10. Juli 2021 - 07:43 Uhr

Himmel über Oribos ändert sich mit Sieg über Sylvanas Windläufer

Anfang Juli hatten wir euch berichtet, dass sich der Himmel über Oribos in Patch 9.1 ändert. Man merkt die Macht des Kerkermeisters und dementsprechend wird es düster. Die dunklen Energien haben sich ausgebreitet und geben eine ganz spezielle Atmosphäre preis, wenn ihr in den Außenringen von Oribos unterwegs seid oder aber den Flugreitmeister nutzt. Nun gibt es abermals etwas Neues zu diesem Thema.

Seit der neue Schlachtzug Sanktum der Herrschaft am 7. Juli 2021 geöffnet wurde, haben zahlreiche Spieler Sylvanas Windläufer im Sanktum der Herrschaft besiegt. Auch wurde die Paktkampagne weitergespielt. Nachdem ihr das vierte Kapitel abgeschlossen habt, erhaltet ihr die Quest Sturm auf das Sanktum. Gebt ihr diese ab, wenn ihr zuvor Sylvanas als Endboss des Raids erledigt habt, ändert sich der Himmel über Oribos erneut. Er wirkt im Anschluss viel roter als zuvor. Es handelt sich um die Skybox, die auch beim Kampf gegen Sylvanas im Schlachtzug in Oribos gezeigt wird. 
 





 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.