
VeriteGolem - Mitglied
25 Euro Charanpassung auf Highmountain oder Zandalari, da haste deine neuen Totemzzz.

Und normale Trollbauweise ist halt " Vorschule Basteln mit Holzleim und Balsaholz". Ist ja auch logisch beim ältesten und krassesten Volk (laut Blizz) was 900% mehr Lore bekommt als alle anderen Rassen und wir alle lieben doch Trolle und wollen pro Addon mindestens 8 Questgebiete, 3 Raids und viel Mojo.....nicht.

Btw die Totems wurden schonmal überarbeitet. Da gibts andere Baustellen wie viele Spells (Soulfire, Holy Fire, viele Palaspells) oder das einige Spells bei Castanimationen aus der falschen Stelle rauskommen (Male Tauren Schammy Blitz zb wird nicht aus der Mitte der Handfläche abgeschossen, oder die gedankenexplo der Priester)

Sowas nervt eher.
LikeADwarf - Mitglied
Damit haben die Nachtgeborenen 1000 mehr Möglichkeiten als ich subjektiv geschätzt habe :'D schon krass, ich hoffe noch immer auf Nachbesserung. 
1
Mailiin - Mitglied
Ich finde, sie müssen sich eigentlich gar nichts total besonders ausdenken. Es wäre schon toll wenn es für alle viele verschiedene augenfarben, haarfarben und frisuren geben würde. Das wäre abgesehen von den Fisuren doch fast kein aufwand. Sie könnten auch die alten frisuren mal auffrischen. 

Damit wäre ich schon sehr glücklich ^^
Teron - Mitglied
Dem stehen die Hochbergtauren in nichts nach. Begegnet mir ein Taure, so kann ich gar nicht sagen, ob es sich um einen Hochbergtauren oder einen gewöhnlichen handelt. Und bei Mechagnomen und normalen Gnomen sehe ich es auch erst bei ganz genauem Hinsehen - falls überhaupt. Aber letztere haben wenigstens mehr Customization-Optionen und die größere Klassenauswahl. Und kratzen sich nicht ständig am A......
Muhkuh - Mitglied
Begegnet mir ein Taure, so kann ich gar nicht sagen, ob es sich um einen Hochbergtauren oder einen gewöhnlichen handelt.

Ich auch nicht. Schließlich haben die Einen nur ständig sichtbare Hörner und keine Tattoos und die Anderen nur ein ständig sichtbares Elchgeweih und sowohl Körper- als auch Gesichtstattoos in den Signalfarben Rot/Grellgrün/Hellblau.:D