28. Oktober 2019 - 20:41 Uhr

Lichkönig Bolvar Artwork ist offiziell - Leak aus dem Gear Shop!

Am Wochenende gab es gleich mehrere angebliche Leaks zur nächsten World of Warcraft-Erweiterung und mit dabei war ein Artwork vom Lichkönig Bolvar, welches in einem Shirt-Shop als Print-Shirt angeboten wurde. Und nun haltet euch fest, dieses Bild ist heute auch im offiziellen Blizzard Gear Store aufgetaucht. Allerdings nicht für jeden einsehbar! Der sogenannte Blink Shopping Sale ist vor einigen Stunden online gegangen, durch den bereits jetzt Produkte bestellt werden können, um sie dann einfach bei den Ständen auf dem Messegelände abholen zu können. Verkauft wird unter anderem das bekannte Artwork zu Onyxia, welches zum Release von World of Warcraft: Classic veröffentlicht wurde.

Fan Miquelisme hat sich einen Spaß erlaubt und einfach mal die URL vom Bild des Produkts ein wenig geändert. So wurde aus dem Namen "19-wow-onyxia-fine-art-gallery.png" der Namen "19-wow-bolvar-fine-art-gallery.png". Und siehe da, es war einen Versuch wert, denn tatsächlich konnte ein Bild geladen werden und es handelt sich um das besagte Artwork, auf dem Bolvar als Lichkönig zu sehen ist. Mit blauen statt feurigen Augen, was für viele der Hinweis war, dass es sich um ein Fake handelt. Schließlich sind die feurigen Augen vom Bolvar bisher die Besonderheit an ihm. Bald aber offenbar nicht mehr.

Die URLs zu den Bildern
Die Frage ist nun natürlich, ob der Lichkönig die Hauptfigur des nächsten Addons ist oder ob er nur eine von mehreren Hauptrollen bekommt. Sagen wir mal so, wenn schon ein exklusives Artwork zu ihm zum Verkauf angeboten wird, dann hat das schon was zu bedeuten. Von der Qualität des Bilds her sieht es so aus, als könnte es direkt aus einem Cinematic-Video stammen. Somit steht also fest, der Lichkönig kehrt demnächst zurück. Um was es in World of Warcraft 9.0 gehen wird, bleibt aber noch offen. Schattenlande oder nicht, das ist weiterhin die Frage!
 

Übrigens war Blizzard offenbar sehr unvorsichtig bei der Namensgebung ihrer Bilder für den Store. Denn nicht nur ein Bild zur nächsten World of Warcraft-Erweiterung wurde durch das Herumprobieren von verschiedenen URLs gefunden, auch ein Bild zu Overwatch 2 ist mit dabei und das Key Art von Sylvanas Windläufer mit einem schattenhaften Gewaber um ihr. 

Die URLs zu den Bildern

 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Rolfman Held
@Andi,
Die Bilder vom Lich King und Overwatch 2 scheinen wieder vom Netzt genommen zu sein. Die Links funktionieren nicht mehr.

Gruß Ralf


 
Atomo80 - Mitglied
Da gibt es paar weitere ''leaks'': https://boards.4channel.org/v/thread/483494917#p483499598

1. Einmal den Dark Ranger als Pre-Purchase Bonus.
2. Ein Concept art der ''Riftland''
2. Offenbar eine szene mit Sylvanas aus dem Cinematic.

1+2 könnte man faken, der Cinematic leak mit Sylvanas sieht zu gut aus als das es ein fake sein könnte.
Stingen - Mitglied

Mal so in den Raum geschmissen: Untote stehen ohne Anführer da. Lichking nimmt wieder eine aktive Rolle ein, Zufall? Ich glaube nicht. Bolvar führt demnächst die Untoten an ;) 

Peedfn - Mitglied
Also ein Lichking Addon fände ich mega.
Ich fand die Story damals bei WotLK einfach hammer, die ganze Geschichte um Arthas und vorallem die Storys der einzelnen Questgebiete waren sehr gut gemacht.
Bin gespannt, falls es wirklich so sein sollte, wie die Story dann angeknüpft wird.

Klar es wäre ein "Reboot" aber das darf sich Blizzard auch mal erlauben nach immerhin sieben Addons mit fast immer "neuer" Story.

 
2
Cocoon26 - Mitglied
Es war ja aber auch klar seitdem Bolvar sich auf den Thron gesetzt hat das irgendwann noch was kommt in der Richtung. Ich finde es persönlich auch nicht schlimm das es ein "Reboot" ist da mir die Story unabgeschlossen vorkam in WotLK. Bolvars Wille ist ja schließlich nicht endlos mächtig.^^ Es wär halt nur blöd wenn jetzt auch noch Tirion wieder kommt xD
1
Worglock - Mitglied

Es wär halt nur blöd wenn jetzt auch noch Tirion wieder kommt

Und uns wieder den Kill klaut, nachdem er den Kampf über in einem Eisblock gechilled hat :P

1
Cocoon26 - Mitglied

Und uns wieder den Kill klaut, nachdem er den Kampf über in einem Eisblock gechilled hat :P

Er weiß nun mal wie es geht xD
1
Batavia - Mitglied
@Muhkuh:  Weder WoD noch Legion waren ein Reboot. Neue Gebiete, neue Story,..., nichts remastered, rebootet oder sonst was. Die Story ist einfach weitergelaufen.
Snokeseye - Mitglied
Mich würden da einfach 2 Dinge interessieren... woher hat er den Hammer plötzlich und wieso hat er die gleichen Augen wie Arthas und nicht mehr rote? Ich fänds schade wenn Bolvar böse wird und wir ihn töten müssen... dann kann man ja gleich Arthas und Tirion aus dem Grab erwecken ^^
Mishani - Mitglied
Ich hab damals Wotlk gespielt und fand es Rückblickend wirklich ein sehr sehr gutes Addon wenn nicht eines der Besten! (Subjetive eigene Meinung :D)
WENN die nächste Erweiterung wieder in Richtung LK geht und WENN es auch nur ansatzweise in die Richtung wie wotlk geht, dann könnte uns ein wirklich sehr gutes Addon bevor stehen.
Ich bin schon sehr gespannt was sie uns ab Freitag um die Ohren hauen.

Ich weiß nur immer noch nicht ob sich ein Virtual Ticket lohnt oder ob die Gratispanels dieses Jahr ausreichend sind *denk
Kelathras - Mitglied
Ich denke nicht, dass wir ein WotLK 2.0 bekommen...
Das wäre (selbst für Blizz) zu billig.
 
1
Mishani - Mitglied
Wotlk 2.0 abklatsch will natürlich keiner das ist schon klar.
Ich meinte damit, dass sie schon damals bewiesen haben, dass sie zum Thema LK (Bolvar) der Geißel etc. gut Ideen haben/hatten und diese - zumindest damals - gut umzusetzen wussten.
Wenn also Designtechnisch auf dem Level wie damals gearbeitet wird dann erwartet uns möglicherweise ein super Addon :)
1
Sekorhex - Gast
Wenn Blizzard wirklich versuchen sollte die Verbündeten Völker jetzt zu DK's zu machen ist es schön und gut. Trotzdem ersetzt es nicht eine neue klasse die alle zwei addons kommen soll.
1
Worglock - Mitglied
Wo wurde offiziell angekündigt, dass alle zwei Addons eine neue Klasse kommen soll?
1
Kelathras - Mitglied
:( Ich wünsche mir auch eine neue Klasse.
Den Tinker. darauf warte ich nach dem DH und dem DK nun am längsten, aber, dass muss man fairer halber sagen, existieren bereits 40 Klassen (gut.. Speccs, aber an und für sich sind es ja beinahe eigene Klassen) im Spiel.

Es wird halt immer schwerer, so viele Klassen/Speccs auch zu balancen.

Bin mal gespannt wie Sie das lösen.
Andi Vanion.eu
Was würdest du davon halten: im neuen Startgebiet der Todesritter werden nicht nur sie ausgebildet, sondern auch noch andere Kämpfer ... vielleicht Nekromanten? ;D
Muhkuh - Mitglied
vielleicht Nekromanten?

Also Unheilig-Todesritter und Gebrechenshexenmeister? Denn die beiden decken ja so ziemlich das Nekromantenspektrum von "Untote als Hilfe beschwören", "Krankeiten und Seuchen vebreiten" bis zu "Seelen sammeln" ab, aktuell.
Jaina - Mitglied
Jup gibt dann ein Overwatch 2 was dann das realle und "richtige" Overwatch sein wird, die Leute werden dann von OW1 zu OW2 wechseln.

Mich freuts.

Und dann halt Bolvar in der nächsten Erweiterung. Wohl mit den neuen Death-Knight-Rassen die wir ja gemint haben. Gibt wohl u.a. ne Lore um die DK's die erweitert wird.

Mich freuts 2.0
Hotwings - Mitglied
vom post von vor 2 tagen : Die Community hat natürlich bereits eine Analyse vorgenommen und die meisten sind sich einig: es handelt sich um ein Fake. So befinden sich auf dem Bild, wenn man stark heranzoomt, einige Merkmale, die darauf hinweise, dass dieses nachträglich bearbeitet wurde. 

waren ja dann richtige experten am start ^^
2
Andi Vanion.eu
Bei dem Bild, welches in dem Shop am Wochenende gezeigt wurde, war auch nicht 1:1 das gleiche Bild drin. Auf dem anderen waren graue Linien zu sehen. 
Kelathras - Mitglied
Ein schöner Beweis, dass die Mehrheit nicht immer Recht hat. <3
1
Nighthaven - Supporter
Tja, die Leaks verdichten sich und dass es um den Lichkönig geht, habe ich bereits vor vielen Monaten vermutet. Zwar nicht in die Schattenlande, aber eben "unter" Nordend zu den Nerubern. So ist meine Theorie gewesen und ist sie auch noch heute. Das würde z.B. zu Yogg-Saron passen und zu diversen Storyentwicklungen in BfA, wo dann ja Calia Menethil auftauchte und insbesondere Taelia Fordragon, die das gesamte Addon als neuer starker NPC aufgebaut wurde! Dass es also um Bolvar Fordragon gehen wird im nächsten Addon, war meines Erachtens seit dem Ende der Allianzstorykampagne glasklar.

Zudem passt "der eisige Wind Nordends" von der Umgebung her nun wieder perfekt, da Wüsten, Sümpfe, Dschungel, Ödlande und "Weltraum" in den letzten Addons stark genutzt wurden, aber Schnee und Eis extrem selten (ein wenig im Tiragardesund, am Hochberg und ein wenig am Kun-Lai in MoP) genutzt wurden.

Die Bausteine setzen sich also zusammen :)

@Andi: Du leistest hier klasse Arbeit, weiter so und danke, dass Du die Seite mit Vanions Spirit fortführst! Hut ab!
1
Toranato - Mitglied
Als DK Freue ich mich schon sehr auf das Kommende ^^ Mag sein dass ich zu legion zu viel hineininterpretiert habe aber ich hab da schon geahnt das es bald so etwas geben könnte. Mir ging auch nie der spruch von ihm aus dem kopf den er zu einem sagt kurz bevor man in die Kapelle des Lichts geht. Das er noch Pläne mit der Schwarzen klinge hat wenn wir nicht mehr sind.
1
Ogratosh - Mitglied
Oh man ich Kann's langsam echt nicht mehr abwarten, bin einfach soooo gespannt was da kommt und Andi ist an allem schuld, immer wieder mir deinen super Artikeln, fixt du mich total an xD


An dieser stelle sage ich aber noch einmal mehr vielen vielen Dank für deine Arbeit! Es ist bei mir schon seit vielen vielen Jahren einfach normal geworden auf Vanion zu gehen und die aktuellen News zu wow zu lesen ;)
 
5
Cocoon26 - Mitglied
Ja Andi leistet hier echt tolle Arbeit da muss man mal Danke sagen. :)
2
Ogratosh - Mitglied
Ich wüsste echt gar nicht wo ich sonst meine Infos herbekommen sollte ;). Gaaaanz früher, also zu classic/bc hab ich noch buffed genutzt, dann bin ich aber halt irgendwie auf vanion gekommen (rip vanion btw ;( 
Allerdings hat Andi das wirklich super übernommen und naja, da muss man halt schon danke sagen finde ich. 

ist
ja nicht selbstverständlich das man seine Zeit für so etwas hier nutzt :)


 
2
Cocoon26 - Mitglied
Wie recht du hast Ogratosh.^^ 

Ich bin allerdings erst auf der Seite hier gelandet nachdem Vanion verstorben ist. Aber ich habe großen respekt vor Andi wie er hier alles am laufen hält. Wie du schon geschrieben hast ist es nicht selbstverständlich seine Zeit zu opfern damit andere Infos zu ihren Spielen bekommen.
2
Gilgamesch - Mitglied
*würg naja... auf der anderen Seite, danke! So hab ich weitere 2 Jahre lang meine Ruhe vor WoW
1
Teron - Mitglied
Na endlich mal ein qualitativ hochwertiger, informativer und überzeugender Beitrag, dessen Autor sich nicht von dem blinden Hype um die nächste WoW-Erweiterung anstecken lässt. Ich hoffe es bleibt nicht nur bei den nächsten 2 Jahren.
7
Cocoon26 - Mitglied
Schön zu lesen das es Leute gibt die WoW so scheiße finden das sie immer noch auf Vanion gucken was aktuell ist. Vor allem ein Addon zu kritisieren das nicht mal draußen ist ist schon echt ne Leistung.

Hut ab und ich hoffe es bleibt nicht nur beim würgen und den 2 Jahren Ruhe vor dir.
6
Ogratosh - Mitglied
Das verstehe ich auch immer nicht, warum die Leute alles direkt schlecht reden müssen aber gleichzeitig trotzdem noch weiter die Infos erfolgen. 

Wäre doch nett erstmal abzuwarten was das nächste addon wird, es dann auszuprobieren und dann vielleicht ein urteil zu fällen?

War jetzt nur mal so ne Idee ;)
2
Gilgamesch - Mitglied
na ganz einfach... hier wird viel spekuliert und hype hier hype da... letztendlich sehr emotionalisiert... alle haben sie große Hoffnungen für das nächste große Ding. Nur weil ich ne andere Ansicht über ein LK 2.0 aufgewärmtes Süppchen habe, ist das noch kein Grund diese gegenteilige Meinung nicht auch hier zu posten.

Schon lustig, wie manche dann hier gleich persönlich einen beleidigen, dass ist in der Tat ne Leistung! Aber es zeigt einfach nur, wieviel freie Meinung heute einem noch zugestanden wird und auch ausgehalten wird! Des weiteren ist es echt lustig, wie hier in eine Aussage Dinge hineininterpretiert werden, die so nicht gesagt wurden! Von daher, Hut ab für die Intolleranz anderer Meinungen! N'zoth ist wohl nicht nur im Spiel, sondern zeigt sich auch im Gedankenkrebs von manchen Gehirnen!
Cocoon26 - Mitglied
Nur weil ich ne andere Ansicht über ein LK 2.0 aufgewärmtes Süppchen habe, ist das noch kein Grund diese gegenteilige Meinung nicht auch hier zu posten.
Da hast du recht. Du kannst deine Meinung posten wie du möchtes aber wer mit " *würg naja..." anfängt etwas zu Kommentieren der braucht auch keine besseren Antworten zu erwarten. Zudem finde ich es einfach nur lächerlich das du meinst das es ein "aufgewärmtes Süppchen" ist nur weil der Lich King im nächsten Addon dabei sein wird. Du weißt nicht mal was kommen wird und schreibst schon sowas wie "So hab ich weitere 2 Jahre lang meine Ruhe vor WoW"... Da fragt man sich einfach nur wieso du nicht einfach dein Account löscht und dann komplett deine Ruhe hast.

Und wenn du meinst das mein "Hut ab und ich hoffe es bleibt nicht nur beim würgen und den 2 Jahren Ruhe vor dir." beleidigend ist dann schraub mal schnell dein Wasserhahn zu da es nur meine Meinung ist über Leute die sich über etwas beschweren das sie nicht mal kennen.
im Gedankenkrebs von manchen Gehirnen!
Krebs in jeglicher Hinsicht ist nicht lustig und sollte nicht so leicht über die Lippen / von den Fingern gehen.
4
Sahif - Mitglied
Es ist noch nicht der kleinste Teil der Story da, nur ein Bild vom LichKing und du möchtest schon ein Urteil darüber fällen dass es ein "LK2.0 aufgewärmtes Süppchen" ist. Ging es dir genauso, als Guldan in Legion aufgewärmt wurde? Da braucht man sich dann halt auch nicht darüber wundern dass die Leute dementsprechend reagieren.

Nächstes Wochenende werden wir mehr wissen und dann wird man sehen ob du recht hast, oder der Hypetrain oder irgendwas dazwischen.
3
Lederstrumpf - Mitglied
Schon lustig, wie manche dann hier gleich persönlich einen beleidigen, dass ist in der Tat ne Leistung! Aber es zeigt einfach nur, wieviel freie Meinung heute einem noch zugestanden wird und auch ausgehalten wird!
Oh, niemand hat Dir das Recht genommen, Deine Meinung zu äußern.
Du jedoch bist mit den Reaktionen darauf nicht einverstanden - aber jeder andere hat doch ebenso wie du ein recht auf seine Meinnung, oder nicht?
Und da du deine hier geäußert hast (auf einer FAN Seite!) hat jeder auch das Recht, darauf mit seiner jeweilig eigenen (und möglicherweise gegenteiligen!) Meinung zu reagieren.
Das aber passt dir nicht und nu beginnst zu schimpfen?
Im Grunde bist Du derjene, der die Meinung anderer grade nicht respektiert - so rum wird nun ein Schuh draus!
Deine Meinnung ist weder fundiert, noch erklärt, einfach nur ein hingeworfenes "Wurgs" - Deine Meinung ist provokativ und eher trollig. Nein, nicht drollig - trollig wie Troll - du verstehst? Was hast Du denn erwartet?
3
jelzone - Mitglied
Niemand sagt das du deine Meinung nicht äußern darfst. Jedoch ist sie in dem fall bullshit weil noch Niemand von uns weiss was kommt und um was es sie drehen wird, als auf welchen Fakten basiert deine Aussage? Auf einem Bild? Du weißt noch nichts über das neue addon also ist es Unfug solche Aussagen zu treffen. 
1
Worglock - Mitglied

Schon lustig, wie manche dann hier gleich persönlich einen beleidigen, dass ist in der Tat ne Leistung!

Hat nicht einer gemacht. Außer Kritik an deiner Aussage trifft dich persönlich, dann sind wohl alle schuldig ;)

Fakt ist das Addon wurde nicht mal angekündigt und du stempelst es bereits ab, als würde es WoW Immortal heißen... Denk mal über DEIN Verhalten nach bevor du andere meinst angreifen zu müssen, weil sie dir Gegenwind geben.

1
Kyriae - Mitglied
Naja, das Bild von Sylvanas ist nun nicht überraschend, ist "nur" ein Einzelausschnitt aus dem Gesamtbild, das wir schon von Blizzard kannten.
Overwatch ist recht nett, sagt aber nicht ausw was da genau kommen wird.
Und Bolvar, nun wir rechnen schon seit Wochen mit Bolvar, dass er auf die eine oder andere Art wiederkommt, besonders nachdem Taelia aufgetaucht ist. Dass beim Thema Tod er eine größere Rolle bekommt, sollte uns allen klar sein. 
Vielleicht stammt es wirklich aus dem "Trailer-Cinematic" und wir sehen hier wie er von seinem Frostthron aufsteht (lustigerweise hab ich die blauen Augen immer mit dem Frostthron selber, also dem Eis in Verbindung gebracht) um Sylvanas zu sagen, dass sie sich zum Teufel scheren soll und sie weder die Geißel bekommt noch den Weg in die Schattenlande. 
Ich kann mir nämlich sehr gut vorstellen, dass sie dorthin geht, nicht um die neue LichQueen zu werden, sondern weil sie sowieso angepisst war, dass da ein neuer hockt.
Suros - Mitglied
Ich hoffe ehrlich gesagt, dass Sylvanas nicht schon wieder im Intro Cinematic zu sehen sein wird. Die hatte jetzt genug "screentime". Hoffe da mehr auf Furorion oder Nathanos.
2
gortax724 - Mitglied
Gerade die beiden interessanten Links zu Bolvar und OW2 gehen bei mir nicht. Überlastet oder Fake ? :P
 
gortax724 - Mitglied
Gingen die Links bei dir Andi oder hattest du die Bilder aus anderer Quelle?
Lysander - Mitglied
Ich kann den Link zu Bolvar und zu Overwatch 2 nicht öffnen. Hat jemand ähnliche Probleme/eine Lösung?
SchneidoR - Mitglied
Das erste was mir einfiel war das die blauen Auge signalisieren das Nerzhul wieder die Kontrolle hat bzw. sein Einfluss auf Bolvar wie bei Arthas einst stärker geworden ist. Mit seiner Waffe sieht er eher bedrohlich und wie ein Feind aus. Aber glaube nicht das sie das wieder bringen.
Muhkuh - Mitglied
Laut Lore - Roman Arthas - ist Ner'zhul allerding tot. Arthas hat ihn und Matthias Lehner, seinen letzten Rest Menschlichkeit, im Helm getötet, um volle Kontrolle zu haben. Die Retcon muss man erst mal erklären^^
Anubgel - Mitglied
Die frage ist ob man die einfach so töten konnte oder ob das eine Metapher war das er die komplette Kontrolle hat und die anderen in den Hintergrund gehen. Bei der Frost DK Leggy Waffe war ja Ner'zhull und Arthas auch noch in den Frostgramm Bruchstücken. Ich meine in Legion hat man ja gemerkt das da noch mehr als nur Bolvar ist das verhalten ist war mehr Lichkönig als Bolvar. 
Kyriae - Mitglied
Vielleicht ist auch Arthas zurückgekehrt und hilft Bolvar nun die Geißel tatsächlich unter Kontrolle zu behalten und halbwegs er selbst zu bleiben. 
Oder die haben vergessen, dass Bolvar eigentlich grüne Augen hatte ;)
1
Levtos - Mitglied
Im /2 auf Argent Dawn wurde gerade spekuliert, das Sylvanas den LK kontrolliert. Vielleicht durch die Pakte zwischen Helya und Aszhara.
Daher soll er blaue anstatt den gewohnten roten Augen haben. Die Verlassenen gehörten ja früher auch mal zur Geißel.
Worglock - Mitglied

Im /2 auf Argent Dawn wurde gerade spekuliert, das Sylvanas den LK kontrolliert. Vielleicht durch die Pakte zwischen Helya und Aszhara.
Daher soll er blaue anstatt den gewohnten roten Augen haben.

Glaub ich nicht. Woher sollte Helya die Macht dazu haben? Man darf nicht vergessen, dass sie in der Prüfung durch Ihre Niederlage soweit geschwächt wurde, dass Odyns Fluch gebrochen wurde. Aktuell sollte sie irgendwo in den Schattenlanden ihre Macht neu aufbauen.

Die frage ist ob man die einfach so töten konnte oder ob das eine Metapher war das er die komplette Kontrolle hat und die anderen in den Hintergrund gehen.

Das ist eine berechtigte Frage. Aber es wäre aus Storytellingsicht absolut billig zu sagen, dass die vorher beschriebene Vernichtung lediglich ein "Verdrängen" war. Ich würde es Blizzard zwar zutrauen, aber ich glaube einfach mal an ein gutes Storytelling.

Bei der Frost DK Leggy Waffe war ja Ner'zhull und Arthas auch noch in den Frostgramm Bruchstücken

Das ist richtig, aber liegt an der "Fähigkeit" Frostgramms an sich. Das Schwert nimmt das Wissen, die Persönlichkeit und die Fähigkeit der Träger auf. Dadurch kann man erklären, dass auch in den Splittern noch Teile/Echos von den ehemaligen Trägern erhalten sind.

 

jelzone - Mitglied
@levtos
Ich glaube nicht das irgendein Pakt sylvanas so mächtig machen könnte um den lichking zu kontrollieren. 
Nicht böse gemeint aber das ist für mich volliger Unfug. 
1
Balren - Mitglied
die cinematic wird bestimmt erklären, weshalb die augen blau sind. womöglich werden sie ja sogar wieder rot/orange
Hearthnovice - Mitglied
Ich frag mich warum man auf den links nur die Jpgs sieht und keinen "wahren" link zum shop. 
Creepy - Mitglied
Du hast ja bestimmt den Text gelesen...dann weißt du nämlich, dass es noch nicht für jeden verfügbar ist :) Sprich, der originale Link würde dir so ziemlich nichts bringen :)
 
Hearthnovice - Mitglied
Ja das hab ich aber ich frag mich wenn sie noch nicht online sind warum man dann weiß das es offiziell sein sollte.