20. Februar 2021 - 22:48 Uhr

Keine weiteren neuen Charakteranpassungsoptionen in Shadowlands!

Die neuen Customization-Optionen für die spielbaren Völker in Patch 9.0.1 waren schon jahrelang ein Wunsch der Community und auf jeden Fall dringend nötig. Denn auch wenn sich unser aller Lieblings-MMORPG in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt hat und beispielsweise in Sachen Zonendesign und Animationen seines Gleichen sucht, lag es beim Thema Charaktergestaltung deutlich zurück. Nun gibt es endlich mehr Frisuren, Hautfarben, Haarfarben, Tattoos, Narben und vor allem besondere rassenspezifische Merkmale.

Natürlich ist das vielen Spielern weiterhin nicht genug, auch wenn es schon ein deutlicher Fortschritt. Die Fans haben sehr viele Ideen und die Verbündeten Völker sehen jetzt neben den klassischen Völkern mit ihren neuen Auswahlmöglichkeiten ziemlich alt aus. In der Vergangenheit haben die Entwickler gesagt, dass diese neuen Optionen ein Langzeitprojekt sind und im Laufe der Erweiterung eventuell auch immer mehr Neuheiten hinzugefügt werden. Doch dem ist wohl leider doch nicht so.

Wie während des Q&A-Panels zu World of Warcraft auf der BlizzConline von Entwickler Ely Cannon verkündet wurde, wird es KEINE weiteren neuen Customizationoptionen in Shadowlands geben! Zwar gibt es einige Völker, die weniger Neuheiten als andere bekommen haben, und sicherlich können diese Rassen in Zukunft noch einmal angegangen werden, doch es sind große Projekte, die viel Zeit benötigen. Wenn die Ressourcen dafür da sind und der Zeitpunkt passend ist, wird es wieder Neuheiten geben, doch es muss natürlich auch an generellem neuen Content für das Spiel gearbeitet werden.
 WoW Q&A 
We're not going to add more character customizations to Shadowlands. Let me explain that: So, the breadth of customizations that we did add, we thought that it was pretty good and, you know, we tried to add things for mostly every race.

There are a few we didn't get as many customizations options in for, and those are the kind of things that we'll be looking forward in the future, we know, to what can we do for the races we didn't do as much for, what would be the right choice there? We tried to be really thoughtful about this, this type of thing, and these types of futures tend to be fairly big projects. We want to make sure that we put the time in, that we're very thoughtful about it, and that we release new customizations when its gonna be really good for the game, really good for the players, and that's still gonna happen in paralel with getting new content out too.

That's always our primary goal, making sure that you have new content to play, and we'll do those other things to enhance the game along the way, but it wouldn't make sense to make it when we don't have a good plan for it.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
kaito - Mitglied
Das sie da erst mal nichts mehr dran machen werden war klar, das sie dabei damals so einige Völker auf der Streke gelassen haben war ihnen da ja schon scheiß egal.
Aber wenn ich ehrlich bin, sieht man von den eh vernachlässigten Völkern mal ab, haben wir ja nun echt viel was im Rahmen von WoW so geht bekommen. Sollte reichen.
Andi Vanion.eu
scheiß egal war es ihnen sicherlich nicht ... irgendwann sind die Ressourcen aber aufgebraucht
Graphiel - Mitglied
Schade, also erst einmal keine bleiche Haut und rote Augen für Elfen, um damit Dark Ranger zu realisieren. :(

Nein, Dark Ranger sind für mich auch in Zukunft keine eigenständige Klasse, sondern nur untote Elfenhunter (also eine Customization). Nur für den Fall, dass mir jemand damit kommt: "Aber das ist doch keine Customization, sondern eine neue Klasse." ;P

 
Scowli - Mitglied
Gut das ich meinen Hochbergtauren zu 99% der Spielzeit von hinten sehen, sonst würde ich jetzt weinen.
1
raynin1 - Mitglied
Und damit verschwindet meine Nachtgeborene Jägerin bis Ende des addons in der Kiste