19. Mai 2021 - 16:54 Uhr

Jetzt Burning Crusade Classic Deluxe Edition kaufen und Mounts abstauben!

Burning Crusade Classic erscheint am 02. Juni und auf die Server hat jeder Spieler Zugriff, der ein aktives Abonnement für World of Warcraft besitzt. Wer trotzdem Lust hat, Geld für die erste Erweiterung für WoW Classic auszugeben, kann sich ab sofort die Burning Crusade Classic Deluxe Edition im Battle.net-Shop kaufen. Diese spezielle Edition von Burning Crusade bringt einige Ingame-Boni mit – und das nicht nur für Classic! In WoW Retail erhaltet ihr ein neues Reittier, welches euch dann durch eure Abenteuer begleitet. Die Deluxe Edition kostet 64,99 Euro! Folgende In-Game-Boni bekommt ihr beim Kauf der Burning Crusade Deluxe Edition.

Boni der Deluxe Edition


Wie kann ich die Edition kaufen?
  • Ladet euch über die Battle.net-App das Spiel "Burning Crusade Classic" herunter.
  • Öffnet dort den Shop und kauft euch die "Burning Crusade Classic Deluxe Edition" für 64,99 Euro.
  • Loggt euch in Retail-WoW ein und bekommt euren Viridianphasenjäger.
  • Loggt euch in Burning Crusade Classic ein und bekommt eure Belohnungen beim Gastwirt in Sturmwind / Orgrimmar oder bei Landro Longshot in Booty Bay.

 

Da man beim Kauf der Deluxe Edition zu den genannten In-Game-Belohnungen eine Charakteraufwertung für die WoW Classic-Server obendrauf erhält, ist sie mit 64,99 Euro natürlich relativ teuer. Falls man nur den Boost haben will, kann man sich diesen aber auch separat für 39,99 Euro besorgen. Bedenkt, dass ihr diese nur einmal pro Account anwenden könnt. Somit ist ein Erwerb in Verbindung mit der Deluxe Edition von Burning Crusade Classic eventuell ganz sinnvoll.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Snippey - Mitglied
Für mich persönlich ist es leider nichts. Ich hatte früher meinen Spaß in TBC und möchte viele Dinge aus der heutigen Zeit einfach nicht mehr missen. Vanilla Classic habe ich auch angespielt - aus Nostalgie - aber mir war es letztlich doch zu zäh - so ändern sich die Zeiten halt.

Ich wünsche allen, die etwas mit der Edition anfangen können, dennoch viel Freude!
1
Lottzel - Mitglied
Für reine Retail Spieler schade um das coole Mount, denn nur dafür + Spielzeit ist es mir auch etwas zu teuer. 
Aber freue mich für die, die es kaufen und TBC oder eben beides zocken :)
Ich persönlich hätte es cool gefunden, wenn man den wenigstens noch den Boost für beides hätte nutzen können, also wählen: Retail auf 50 oder TBC auf 58. 
Das wäre ne ganz nette Sache gewesen.
So aber schließe ich mich den Sammlern an, die hoffen, dass der Retail-Phasenjäger noch als normales 25€ Mount in den Shop kommt :)
Tidus - Mitglied
Finde 65€ für all die Sachen die man bekommt ziemlich okay zieht man die 30 Tage Spielzeit ab ist man noch bei 52 Euro. Durch den Boost sparen sich Neueinsteiger oder Leute die rerollen wollen ca 100 Stunden Spielzeit (vorrausgesetzt man lässt sich nicht boosten) die bestimmt kaum jemand hat in den paar Tagen die noch zum release bleiben. Vorteile hat ja eigentlich niemand durch den Boost wenn TBC startet muss jeder bis 70 leveln auch die geboosteten Chars seid lieber froh, wenn es dadurch eventuell ein paar mehr Tanks und Heiler gibt, wenn der Dungeongrind beginnt. 
 
wowhunter - Mitglied
Sorry, aber nach 16 Jahren werde ich hier das erste mal passen. Als Retail-Only-Spieler sind mir 54 EUR dann doch etwas zu viel für ein Mount (+ 11 EUR für 30 Tage Spielzeit).
Aber jedem, der gerne auch nochmal Classic spielt und/oder dem das Mount das Geld wert ist, wünsche ich damit viel Spaß.
Batavia - Mitglied
1,4 Millionen Gold ca für WOW Marken und das ding ist gratis :D danke Blizzard 
Robbels - Mitglied
Finde den Preis in ordnung, auch wenn es mir zu teuer ist und ich mir den boost solo gekauft habe.

Ist halt wirklich Null verwerflich etwas mehr Geld zu verlangen, dafür das tbc Classic für uns keine extra kosten hat. Mein einziger Kritikpunkt ist nur, dass etwas mehr Inhalt für die 70€ denoch angebracht wären
Orion - Mitglied
Fände noch die option gut, nur das Mount anzubieten für 25€ (oder allgemein die Boni einzeln im Shop). Ich für meinen Teil werde kein TBC spielen und 70€ sind da schon ziemlich happig für den Inhalt.
2
Khalzum - Mitglied
Ich habe eine sehr lange Zeit schon Spaß mit WoW, auch jetzt in Shadowlands. Ich hab Classic angespielt, und es war mir zu Oldschool, also hab ichs bleiben lassen, war mir zu zäh, hatte ich schon früher ;) Aber wisst Ihr was? Ich werd mir die Edition trotzdem holen, schon weil ich natürlich BC mal ausprobieren will, ohne mich vorher durch zähe 58 Level zu quälen. Dann bekommt man noch ein Mount in Retail (20€) und Gametime (13€). Den Rest bekommt Blizz von mir als Trinkgeld für die geile Zeit bisher und als Coronabonus! ;) Alle die das zu teuer finden brauchen es ja nicht zu kaufen, ist doch nur Optional!

In diesem Sinne, regt Euch net zu sehr auf, habt lieber Spaß, das Leben ist schon ernst genug ;)

Euer Kalle
9
Sukaisu - Mitglied
Bekommt man das BC Mount mit jedem Char wenn man zum Gastwirt geht oder wie ist das da geregelt? 
Eisenflamme - Mitglied
Für alle die BC und Retail parallel zocken ist die Deluxe-Edition doch top. Habe BC damals gerne gespielt, doch aktuell habe ich nur Zeit für Retail, weil da doch noch gut was zu tun ist bei mir. Ich hoffe, dass das Mount mal nachkommt ohne die anderen Sachen.

Alle die es kaufen, wünsche ich auf jeden Fall viel Spaß mit den Sachen.
1
Tendt - Mitglied
Unglaublich, nur mimimi hier. Spass kostet! 
also lebt damit oder lasst es.
Aimless - Mitglied
Ich denke viele sind enttäuscht, da die meisten sich dieses "pay2win" Paket kaufen wollten LvL Boost ein Epic Mouunt - geil brauche ich nicht 600g zu farmen.

Dann kam Blizzard uns sagte: Nur wer bereit ist tiefer in die Taschen zu greifen, bekommt diese Fan Item´s und Services.

Also waren die ganzen Spieler enttäuscht, da diese ja schon viel Geld €€€ in Gold investiert haben (Chinafarmer lieben diesen einfachen Trick). Nun bleibt von dem gesparten Geld in der kleinen Diddle Spardose nicht mehr viel übrig.

Als die Preise für die FREIWILLIGEN Pakete veröffentlich wurden, erzörten die Fliesentischbesitzer. "Jetzt hamma scho 50 € in Gold investiert damit ma mit 70 uns BiS Items herstellen könne und da kommt Blizzard und veröffentlich diese Pay2Win Pakete so eine frechheit hamma noch nie jesehen. Komm Justin Kevin Enrico jetzt wollen wir erstmal in den Foren etwas Dampf rauslassen."
1
Vortilion - Mitglied
Sorry, aber der Preis ist eine absolute Unverschämtheit. Was ist mit den Leuten, die sich für Retail schon BC gekauft haben, viele sogar in der CE, wie ich? Ich zahle doch keine 70€ für NAHEZU DASSELBE PRODUKT plus ein paar Mounts!
4
Vortilion - Mitglied
@Reeeqz: Sagt auch niemand? Ändert aber nichts an der Tatsache. Dieser Spruch "Niemand zwingt dich" ist ziemlich sinnlos und nervt. Natürlich zwingt mich niemand, es geht hier aber auch nicht um Zwang. Von daher kannste Dir den Kommentar gerne sparen. Danke! ;-)
3
Boli - Mitglied
@Vortilion: er hat aber recht, wenn man schon Shadowlands spielt ist der restliche Classic content gratis, und ohne jeglichen Zwang.

Das sind jediglich Goodies.
 
1
Kronara - Mitglied
Das Game kannst Du kostenlos spielen bzw. brauchst nur das Abo (wie damals aber auch schon). Was in dem Paket drin ist, dafür hast Du bisher noch  gar nichts bezahlt. Auch damals nicht.

Und zum Preis:
Naja es ist ein Boost drin... Wert 40,00 €
Es sind zwei Mounts drin... Wert 25,00 € (wenn man sie zusammen zählt, sonst wären es sogar 50,00 €).
Es sit 1 Monat Spielzeit drin... Wert 13,00 €
Für 70,00 € erhält man einen Gegenwert von min. 78 €. Ob man davon alles braucht/will, muss jeder für sich selber entscheiden.

Allerdings finde ich es auch schade, dass man den Boost da nicht einfrach raus gelassen hat. Den kann man ja sowieso extra kaufen.
Für rund 40,00 € die Digital Deluxse und für nochmal 40,00 € den Boost wäre da besser aus meiner Sicht.
1
Vortilion - Mitglied
@Kronara:
Natürlich hab ich das. Ich habe für BC bezahlt. Dass man nun für das Mount sich dasselbe Addon nochmal kaufen müsste, ist und bleibt eine Unverschämtheit. Das Internet gibt mir da Recht, der Großteil der Spieler ist derselben Meinung. Generelles Feedback ist extrem negativ. Absolut verständlich!
Boli - Mitglied
ne nicht verständlich denn damals war es teuer un man musste bezahlen, heute muss man nicht mehr man kann auch ohne spielen, einfach chillen anstatt zu jammern.

Leute kommen sowies häufig nur ins Forum um nur zu jammern, dies gilt es nicht zu beachten, und wiederspiegelt schon gar nicht die Grosse Community die still im Schatten ist und die nicht jammert und einfach spielt und chillt.
1
Vortilion - Mitglied
@Boli:
Absoluter Blödsinn. Du liest wohl nicht das Internet... die breite Masse regt sich in der Tst darüber auf. Wenn Du das leugnest, hast du keine Ahnung, sorry. Du kannst gerne chillen. Ich finde diese Preispolitik unter aller Sau. Aber du schluckst wohl alles blind von Blizzard...
Vortilion - Mitglied
@Boli:
Ok, ich merke schon, mit Dir macht es keinen Sinn. Hör mal auf zu kiffen, dann können wir normal weiterreden.
Eisenflamme - Mitglied
@Vortilion:
Die Breite Masse regt sich auf? Nicht wirklich. Es ist aus den Haaren herbeigezogen diese Behauptung. Was in vielen Foren
steht ist nicht die Breite Masse. Die daddelt das Game.Es ist nur eine Minderheit, die sich aktiv in welchen Foren aufhält. Und wenn es was zu kritisieren gibt in Richtung Blizzard, kommen auch manch Leute aus dem Versteck, die null mit WoW noch zu tun haben
Yadiza - Mitglied
@Vortilion:
Ich glaube du hast das Prinzip einfach nicht verstanden.

Du musst classic bc NICHT kaufen um es spielen zu können.

Hier wird lediglich ein Charakter boost, 2 mounts und Spielzeit vermarktet.

Eventuell ist die Bezeichnung "deluxe Edition" daher für schmalspur Denker irreführend, da diese davon ausgehen die kaufen das Spiel an sich.... Aber nein, das ist zu 100% im normalen Abo inbegriffen.

Also: einfach nicht aufregen sondern nicht kaufen, da das alles nur optional ist.
Denn wenn du es nicht kaufst bestrafst du Blizzard dadurch mehr als wenn du (und der Großteil des Internets) böse posts in Foren raus haust aber den scheiß letztendlich trotzdem kaufst... Was mit Sicherheit 90% der Leute machen werden die aktuell rum heulen :D 
Robbels - Mitglied
@Vortilion:

"Das Internet gibt mir da Recht, der Großteil der Spieler ist derselben Meinung"

Der Grossteil der Spieler der sich dazu im Web äussert jammert immer rum wenn es darum Geld auszugeben. 

"Ich habe für BC bezahlt"

Achso, also wäre es lieber dass jeder der damals kein TBC hatte, das Spiel noch einmal kaufen muss, hauptsache du musst nichts ausgeben?

Wie kann man so auf 180 deswegen sein? Ich kauf es mir auch nicht, würde aber einen Teufel tun und mich deswegen beschweren.

Wie bereits gesagt wurde, es handelt sich um etwas Spielzeug, nen Boost und nen Mount. Natürlich ist das dafür etwas viel, aber dann kauf es halt nicht. Nichts davon ist wirklich überlebensnotwendig für das Spiel. Es macht halt einfach überhaupt keinen unterschied für dich ob du es dir kaufst oder irgendjemand anders.




 
Bee - Mitglied
@Vortilion:
Das generelle Feedback gegenüber Blizzard aus dem Internet ist generell nur negativ und toxisch. Chronisch Unzufriedene die für ihre Abo Gebühr möglichst alles Gratis haben wollen, was am Ende das gleiche ist, wie Hakle vorzuwerfen das man als Klopapir Stammkunde nicht von denen einen Abwischer gestellt bekommt. 

Muss nicht mal lesen was im Internet sonst noch so dazu steht, aber jede Wette sowas wie "Ja der Kotick kriegt den Hals nicht voll" DiE WoLlEn uNs MeLkEn!", etc.
Gab jam a die Gerüchte, das der West Markt mittlerweile viel zu toxisch ist. Weiss nicht wies in Asien ist, aber für West würde ich zustimmen. Blizz sollte einfach jegliche kommunikation einstellen. Den Krempel anbieten, und wenn da einer kein Bock drauf hat lassen.
Jede Wette, es würde sich so gut wie nix ändern. 
Weil das was fürs Spiel wichtig ist, sind weiterhin Spielinhalte nicht optionales Gemüse. Aber Blizz kann eh nichts mehr machen, ohne das aus dem Internet armseelige Karens-Moves rauskommen :-) Konnte man ja sehr schön bei dem Charity-Event sehen. 

Wenn du wirklich was ändern möchtest, hilft weniger rumjammern und mehr Konsequrenz. Wenn du es frech un zu teuer findest, kaufs halt nicht. Machen da genug wirds billiger, aber spoiler Alarm, die meisten die das wollen geben halt die paar Kröten aus. Oder noch einfacher, etwas Gold.




 
Knebel - Mitglied
Ich sags ja immer wieder, Blizzard zockt uns nur noch ab, egal bei welchem Spiel. Bzw. versucht uns abzuzocken.
Es ist einfach nur noch traurig diese einstig wirklich sehr gute Spieleschmiede dahinsiechen zu sehen, und zu beobachten, wie alles den Bach runter geht.

Angefangen beim Charakterklon bis hin zu dieser Collectors Edition, ist es einfach eine dreiste Geldmacherei.
Und ich hoffe, dass nur möglichst wenige Leute diese Geschäftspraktik supporten, aber so wie ich die Fanboys einschätze werden sie trotzdem weiter alles schlucken, was Blizzard ausspuckt.
 
3
Bee - Mitglied
Ja die große milliardenschwere dahinsiechende Spieleschmiede mit Rekordgewinnen jedes Jahr. Der Untergang naht!
Ist auch nen geiler move alle die deine unwesentliche Meinung nicht teilen, gleich mal als "Fanboys" abzustempeln. Spoiiler Alarm, wenn man ein Spiel spielt sollte es einem Spass machen, man ergo Fan dieses Spiels sein. Spielt man etwas das Spass machen sollte, es einem aber keinen Spass macht, und man lieber als Wut-Gamer das HB-Männchen gibt, und im Internet skurrile Untergangsszenarien herbeizureden versucht, sollte man seine ungesunde Freizeitgestaltung eventuell mal reflektieren :D
1
Garris - Mitglied
WOW der Preis grenzt ja an Geistigebehinderung, tut mir leid aber anders kann man das nicht ausdrücken. Es zwingt zwar niemand das Deluxe Paket zu kaufen, trotzdem ist das einfach nur noch traurig. Ganz ehrlich langsam ist mir das Drama um Blizzard nur noch egal. 
2
Audianerin - Mitglied
Das stimmt für 39.99 hätte ichs mir geholt weils mir größtenteils um das Retail Mount geht als Sammler macht mich das ziemlich traurig und für 70 Euro ist mir das zu teuer schade ein Mount weniger im Stall. Gerade zur Corona Zeit haben Leute nicht viel Geld, sind an kurzarbeit gebunden und bekommen nunmal nicht soviel Geld. Ich hoffe das die das Mount doch eventuell seperat anbieten oder den preis nochmals überdenken. SL CE hat auch 60 gekostet aber da wars auch allerdings ein komplett neues Addon :/  Da war auch ein Boost dabei, Mount und die Quest für das Transmog was sogar Leute ohne das Mount bekamen...
Audianerin - Mitglied
Die Deluxe Edition kostet 69,99 Euro! Bitte WAS?! Waren es die Tage nicht noch 39.99?! Also Ernsthaft...39.99 Euro hätte ich noch gesagt Okay aber 69.99 Euro??? GEHTS NOCH???
3
Robbels - Mitglied
Die Deluxe Edition war schon immer bei 70€. Lediglich der Charakterboost kostet 39, wenn man sich ihn einzeln hohlt
StickyBob - Mitglied
Blöde Frage vielleicht, aber ich finde dazu nichts. Sind die Goodies accountweit?

Oder muss ich mich entscheiden, welcher meiner Chars sie bekommt bzw. bekommt sie nur der geboostete? Der hätte dann ja 2 Mounts, obwohl er nur 1 braucht.
1
lkionus - Mitglied
Ich vermute, das wird so laufen wie es früher bei solchen goodies meistens lief, Jeder deiner Charactere (und auch alle zukünftigen) bekommen alles per post zugeschickt.
1
Choux0304 Abenteurer
Das würde mich auch interessieren. Ich habe tagelang gefarmt für meine Mounts in BC damals. (Auch weil ich nicht wusste, wo man am besten Gold herbekommt. Aber das ist ein anderes Thema.) Es wäre schon ein deutlicher Einschnitt für mich in die BC Classic Erfahrung, wenn ich nun für jeden Charakter ein Mount geschenkt bekomme.  :0
wowhunter - Mitglied
Als Retail-Only-Spieler erinnert mich das an die CE von Diabloe 3 und Starcraft 2. Die Spiele habe ich mir damals auch nur wegen dem WoW-Bonus geholt. Aber da hat man noch ein ganzes Spiel bekommen.
Ich weiß, dass genau das die Strategie von Activision ist, um die Spieler zur Kasse zu bitten, aber eine Deluxe-Variante ohne den Bosst, die dann nur sagen wir mal 40 EUR oder 50 EUR kostet, wäre schon "kundenfreundlich".
1
Caracyon - Mitglied
Also ich werde mir das vmtl holen. Den Boost hätte ich mir so oder so früher oder später geholt, da ich inzwichen genug habe vom leveln in classic habe. Wenn ich die 13€ Spielzeit dazunehme wäre ich schon bei 53€ - Da sind mir die 17€ Aufpreis für Mount und Spielzeug das ganze echt wert. Ich wollte schon immer einen Sphärenjäger als Mount haben. :3
3