3. Januar 2020 - 10:39 Uhr

Gewundene Korridore öffnen wohl am Mittwoch - Erste Spieler schon drin!

Wem die Lust an Torghast bereits etwas vergangen ist, der bekommt bald Nachschub. Nämlich durch die gewundenen Korridore, quasi der Herausforderungsmodus von Torghast. Dieser öffnet sobald die Questreihe des Turms komplett freigeschaltet und durchgespielt werden kann. In diesen Korridoren können dann allerlei kosmetische Belohnungen erspielt werden und der Schwierigkeitsgrad ist, laut den Entwicklern, ziemlich hoch. Ob das nach den ganzen Nerfs im "normalen" Modus noch zutrifft, das werden wir dann sehen. Sehr wahrscheinlich bereits kommenden Mittwoch!

Denn wie Redditor Skroump berichtet, konnten er und einige andere Spieler, bei denen die Questreihe von Torghast verbuggt und bereits eine Woche weiter als bei alle anderen Spielern ist, die gewundenen Korridore gestern freischalten. Bei ihnen tauchten auf einmal neue Quests auf, die Blizzard offenbar manuell freigeschaltet hat. Dabei handelt es sich sogar um Quests, die bisher gar nicht bekannt waren. So geht es nach den zwei noch fehlenden Quests Spuren des Löwen  sowie Der gefangene König der bekannten Reihe noch weiter.

Fortsetzung der Questreihe
Skroump hat zum Beweis mehrere Bilder veröffentlicht und in diesen wird dann übrigens auch noch einmal bestätigt, dass es keine Überraschungsbelohnungen in den gewundenen Korridoren gibt. Es bleibt offenbar bei den vier bekannten kosmetischen Sammelsachen. Er selbst ist nun bei der 5. Ebene angekommen, was wohl bedeutet, dass es nicht ganz so dramatisch schwer ist. 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Bee - Mitglied
Ich frag mich iimmernoch was man da drin will, wenn man sich einmal die 4 Cosmetics geholt hat. 
Ich finds schade, weil da unfassbar viel Potential verschenkt wird. 
Skralix - Mitglied
die sollen mal endlich so einige pakte nerfen arena macht zum teil wenig spaß wen du in 2sec oneshot bis und co die pakt fähigkeiten machen einige klassen so broken.ob jetzt torghast was neues kommt oder neuer content insel und co mir latte.
siehst nur noch schamis tank pala retri warris eulen feral monks rum laufen die dich wann sie wollen zu jeder zeit in 2-3sec klatschen dank pakt scheiße in der beta waren die nicht so broken wie jetzt. ob blizzard weiß das monk zb 20% mastery durch kyrianer kriegt und dann fast 50% mastery besitzen und der dmg um 47% erhöht is hmm.
warte jedenfalls schon seid 2 wochen auf nerf is halt traurig wen bei 1750 hängst und dann nur noch oneshot bis 1cc reicht aus und game over wen pech hast

 
Teron - Mitglied
Schonmal was von Groß- und Kleinschreibung oder Satzzeichen gehört? Okay, du hast immerhin zwei Punkte gesetzt. Erhöht die Lesbarkeit solcher Posts ungemein.... Und außerdem: Was hat dein Selbstmitleid mit Torghast zu tun? Es war doch schon immer so, dass alle PvPler der Meinung sind, dass genau ihre Klasse (optional Pakt) benachteiligt ist, und das keinesfalls sie selber schuld sind, wenn sie es nicht packen. Von daher steht in deinem Post nichts Neues.
Kusstro - Mitglied
Endlich. Hoffentlich bietet das wenigstens noch etwas Anspruch in Thorgast.
Kelturion - Mitglied
Yay kosmetische Belohnungen. Davon gibts eindeutig noch zu wenige.
3
Milchq - Mitglied
und wie kann man da jetzt rein kommen? Eine Anleitung dazu gibt es wohl nicht oder ^^

ps: wird es dann auch endlich das Mount geben? 
Andi Vanion.eu
Indem das Spiel buggy war und man bereits eine Quest weiter ist als alle anderen. Genauso wie einige Spieler mehr Seelen haben als andere, da sie bereits früher 10 Seelen sammeln konnten. Genauso wie einige Spieler zusätzliche Ruhmstufen bekommen haben (die sie aber nicht behalten durften). 
1
Sukaisu - Mitglied
Ganz einfach gesagt: Bolvars Questreihe spielen, wenn die gewunden Korridore freigeschaltet wurden nach Torghast und dort in das Portal für die gewundenen Korridore gehen. Ist aktuell allerdings nicht möglich wie im Artikel steht, außer die Questreihe war bei dir buggy. Solltest du die Bolvar Quest eine Woche ausgesetzt haben, wirst du die Korridore auch erst später freischalten, da es aktuell kein Catch Up für die Questreihe gibt 
Zarthan - Mitglied
@Sukaisu:
Ehrlich. Bekommt man wenn man später ins Spiel startet nicht einfach alle quests nach ein ander? Bis man auf dem Stand aller anderen ist? 
 
Sukaisu - Mitglied
@Zarthan: Vielleicht aktiviert man einen Catch Up Mechanismus wenn man mit einem Char die Questreihe durch hat (bis jetzt aber noch nichts davon gehört) oder es kommt einer später ins Spiel aber bis jetzt musste ich immer mit meinen Twinks bei denen ich hinterher hang warten.
 
BequemesBrot - Mitglied
Ich Frage mich ja immernoch wie die Korridore genau funktionieren sollen. Anfangs waren sie ja als Endlos Modus geplant.

Einige Beta Spieler und Streamer haben ja Videos bis Floor 70 und höher.



 
Andi Vanion.eu
Was fragst du dich da? Es ist alles darüber bekannt. ;) 
https://www.vanion.eu/guides/shadowlands-guide-torghast-struktur-belohnungen-ablauf-22864#guidesection6148
BequemesBrot - Mitglied
@Andi: ahh danke der Guide ist dann wohl an mir vorbei gegangen :D, ich stell mich dann mal 10min in die Ecke ;)