23. März 2021 - 06:38 Uhr

Klassenanpassungen für den 24. März angekündigt

Das Balancing der Klassen in World of Warcraft ist ein niemals endender Prozess, doch manchmal gibt es ganz gute Zeiten, an denen die Statistiken relativ ausgeglichen sind, und manchmal gibt es schlechte Zeiten, an denen es klare Probleme beim Tuning gibt. Wenn letztes der Fall ist, dann greifen die Entwickler auch mit Hotfixes durch und es gibt Klassenanpassungen. So wie am kommenden Mittwoch, denn letzte Nacht wurden diverse Buffs für kommenden Mittwoch angekündigt. Wir haben die vorläufigen Patchnotes für euch übersetzt haben!
 CLASS AND RAID TUNING – MARCH 23 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Sistine - Mitglied
RiP Hunter ich lese Hunter und freue mich aber SV Hunter wie immer ausen vor
Erius - Mitglied
Muss man verstehen warum gerade Hunter und Ww nen buff bekommen? Ist ja nicht so das sie, trotz ihrer nerfs, immernoch in einer sehr guten Position sind und keinesfalls schwach. Ist kein hate, finde nur das es genug specs gibt die etwas liebe vertragen dürften 
1
Darogon - Mitglied
Was hast du den für ein Kraut geraucht^^. Der BM ist aktuell dps-technisch einer der schlechtesten Klassen.
Glaube auch das der Buff, da nicht viel ändert.
2
Sahif - Mitglied
@Darogon:
Beim BM durchaus nachvollziehbar aber beim MM? Da gibts definitiv andere bei denen ein Buff mehr Sinn macht.
1
Erius - Mitglied
@Darogon:
Ich bezweifle das ich mit einer Silbe von dem Bm geredet habe, sondern von Hunter und damit sage ich nicht das BM das Maß aller Dinge ist, sondern Hunter mindestens einen spec hat der s-Tier / a-tier ist. Rede dabei von MM. Man darf heute zutage auch nichts mehr schreiben
Dlarge - Mitglied
Freut mich als Hunter sehr da der MM und BM ein wenig eingebüßt haben.
1