31. Dezember 2020 - 09:06 Uhr

Handwerksnotizbücher haben es offenbar nicht ins Livespiel geschafft

Während der Alpha von Shadowlands haben die Dataminer einige Notizbücher für Handwerksberufe gefunden, mit denen 5 Fähigkeitspunkte erlernt werden konnten. Allerdings nur einmal alle 7 Tage, denn öfters konnte ein Buch nicht genutzt werden. Dadurch war es dann also möglich einmal pro Woche fünf Skillpunkte zu bekommen, ohne dafür etwas herstellen zu müssen. Eine sehr praktische Sache, vor allem am Ende der Skillphase, wo es bei einigen Beruf eher zäh mit neuen Punkten abläuft. 

Bei den Büchern handelte es sich um ganz zufällige Drops von Gegnern in der Spielwelt. Also sogenannte World Drops und es konnten auch Bücher von Berufen fallen gelassen werden, die man selbst nicht gelernt hat. Da diese beim Aufheben nicht gebunden waren, hätte man sie im Auktionshaus verkaufen können, wo es sicherlich einige Goldstücke dafür gegeben hätte. Aber wir reden hier die ganze Zeit von hätte, waren und können, denn diese Bücher wurden offenbar kurz vor dem Release wieder entfernt. Zumindest hat sie bisher kein Spieler, der darüber berichtet hat, gefunden. 

Die verschiedenen Bücher

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Privatier - Mitglied
Out of toppic aber auch wohl nicht geschafft ins Endgame: Sollte nicht im Char-Auswahlfenster angezeigt werden wenn einer Post im Briefkasten hat? Ist zwar nicht super spielrelevant aber scheinbar auch still und heimlich verschwunden. Hatte es 1 mal in der SL-Startwoche gesehen. 
Necrofeelya - Mitglied
Naja, ziemlich pointless die Bücher. Hätte man halt in week 1 die letzten 5 Skillpunkte gemacht, wenn man so lange hätte warten wollen. Lächerlich find ich eher die Craftitems. Allen voran den Alchemistenstein. Was hat sich Blizzard gedacht dieses massive 3 Itemlevel Upgrade von Venari hinter Ruf zu gaten? Unglaublich pointless. 
Und damit man überhaupt erst mal das Rezept fürn Schattenstein kaufen kann, muss man paar Stunden in ner Gruppe grinden. Alles für ein Item das schon in der ersten Woche ziemlich pointless war.
Teron - Mitglied

(...) pointless (...) pointless (...) pointless


Jo, absolut punktlos das ganze. Punkt was äh....? Egal... Hauptsache pointless
4
Sekorhex - Mitglied
@Teron:
Wenn man mit Denglisch protzen will und das dann dabei rauskommt^^
1
Kronara - Mitglied
@Sekorhex:
Alleine mit Denglish protzen zu wollen ist schon sehr pointless xD
Fahya - Mitglied
ich find die Berufe haben in diesem Addon echt gelitten.....Ingi könnte zB so spaßig sein.....aber das scheint nen ungeliebtes Kind zu werden
Kaihn321 - Mitglied
Wo ich die Rezepte des Ingis gesehen habe dachte ich mir nur... und wofür soll ich den bitte lvln?
kaito - Mitglied
Das es die Bücher nicht ins Spiel geschafft haben finde ich nicht weiter schlimm. Auch wenn VZ skillen eine echte Qual war weil entweder irrsinnig teuer oder sehr langwierig ist es nichts im Vergleich was so manchem "ausgeskilltem" Beruf erwartet, denn das Rangsystem das sie jetzt wieder reingehauen haben sucht ihres Gleich beim Verarschen normaler und fairer Spieler. Da bekommt doch der Hass gegen Multiboxer egal ob Spieler oder Bot wieder so richtig neuen Schub und die gibt es immer noch in Massen, soviel zu Blizzard neuer Taktik dazu.
1
Yggdrasil - Mitglied
Handwerk ist (zu) schnell und (zu) easy. Das nichts proccen kann, nervt mich persönlich wirklich tierisch. Dafür muss man erstmal Ruf im Schlund und der anderen Venthyr Fraktion farmen wegen so nem blöden 151er alchiestein. Hab 5 Heiler, alle Alchie und es ist das erste Addon in dem keiner einen bekommt. Haben ja alle jetzt schon min 1 200er und 1 184+ an... 
Belegun - Mitglied
Schon mal VZ geskillt? Da gibt es ein Einschnitt da braucht man 10 Kristalle die Quellen waren und sind sehr begrenzt. 
chip - Mitglied
@Belegun:
Das war vielleicht einmal, mit Rumstufe 18 aber nicht mehr, da kannst für 100 Anima dir ein lila Item kaufen welches dann zu 100% eine Kristall gibt. 
Tharsonius - Mitglied
Ich würde das bewertend mal noch abwarten. Das könnte durchaus auch gedacht sein als Aufholmechanik im späteren Verlauf dieser Erweiterung.
Kronara - Mitglied
Was willst denn da aufholen? Die kann man in einer Woche genau ein mal nutzen. Jeden Beruf hast aber in wenigen Tagen durch geskillt.
Ohne normal zu skillen und nur auf die Bücher bezogen dauert es Monate und so bringen die am Ende auch nichts.
chip - Mitglied
Die Bücher waren auch ziemlich nutzlos. Habe jetzt 6 Berufe auf max und das so schnell wie in noch keiner Erweiterung vorher. 
2
Yggdrasil - Mitglied
Genau so... habe 5 Heiler, alle sind zwischen 56 und 60 und hatten alle sofort alchie und ingi durchgeskillt nachdem sie in oribos angekommen sind. Dazu 1 twink mit Schmied, der kann halt keine leggyteile mit 51, einen Schneider und vz, der ebenso nicht mit 51... das dauerte jeweils 1-2 Std
redcloud - Mitglied
Nope, ich stimme nicht zu, wie hier schon erwähnt wurde ist Verzauberkunst eine Qual. 
Kronara - Mitglied
@redcloud:
Ist aber doch nur am Anfang so. Sobald man jetzt regelmäßig M0 oder M+ und Raids läuft, wird man mehr als genug Mats zum skillen bekommen.
Rhenux - Mitglied
Noch ein Hinweis für mich, das Shadowlands so viel mehr und besser hätte werden können. Wünschte mir, sie hätten sich bis ende Dezember zeit gelassen um auch die Endcontent Zonen wie Thorgast/Der Schlund auszubauen und auch solche kleine Details wie hier die Notizbücher fertig zu stellen.
Shadowlands hat eine richtig tolle Story (<3 Ardenwald), aber so wie es aktuell ist im Endcontent, catcht es mich einfach nicht (mehr). Mein Sinn soll nicht (mehr) darin liegen, auf Mittwoch zu warten, damit ich 15 Minuten weiter Story Questen kann, jeden Tag die selben World Quest mache und mich 1x die Woche durch Thorgast quäle. Durch Drop Unglück und mangel an optionen dümpel ich auch noch bei 180~ GS rum und werd nun von meiner Gilde verständlicherweise abgehangen, da diese nun HC gehen und dort min 200 Vorraussetzung ist.
Ich hoffe auf ein besseren X.1 Patch (Bei dem ja bekanntlich immer erst das richtige Spiel final implementiert wird xD) und lasse bis dahin mein Abo ruhen.
Nymeria - Mitglied
Meine Gametime läuft auch erst mal ab am 2.1. - brauche ne Pause. Die Levelphase war richtig toll, danach ging es bei mir bergab. Vielleicht hab ich auch vorher zu stark gesuchtet. :)
Doch gerade was das Handwerk betrifft, bin ich mega enttäuscht wie viel von den ursprünglich geplanten und auch angekündigten Änderungen mal wieder nicht umgesetzt wurden. Mal schauen, was im nächsten oder übernächsten Patch passiert und ob sich eine Reaktivierung für mich lohnt.
1
Wilfriede - Mitglied
Mangel an Optionen? Es wurde sogar die daily ID auf spezifische HC Dungeons rausgenommen. Nicht böse gemeint aber wie man nach 5 Wochen noch bei 180~ rum dümpelt mitm Main erschließt sich mir nicht. Das wären 40x Myth 0 Dungeon und selbst mit Lootpech sollten da Items bei rumgekommen sein ;) 
2
Teron - Mitglied

Meine Gametime läuft auch erst mal ab am 2.1. - brauche ne Pause. Die Levelphase war richtig toll, danach ging es bei mir bergab. 

Okay, für jemanden, der die Levelphase "durchsuchtet", aber ganz offensichtlich keine Lust aufs Endgame hat, ist das Spiel natürlich schnell vorbei. Was anderes als Leveln hast du ja nun offensichtlich nicht gemacht.
1
Nymeria - Mitglied
@Teron:
Hast du ne Kristallkugel? Vielleicht eine Seance veranstaltet? Oder woher sonst kommen deine Schlussfolgerungen? 
Das sind mir immer die liebsten Zeitgenossen, Hauptsache ne Meinung raus pfeffern wenn man schon keine Ahnung hat.
Sinnlosester Post ever.