8. Januar 2021 - 10:10 Uhr

Gewundene Korridore haben accountweiten Fortschritt!

Diese Woche dreht sich im Newsbereich ziemlich viel rund um Torghast. Die Questreihe von Bolvar kann endlich beendet werden, die Gewundenen Korridore wurden freigeschaltet, es gab (und gibt) dort diverse Probleme und dann kann ja auch noch eine neue Questreihe freigeschaltet werden, die nicht nur Lore, sondern auch eine nette Summe Anima mit sich bringt. Die ersten Spieler waren bereits in der Lage die Gewundenen Korridore komplett abzuschließen und sich alle kosmetischen Belohnungen inklusive dem Reittier Korridorkriecher zu sichern, das auch im Schlund genutzt werden kann.

Natürlich haben diese Spieler auch schon ziemliche gute Ausrüstung und / oder wissen einfach genau, wie man ihre Klasse spielt. Wer noch nicht so weit gekommen ist, der brauch sich keine Sorgen machen, denn es gibt ja keine Must-Have-Belohnungen und man kann ganz gemütlich an die Sache rangehen. Falls ihr mit einem Charakter nicht weiterkommt, weil es sich eventuell um eine Klasse handelt, die in Torghast nicht ganz so gut abschneidet, oder ihr möchtet es mal mit einem Tank / Heiler versuchen, gibt es gute Neuigkeiten.

Der Fortschritt in den Gewundenen Korridoren wird accountweit erzielt. Bedeutet also, wenn ihr mit Charakter A eine Ebene abgeschlossen habt, könnt ihr mit Charakter B direkt die zweite Ebene beginnen. Da alle Belohnungen ebenfalls accountweit sind (Titel, Haustier, Spielzeug, Reittier) könnt ihr somit alle eure Charaktere nutzen, um irgendwann die achte Ebene zu erreichen sowie zu beenden. Praktische Sache!

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Nighthaven - Supporter

Natürlich haben diese Spieler auch schon ziemliche gute Ausrüstung und / oder wissen einfach genau, wie man ihre Klasse spielt.


Oder spielen einfach die "richtige" Klasse, für die es in Thorgast die stärksten Animaboni und das "beste" Tuning gibt...
Bee - Mitglied
Und das is der Punkt. Wo es beim Magetower auf Skill ankam, zumindest vor dem "outgearen", isses jetzt eigentlich nur die Frage spielt man die FOTM Klasse/Specc, hat man normale gute Boni und hat man einen Endboss der nicht völlig Broken ist. 

Boreghast völlig witzlos
Rinderwahn - Mitglied
wäre auch mal ne gute sache für die normalen thorgast ebenen.
suckt ziemlich mit jeden twink nochmal von 1 bis 8 durchzubrettern^^
2
Valmaris - Mitglied
Werde dieses Wochenende mich mal dran setzen, bin sehr gespannt :)
wowhunter - Mitglied

Respekt für diejenigen, die jetzt schon alle 8 Ebenen durch sind. :-)

Natürlich haben diese Spieler auch schon ziemliche gute Ausrüstung und / oder wissen einfach genau, wie man ihre Klasse spielt.

Aufgrund des großen Zufallfaktors könnte man noch ergänzen, dass ggfs. Glück bei Boss- bzw. Animabonusauswahl eine Rolle spielt und auch der gewählte Pakt.
Torghast ist in etwas so, als wenn man um den Weltrekord bei 100m Sprint mitmacht, aber es Zufall ist, ob man im Sommer bei Hitze, im Winter bei Schnee und Eis oder im Herbst bei Sturm läuft. Und ob die Laufbahn aus Rasen, Sand, Teer oder Wasser besteht. :D
3
Kaeles - Mitglied
Teils sind es die Anima der Klassen. Mit meinem Schattenpriester waren die Boni sehr langweilig und haben mich nicht sonderlich gestärkt. Bei meinem Verstärker hingegen habe ich so viel Spaß, dass ich schon erstaunt war teils ganze Horden zu überleben und das mit so einer weichen Klasse 
1
Saij - Mitglied
Joar Torghast is RND af.
Wir sind gestern zu 3. (Katze, Bär und Retri/Tank Pala - alle round about 200er iLvl) eigentlich nur so durch Level 2 und Level 3 geroflt. Da wurde die halbe Ebene gepullt und ab gings. Ne Stunde ca. jedesmal. Ich denke mal da kommen definitiv noch Nerfs/Buffs
Jamukan - Mitglied
@Kaeles:
Muss ich widersprechen, Shadow gehört zu den Klassen, die Bosse in Sekunden umklatschen, Gestern den Layer 3 Endboss in 8 Sekunden umgehauen, mit den richtigen Boni roflst du auch durch. Und die Boni die du brauchst bekommst du eigentlich immer
1
Andreussx - Mitglied
Also habe gestern ebene 8 beendet.Als Demo WL ist es easy, dein Pet hat 3Mio leben mit 5 Tyranen die 300k crite n und dabei noch 45 Sek aktiv sind mit nem 54 sek CD Roflst du da durch.
Barator - Mitglied
@Andreussx:
Wie haste es geschafft dein Pet auf auf so viel Leben zu bringen, meins ist bei 450k stehen geblieben. Der 100% Bonus pro Ebene ist bei leider bei 5stacks stehen geblieben
Andreussx - Mitglied
@Barator:
Es geht ganz einfach, wenn du deine wichtigsten Bonis hast, Höllenpakt und das der Tyrann 100% mehr dmg macht, pumpst du dein Leben so hoch es geht, ich hatte am ende 200k Leben so das mein Pet die 3mio erreicht hat.
Auch nicht vergessen 3x 50% mehr Leben und dmg bonis zu holen.