25. Januar 2020 - 19:58 Uhr

Heute in den Angriffsgebieten (25. Januar) - Gegner, Besonderheiten & mehr!

Alle paar Tage greifen andere Diener von N'Zoth die beiden Gebiete Uldum sowie das Tal der Ewigen Blüten. Dabei gilt, dass ein Angriff des Schwarzen Imperiums sieben Tage lang läuft und sich auf eine Zone fokussiert. Währenddessen finden in dem anderen Gebiet zufällig Angriffe von zwei möglichen Feinden statt. In unserem Zeitplan könnt ihr nachschauen, wer wann angreift. Wie ihr unserem großen Guide zu den Angriffen von N'Zoth entnehmen könnt, gibt es je nach Angriff verschiedene Aktivitäten zu erledigen oder Sammelitems zu ergattern. In dieser Übersicht haben wir euch alles aufgelistet, was derzeit gemacht werden kann.


Tal der Ewigen Blüten - Angriff der Mantis

Schließt die Angriffs-Weltquest ab, um 5.500 Manifestierte Visionen zu erhalten. Ihr benötigt 10.000, um euch ein Gefäß der Verstörenden Visionen bei Furorion in der Herzkammer zu kaufen, wodurch die Verstörenden Visionen betreten werden können. Außerdem gibt es eventuell ein Ausrüstungsteil mit Itemlevel 440 (maximale Skalierung) sowie 500 Rufpunkte bei den Rajani.


Der Weltboss Shek'zara

Ein Weltboss taucht immer dort auf, wo derzeit kein Angriff des Schwarzen Imperiums stattfindet. Im Tal der Ewigen Blüten handelt es sich um die Großkaiserin Shek'zara. Ihr könnt sie einmal in der Woche tötetn, um 750 Artefaktmacht / 200 Kriegsressourcen, 250 Rufpunkte und eventuell ein Beutestück auf Itemlevel 445 zu erhalten. 

Beute von Großkaiserin Shek'zara


 


Die seltenen Gegner

Die folgenden seltenen Gegner erscheinen im Tal der Ewigen Blüten beim Angriff der Mantis, der jeden Mittwoch oder Samstag starten kann, wenn nicht das Schwarze Imperium im Tal angreift. Während dieses Angriffs wird leider keine Besonderheit von den Rares fallen gelassen. In der Tabelle könnt ihr euch die verschiedenen Gegner und ihre Positionen heraussuchen. Danach gibt es noch eine Karte mit Markierungen zu allen Rares.
 
# Seltener Gegner Koordinaten Hinweis Besondere Beute
1 Zerstörer Krox'tazar 15,95, 36,68    
2 Bernformer Esh'ri 19,99, 74,68    
3 Durchströmter Bernschlamm 17,07, 66,55    
4 Hetzer Nir'verash 12,53, 51,36    
5 Herold Il'koxik 29,06, 52,67    
6 Kzit'kovok 27,89, 38,97    
7 Kal'tik der Veröder 17,68, 9,98    
8 Buh'gzaki der Blasphemiker 6,65, 70,66    
9 Nadler Zhesalla 14,93, 39,98    
10 Stockwache Naz'ruzek 20,83, 62,64    
11 Drohnenhüter Ak'thet 12,01, 40,51    
12 Hauptmann Vor'lek 6,54, 65,53    
13 Wütendes Bernelementar 11,46, 40,62    
14 Skiver 25,07, 44,11    


Relikte und Schatztruhen

Gegner während des Angriffs können Mantisreliktfragment fallen lassen. Wenn ihr sechs Stück davon findet, kann ein Manitsrelikt zusammengebaut werden. Damit ist es dann möglich eine größere Schatztruhe im Gebiet zu öffnen, in der sich zusätzliche Manifestiert Visionen, Gold und auch Kriegsressourcen befinden. Wo genau die Schatztruhe steht, könnt ihr dem folgenden Bild entnehmen. 
 
 


Uldum - Angriff des Schwarzen Imperiums

Schließt die Angriffs-Weltquest ab, um ein Gefäß der Verstörenden Visionen zu erhalten, wodurch die Verstörenden Visionen betreten werden können. Außerdem gibt es ein Ausrüstungsteil mit Itemlevel 440 (maximale Skalierung) sowie 1.500 Rufpunkte beim Abkommen von Uldum


Visionen von N'Zoth

Während eines Angriffs des Schwarzen Imperiums kann jeden Tag eine Vision von N'Zoth im Angriffsgebiet besucht werden. Dazu wird eine tägliche Quest angeboten, die beim ersten Abschluss pro Woche 2.000 Manifestierte Visionen als Belohnung gewährt und für jeden weiteren Abschluss 1.500 Manifestierte Visionen. In einer Woche können somit also weitere 12.000 Manifestierte Visionen gesammelt werden, die man sich nicht entgehen lassen sollte, wenn man viele Verstörende Visionen spielen will.
 


Die seltenen Gegner

Die folgenden seltenen Gegner erscheinen in Uldum beim Angriff des Schwarzen Imperiums, der eine Woche lang läuft und Mittwochs startet. Während dieses Angriffs werden drei Spielzeuge und ein Haustier von einigen Rares fallen gelassen. In der Tabelle könnt ihr euch die verschiedenen Gegner und ihre Positionen heraussuchen. Danach gibt es noch eine Karte mit Markierungen zu allen Rares.
 
# Seltener Gegner Koordinaten Hinweis Besondere Beute
1 R'khuzj der Unergründliche 58,73, 62,91    
2 Shoth der Verdunkelte 60,91, 74,78    
3 Schattenschlund 52,05, 37,98    
4 Falkner Amenophis zwischen 53,81, 69,67 und 44,35, 78,66 läuft herum  
5 Der Großexekutor 49,35, 82,29   Armschienen des Kraftprotzes (Spielzeug)
6 Actiss der Betrüger 66,79, 74,47    
7 Shol'thos der Untergangsverkünder 58,38, 82,43    
8 Yiphrim der Willensräuber     Einfache K'thirverkleidung (Spielzeug)
9 Weltuntergangsverkünder Vathiris 49,40, 38,19    
10 Hochexekutor Yothrim 54,76, 43,09    
11 Korzaran der Schlächter 71,23, 73,72    
12 Blick von N'Zoth 53,47, 50,60   Allsehende Augen (Spielzeug)
13 Hungerndes Miasma 60,21, 39,98    
14 Fleischverschmelzung     Bösartiger Lauerer (Haustier)


Relikte und Schatztruhen

Gegner während des Angriffs können Leerenverzerrtes Reliktfragment fallen lassen. Wenn ihr sechs Stück davon findet, kann ein Verfluchtes Relikt zusammengebaut werden. Damit ist es dann möglich eine größere Schatztruhe im Gebiet zu öffnen, in der sich zusätzliche Manifestiert Visionen, Gold und auch Kriegsressourcen befinden. Wo genau die Schatztruhe steht, könnt ihr dem folgenden Bild entnehmen. 
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
cino278 - Mitglied
Durch den ganzen Kram habe ich nun 2x Gefäß der verstörenden Visionen, soll ich die einfach nutzen oder warten bis ich ne neue Quest von Furorion bekomme?

Umhang ist mmn. Rang 7 und Furorion hat keine Quest für mich.
Muhkuh - Mitglied
Dann warte bis zur nächsten ID. Außer du bist dir sicher, dass du die Quest für Stufe 8 (2x "Seten von Furcht und Fleisch", also 2 der einfacheren beiden Viertel abschließen ob in einem beide oder in 2 Runs eines ist egal oder einmal eines der schweren Viertel) auch so erfüllst, ohne 2 Runs in der Hinterhand zu haben bzw. du noch 445er Equip brauchst (du kriegst allerdings nur ein Teil pro Woche) und weißt, dass du alles in einer Vision Intime schaffst (doch selbst dann ist die OG-Vision, die nächste ID wieder dran ist, ein bißchen einfacher).
Du kannst 5 Gefäße + nochmal 2,5 Gefäße in Manifestierten Visionen "besitzen", ohne etwas zu verlieren, natürlich kannst du auch jetzt deine Gefäße verbraten, sie bringen allerdings nicht direkt deinen Umhang weiter, sondern "nur" eventuell deine Forschung, was dir vll. zukünftig die Visionen früher ein wenig einfacher macht.

 
1
Daraun - Mitglied
Beim Angriff der Mantis: 5500 HV ist richtig, jedoch ist es nicht garantiert ein 440 Item zu bekommen , sondern nur eine Chance darauf. 
1
kaito - Mitglied
Schon wieder zählen nicht alle Rar als Rar für die Quest. Und die tollen Flugverlangsamungswürmer, die dotten einen sogar am Boden zu.
Monchopalo - Mitglied
Aufjedenfall Fall einer der besten Seiten zu wow in Deutsch . Für mich als newbee(35jahre) Andi mach weiter so bin für jeden guid sehr dankbar :) 
1
DruideXis - Mitglied
Andi, gibt es jetzt nicht 1.500 manifestierte Visionen für jeden weiteren Abschluss der Visionen von N'Zoth?
Andi Vanion.eu
Jepp, danke für den Hinweis. Immer nicht so einfach alle nachträglichen Anpassungen an allen Stellen auszubessern. ;D