27. Juni 2019 - 20:49 Uhr

Neues Abo-Angebot: 6 Monate Spielzeit & den Sylverischen Träumer erhalten!

Passend zum Release von Patch 8.2 hat Blizzard wieder ein neues Abo-Bundle in den Shop aufgenommen. Wer sich nun 6 Monate Spielzeit kauft, der bekommt kostenlos das neue schicke Flugreittier Sylverischer Träumer obendrauf. Ein komplett neues Drachen-Modell mit einer interessanten Herkunft. So steht im Beschreibungstext: Eine Künstlerin in der magischen Stadt Dalaran übermannte bei der Arbeit der Schlaf und im Traum malte sie das Bild eines wunderschönen gefiederten Drachen. Ihr Bild wurde lebendig und als sie erwachte, fand sie den Sylverischen Träumer vor sich, der friedlich an ihrer Seite schlummerte.

Der Kostenfaktor liegt bei 65,94 Euro für das Abonnement. Spieler, die bereits ein 6-Monate-Abo haben, welches nach dem 8. Juli erneuert wird, bekommen das Reittier ebenfalls kostenlos dazu. Wer kein Abo für eine so lange Zeit abschließen will, der kann sich den Sylverischen Träumer aber auch einfach für 25 Euro im Shop kaufen. Zwar steht im Kleingedruckten, dass das erst ab dem 30. Juli möglich sein soll, wenn das Bundle-Angebot endet, aber es funktioniert bereits jetzt. Klickt dazu einfach rechts in der Auswahlbox auf der Produktseite auf den Punkt "Sylverischer Träumer (nur Reittier)": zum Shop!
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Elorion - Mitglied
Ich habe jetzt ein Ticket deswegen aufgemacht und mir wurde gesagt, dass ein Kauf von 6 Monaten Spielzeit über Battlenetguthaben nicht als Abo gilt Oo.

Wie sieht das bei Leuten aus die den Drachen schon bekommen haben, immer Bezahlung per Bankeinzug, oder auch jemand dabei der es Über Battlenetguthaben macht?
1
Avada - Mitglied
Dein ernst ? was ist das bitte den für ein scheiß aktion von blizzzard
Elorion - Mitglied
Ich finde so eine aktion super, Langzeit Abonenten bekommen was zusätzlich, es wird aber nicht exklusiv gemacht, so dass auch Leute die es unbedingt haben wollen, aber immer nur 1-2 Monate zocken und dann wieder ne Pause machen ne Chance drauf haben.

Was mich gerade wundert ist wo meins ist. Ich habe noch 4 Monate von nem 6 Monatsabo laufen, sollte ich es dann nicht auch in der Post haben? Oder passiert das dann erst nach dem 8.07.19?

Ist wie damals die Diablo 3 Aktion, die ich leider verpasst habe(dachte ich mach in Drachenseele mal ne Pause was dann aber nicht passiert ist)
oder auch die Statur für 10 Jahre Abo(die neben mir steht).

Ich persönlich würde mir aber mehr Aktionen wie die Statur wünschen, weil diese Dinge einfach über das Spiel hinaus Bestand haben. Heisst in x Jahren kann ich sie mir immernoch angucken und an die schöne Zeit mit der Gilde etc erinnern. Digitale Inhalte sind einfach irgendwann mit den Servern weg.
Hätte damals auch gern die alte Hardware meines Server gekauft, war mir dann aber dann für ein Stellmichhin doch zu teuer. Wenn man sich die Preise heute anschaut wäre es sogar eine gute Geldanlage gewesen^^
2
Raptor Legende
Soweit ich das verstanden habe gibts das Mount nur wenn du JETZT 6 Monate abschließt, die laufenden zählen da nicht
Muhkuh - Mitglied
@Raptor: Also mein Abo verlängert sich das nöchste Mal Ende September. Trotzdem habe ich heute ein Mail mit folgendem Inhalt von Blizzard erhalten:
 
 

Als kleines Dankeschön für deine Treue zu World of Warcraft schenken wir dir ein neues Reittier, den bezaubernden Sylverischen Träumer.

Elorion - Mitglied
war beim letzten mal auch so, und es steht ja dran, dass es alle erhalten, die ein 6 Monatsabo haben das erst nach dem 8.Juli verlängert werden muss.
Zharr - Mitglied
Also für mich passte es, denn ich hatte nur noch 13 Tage Spielzeit und hätte eh irgendwas machen müssen. Damit wurde es dann gestern das 6-Monats-Abo.

Passte beim Flugschiff damals auch wie die Faust aufs Auge. Meinetwegen können sie das so beibehalten ^^

Auf der anderen Seite finde ich die normalen Preise für Mounts (oder Pets) wirklich übertrieben und finde das Ganze steht in keinem Verhältnis. Aber OK, wers ausgeben will - bitte. 

Als Gratis-Beigabe zu nem Abo find ichs gut und nehme das Angebot gerne an (auch wenn das Tierchen in meinen Augen eher ein "Frauen-Mount" ist und ich keine weiblichen Chars spiele ^^).
1
ketaklaus - Mitglied
4 Store Mounts in 10 Monaten BfA in Legion und WoD gabs über die ganze Expansion verteilt jeweils 3 Stück. Wie sagt man so schön, der Krug geht zum Brunnen bis er bricht
1
Muhkuh - Mitglied
Dies ist kein "Storemount" im eigentlichen Sinne, sondern in erster Linie erstmal das, was in der BlizzCon als "zukünftig verstärkt" angekündigt wurde - wie übrigens auch das Schiff, womit wir bei 2 klassischen Storemounts wären - eine "Prämie" für Langzeitabonennten. Ich hab übrigens beide dieser Prämien gratis bekommen, weil ich seit jeher mein Abo für 6 Monate abschließen, weil ich a) nicht vorhabe, demnächst zu kündigen und dazu b) nicht so dumm bin, dafür dann 12 € mehr zu zahlen.
Aber es gibt halt auch immer Voll**ste, die sich über Kundenbindungsprogramme beschweren, weil "es geht ja ums Prinzip". 
 
5
kaito - Mitglied
Achso, weil das Mount (neben dem das man es auch einzeln erwerben kann) ja angeblich aus gaaaanz anderem Grunde in den Store gekommen ist, ist das jetzt soooo anders. Ja ne' is' klar.
 
2
jelzone - Mitglied
Sich hier über solche Dinge beschweren und im nächsten Moment irgendwo ein Abo abschließen um ein Tablet “geschenkt“ zu bekommen :D 
muhkuh hat diesmal einfach recht :)
3
ketaklaus - Mitglied
"Interessante" Auffassung von Muhkuh, nur weil die Storemounts zusätzlich zum 6-Monats Abo angeboten werden bzw. wurden, sind es keine Storemounts im klassischen Sinne und daher ist jegliche Kritig auch unberechtigt. Solche Leute sind halt genau die Zielgruppe, welche damit angesprochen werden soll. Wenn davon nur genügend Blizzard die Stange halten, kann die Cashcow noch einige Zeit gemolken werden, bis sie endgültig zusammenbricht
Stockholm Syndrom lässt grüßen
kaito - Mitglied
"Du hast mich, wie immer, überzeugt."

Wovon auch immer, aber wie gut, dass das nicht mein Anliegen war und damit dein Bier.
Muhkuh - Mitglied
 Wenn davon nur genügend Blizzard die Stange halten, kann die Cashcow noch einige Zeit gemolken werden, bis sie endgültig zusammenbricht

Und das wäre schlimm, weil?
Etwa, weil du ein Problem damit hast, dass anderen etwas gefallen könnte, das dir halt nicht gefällt und du das nicht willst?
4
Jaerlyn - Mitglied
Oh nein man bekommt ein Mount dafür das man Blizzard weiterhin Geld gibt damit sie weiterhin Serverkosten und Mitarbeiter finanzieren können weil einige anscheinend selbst 13 Euro zuviel finden im Monat und lieber ihr ingame Gold nutzen was nur möglich ist weil andere Spieler ihr Echtgeld dafür nutzen um diese Marken ins AH zu stellen.

Wer das Mount will soll halt das Geld ausgeben und wer nur Free 2 Play nutzt sollte sich einfach nicht wundern das er kein zusätzliches Mount zu den anderen ingame erhältlichen Mounts bekommt. Irgendwie versucht man halt zahlende Kunden zu belohnen, so wie man auch in der Arbeitswelt Langzeitkunden mit Langzeitkundenrabatten beschmeißt oder Mengenrabatte für Mengenkäufe nutzt. Man könnte fast meinen Blizzard nutzt gängige Methoden Kunden weiterhin an sich zu binden.:O

 
6
kaito - Mitglied
In was für eine absurde Richtung schwenkst du die Diskussion gerade Jaerlyn?
Aber ich nehme sie mal auf, denn nebendem weiß ich nicht, ob dir bekannt ist, dass man das Guthaben im Bliz-Konto auch über "echtes" Geld auffüllen kann. Sprich, die Spieler die das gemacht haben oder die darüber von jemandem Guthaben über Geld geschenkt bekommen haben und darüber dann ihren Account zahlen sind jetzt mal gelinde gesagt in den Arsch getreten? An die hast wohl dabei jetzt nicht gedacht?

Um dir noch ein Beispiel an die Hand zu geben um vieleicht zu verstehen was ich meine:
Papa Bernt gibt seinem Sohn regelmäßig von seinem schwer verdienten Geld ein wenig Guthaben über den Store, damit Sohnemann nicht immer fragen muss wenn er was haben will und lernt sich das auch ein wenig selbst einzuteilen. Sohnemann ist der Meinung, hey, cool, ich hab ja noch 80 Euro Guthaben weil ich letztens doch nicht xy und yz gekauft haben sondern lieber gespart habe, jetzt kann ich mir Gamezeit und ein tolles Mount dafür holen......... 

So oder so finde ich aber die Diskussion ob jemand mit Gold gekauftem Guthaben bezahlt oder mit "echtem" Geld ist allein deswegen hinfällig, weil Blizzard diese Funktion selbst eingeführt hat, dass man über die Marke nicht mehr nur Spielzeit aktivieren kann, sondern Guthaben. 
Kronara - Mitglied
@kaito
Wer über WoW-Marke oder Blizzard-Guthaben seine Spielzeit bezahlt, ist genauso aufgeschmissen wie derjenige, der 1 Tag vor Ankündigung dieser Aktion sich nen 6 Monats Abo geholt hat (und danach nicht noch mal 6 Monate verlängern will) ist auch gekniffen.
Ebenso jeder, der sich das vom Taschengeld finanzieren muss und eben keine knapp 66 €locker machen kann.

Es gibnt viele Arten von Kunden und viele Arten, wie Kunden ihr Abo bezahlen.
Diese "Belohnung" (kostenloses Mount) gibt es nun mal nur für diejenigen, die die für Blizzard lukrativste Art wählen und zwar ein neues 6-Monats-Abo.

Selbst wer 300 €Blizzard-Guthaben hat, kann sich das Abo holen, bekommt das Mount, kann das Abo wieder kündigen und ab dann wieder mit Blizzardguthaben bezahlen.
Rolfman Held
@Kronara
Also, wenn ich die Beiträge weiter unten lese, sieht es ja so aus, als ob auch alle das Mount bekommen, die ein aktives 6 Monats Abo besitzen. Was dann ja derjenige, der einen Tag voher abgeschlossen hat, auch besitzt.



 
kaito - Mitglied
@ Kronara 
Stimmt teils, aber ich habe mich auch nur Jaerlyns Argumentation mit dem Free to Play bezogen, nämlich das diese Aussage so schlicht falsch ist, weil Guthaben nicht gleich mit Gold bezahlt heißt. Warum teils, unteranderem weil es eben all die in den Arsch tritt, die in die Guthabenfalle getappt sind. Ist rechtens, ist aber trotzdem mies und dann verständlich warum sich Spieler darüber aufregen.
 
Orion - Mitglied
Das Problem ist, dass dieses einzigartige Mount für Echtgeld zu erwerben ist und wir wahrscheinlich - wie bei allen anderen Storemounts auch - kein vergleichbares Modell im Spiel erwerbbar sehen werden. Und genau das ist der Grund warum sich Leute beschweren, völlig zurecht wie ich finde. Manche Menschen wollen eben kein Geld für sowas ausgeben. Und was kriegen die? Genau: X Pferde, X Greife, X Rochen, die nichts besonderes mehr darstellen, da es 200 Farbvarianten gibt. (und ja, ich weiß dass es auch einzigartige Modelle wie das Krabbenmount ingame gibt, allerdings finde ich es trotzdem unangebracht von Activision Blizzard solche Mounts in den Shop zu packen)
kaito - Mitglied
Stimmt so nicht ganz Orion. MIr fallen zwei Beispiele ein. Zum einen Runensäber, der den Mounts der Nachtgebordenden sehr ähnlich ist. Der Eiserne Himmelsjäger ist ähnlich dem Himmelsschrecken den man für den Flugerfolg in WoD bekam.

Allerdings ist die Mehrheit der Shopmounts durchaus sehr... extra. Aber nicht nur die, die Mounts die es für Promo und co gab, hatten auch immer durchaus eigene Looks.
Jasteni - Mitglied
Also mein Abo wurde am 8 Mai abgebucht und ich hatte den Träumer auch gestern als Geschenk. Habe mich sehr gefreut.
2
kaito - Mitglied
Er trifft zwar durchaus meinen Geschmack, nicht zuletzt weiß ich Drachen mit Federflügeln immer wieder spannend finde, Allerdings passt er für mich wieder mal so gar nicht in WoW, genau wie der Fuchs, der auch schick war, aber ich bis heute nicht wüsste, was da für ein Char drauf passen sollte.
Rollrick - Mitglied
Ich find das gut dass Blizzard irgendwie die Langzeit Abonnenten mit einer "gratis" Mount belohnt. :-)

Werd ich nehmen da ich sowiese den Patch sowie Classic spielen werde, wäre dumm wenn ich dies nicht tun sollte ^^ .
2
Garatak Champion
Neues Mount für die langezeit abo Nutzer gut, ich versteh nur die ganze aufregung nicht. Die mit dem großen Abo bekommen nen Mount alle andern haben nix verloren? Jetzt den Patch gabs eine ganze ecke neuer Mounts auch etliche die es vorher nicht gab.

Und selbstverständlich sind die Mounts aus dem Shop was besonderes / anderes sonst gibt es ja keinen Grund sich die zu kaufen, wer die sich hohlen will bitte da man das auch mittlerweile alles mit Gold kaufen kann gibts doch eig keinen grund sich zu beschweren.

Wie sich auch beschwert wird das mit 8.2 nix neues kommt, zwei neue Gebiete neue WQ neue Story Q neues Mgea Dungeon und Raid + die Azerith sache, ja in was für einen Patch gab es denn mal mehr? Früher ist mit dem neuen Patch ein neeuer Raid aufgegangen und das wars, was soll den neues kommen was auch ein Patch ist und kein neues Addon das nicht gemckert wird?
Wollen machen nur meckern des meckern wegen?

Nazjatar ist ganz gut gelungen und die Mobs geben einen derbe aufs Maul mechagon is so... meh? Es ist nicht schlecht aber sooo geil ist es auch nicht läuft für mich als ok, der Dungeon geht ja wohl bald auf, dazu neue PvP season und neue Dungeon Season + Raid und die Q sind auch vielfälltig genug, nicht wie in Mop jeden Tag die selben drölfig Daylis  TT..TT
7
nyso - Mitglied
Hmmm ich habe am 14. Juni um 6 Monate verlängert, kann ich das Mount irgendwie bekommen?
Karpos - Mitglied
Das wird dir hier bei vanion.eu sicher keiner beantworten können. Einfach mal höflich und nett bei Blizzard nachfragen und auf Kulanz hoffen. 
Amun - Mitglied
Wenn du ein eh aktives 6 Monats Abo hast bekommst du das Mount geschenkt. Meist nach dem Reloggen in Battle.net App vorhanden
1
Rollrick - Mitglied
Jup das können wir dir sehr gut beantworten, da die Vanion User meist gut informiert sind.

Wie schon gesagt , Welche noch ein laufendes 6 Monate Abo haben, werden das Mount auch bekommen :-)
Robbels - Mitglied
Finde immer schade dass ausgerechnet die Aussergewöhnlichsten Designs verkauft werden. Klar macht es aus Sicht des Verkäufers schon Sinn, aber ich habe sogar das Gefühl, dass die schönsten Mounts für den Shop aufgehoben werden
Garatak Champion
Schönheit liegt im Auge des betrachters, ich steh voll auf meinen Frosch und hätte Wahnsinnig gern nen großen Dino gern auch ohne NPCs und mein Highlight waren die WoD timewalker Mounts alles andere fand ich eher meh auch was es jetzt im Shop gibt ist solala, wobei ich Stolzer und froher Besitzer vom Häscher und Rylak sind was meine meistgenutzten Mounts sind.

Jeder wie er braucht.
1
Rollrick - Mitglied
Nicht unbedingt verkaufen, für Langzeit-Abonnenten ist es ja "geschenkt" :)
Schakalaka - Mitglied
kann man das iwie mit wow marken regeln? Wenn ich da einfach quais 6 Marken einsetze, dass ich dann eins bekomme? weiß das jemand?
Toranato - Mitglied
Warum sollte das nicht möglich sein? Man könnte doch die Marken in Guthaben umwandeln und davon das kaufen oder nicht?
1
nyso - Mitglied
Geht wohl diesmal wirklich nur über das Abo, welches sich nicht mit Guthaben bezahlen lässt. Schade, denn das Schiff konnte man damals mit den 6 Monaten noch mit Guthaben kaufen...
Nebel - Mitglied
Bissel abwarten, das Fliegende Schiff gibt es jetzt z.b auch für 25 Euro im Shop, obwohl es ein Abo Reittier war. Ich schätze den Drachen wird es auch geben, wenn die Abo Zeit abgelaufen ist. Eben genau so wie mit dem Fliegenden Schiffchen *denke positiv* :)
 
1
nyso - Mitglied
Das Mount kann man jetzt schon für 25€ im Store kaufen. Das ist es mir jedoch aber nicht Wert, die 6 Monate Abo hätte ich wohl sowieso gekauft und das Teil damit "gratis" bekommen.
kaito - Mitglied
"Geht wohl diesmal wirklich nur über das Abo, welches sich nicht mit Guthaben bezahlen lässt. Schade, denn das Schiff konnte man damals mit den 6 Monaten noch mit Guthaben kaufen..."

Wahrscheinlich haben sie das letzte Mal gemerkt, dass ihre Rechnung nach hinten los ging und kein Geld rein kam sondern nur "Gold", oder aber es ist einfach nur ein Bug. Aber schon witzig wie innerhalb kürzester Zeit die Marke wegen solchen Angeboten in die Höhe hüpft.
Schakalaka - Mitglied
naja eigentlich machen die mit der Marke mehr Geld als mit den monatlichen Gebühren. Jede Marke die du im AH kaufst, wurde irgendwann mal von jemandem für 20€ gekauft. Dass du spielen kannst, hat Blizzard 20€ eingebracht. 
2
Metac - Mitglied
Scheint wohl nicht so gut zu laufen mit wow :3 Schon das 2te in einem Addon :o
3
jelzone - Mitglied
Kann man wohl schwer sagen, könnte auch mit viel Glück eine Anspielung auf die Dracheninseln sein die wir im nächsten addon vielleicht sehen werden. Man hat dadurch keinen Nachteil oder ? Für Leute die sowieso ihr Abo dauerhaft laufen haben weil 13 Euro im Monat niemandem auffallen  ist es eine schöne Beilage. Ich freu mich über das neue sehr schöne Mount.
1
Bunje - Mitglied
Naja wenn man sich die Gerüchte aus 4chan mal durchliest und da die Rede ist von weniger als 1 Millionen Abos, was weniger als bei FFXIV wären, dann kann man dieses Mount wohl noch besser nachvollziehen ;)
jelzone - Mitglied
Gerüchte eines angeblich ehemaligen Mitarbeiters xD
4chan ist richtig seriös...Ironie 
 
4
Toranato - Mitglied
Es ist nur ein shop mount das hat nichts mit Spielerzahlen zu tun. Sie hatten schon vor BFA angekündigt das sie zukünftig öfter leuten die ein 6 Monats abbo haben etwas zurück geben wollten. Das ist es ja auch. Alle die nen 6 Monats abo haben zahlen nicht mehr als sonst währen alle anderen nur nen Normales shop mount haben.
Metac - Mitglied
Kannst du ein gegenteil beweisen? Solang du nichts gegenteiliges beweisen kannst ist es wahr. Ganz einfach :D
Taiki - Mitglied
Solang du gegen ein gerücht nix sagen kannst oder beweisen kannst ist es wahr ?

Sorry aber ich habe gehört Metac hat einen kleinen *grin* 

Bis du uns das gegenteil beweist ist es wahr! :O

Nicht zu ernst nehmen aber hey.. ;)
1
Toranato - Mitglied

Solang du nichts gegenteiliges beweisen kannst ist es wahr.

Ich sag die abo zahlen Liegen bei 60 Mio. Beweiss mir das gegenteil mit fakten sonst ist es wahr ^^.  Nichts für ungut aber wirkliche Fakten gibt es im moment weder für das eine noch für das andere. Aber warum interessieren einen die Abo zahlen eigentlich so? Mir sind die eigentlich recht egal. So lange ich spaß am spiel habe und Freunde zum spielen hab ist alles gut und das spiel erfüllt seinen zweck in meinen Augen. Da spielt es keine rolle ob es 1Mio sind oder 12Mio.
1
Metac - Mitglied

Solang du gegen ein gerücht nix sagen kannst oder beweisen kannst ist es wahr ?

Sorry aber ich habe gehört Metac hat einen kleinen *grin* 

misst :3 jetzt ist es raus

Rollrick - Mitglied
Ich bin für Belohnungen für Langzeit-Abonnenten so oft wie es nur geht :) logisch die halten ja die "Bude" beim Laufen.

Hofffe Blizzard behält das für Lange weiter, da es ja kein Muss ist kann es auch Niemanden stören.
2
Eisenflamme - Mitglied
Ach metac der Troll wieder. Im „Bullshitbingo immer der Erste“. 

Ich finde die Aktion super und ist eine nette Idee von Blizzard.

 
1
jelzone - Mitglied
Wirklich schick, aber ich kann die kritischen Kommentare die gleich kommen werden verstehen.
Hogzor - Mitglied
Wieso sollten kritische Kommentare kommen? Ach, vergessen, wir sind im Internet...
kionus - Mitglied
guck mal unter die YT kommentare. mein Lieblingskommentar ist bisher, "Making micro-transaction mounts instead of making game content, what a time to be alive. Thanks Activision"  
immer wieder erfrischend zu sehen wie leute etwas hassen nur um des hasses willen.
 
1
Andi Vanion.eu
Also nach Patch 8.2 braucht man sich nicht beschweren, dass es kein Content gibt ... meiner Meinung nach!
2
Cemaguey - Mitglied
Sorry Andy, aber Patch 8.2. ist einfach nur ein mit 2 neuen Ländern aufgefrischte WQ und Daily Patch. Raid und Dungeon starten erst später. Und das ewige Mount, Pet und Toy gefarme hält die Leute auf Dauer nicht. VORSICHT EIGENE MEINUNG! Ich persönlich bin bisher enttäuscht vom Patch. Nix neues einfach nur aufgewärmter Content!
1
Andi Vanion.eu
Klar, immer nur Mounts / Pets / Toys ist auf Dauer langweilig. Da gebe ich dir 100% Recht. Jedoch gibt es dieses Mal zumindest einige besondere Exemplare, was schon nett ist. Außerdem sollte man das Azerit-System nicht vergessen, welches eine Charakterstärkung bringt.

Denn hier kommt die Masterfrage: was für einen Content soll Blizz sonst machen? Es ist ein Grind nach Sammelzeug. Aber zusätzlich gibt es sogar Charakterverstärkungen abseits von Raids, M+ und PvP. Etwas mehr Story hätte nicht geschadet, vor allem in Mechagon.. aber sonst ...ich finde die neueren Mechaniken sehr gut (Tüftelei, Gefährten etc.). Es ist wieder schön verpackt. Mir fällt spontan nicht ein, was man anderes als Endgame-Content anbieten soll. Mal abgesehen davon, dass man sparsamer mit Belohnungen umgehen sollte.
2
Teng - Mitglied
Er sagte ja schon das Leute die WoW schon vor 8.2 nicht mehr gut fanden durch den Patch ihre Meinung nicht ändern werden.
Das Spiel ist heute nun einmal so wie es ist. Recht gut fande ich was "Hydra" in seinem Stream sagte. Nämlich das es den Leuten bei dem ganzen Hype um Classic gar nicht so sehr um Classic als solches geht (sprich das fande ich damals besser oder das), sondern sie wollen einfach wieder World of Warcraft spielen. Weil sich das Spiel aktuell einfach so sehr vom Original entfernt hat wie es weiter schon fast nicht mehr geht.... Ich glaube das trifft es ziemlich gut. Da ist weniger die Nostalgie-Brille auf oder ein künstlicher Hype. Man möchte einfach WoW spielen. Ein Spiel welches es (wenn man ehrlich ist) seit Jahren nicht mehr gibt. 
Nighthaven - Supporter
@Teng: Classic ist WoW  , aber BfA ist nicht Wo'W?  Sehr interessante Theorie.

Sprich: Als Du in der Grundschule warst, warst Du Du, aber jetzt bist Du nicht mehr Du, sondern es gibt Dich nicht mehr. So ungefähr richtig? :)

(Nur Spaß, aber Muhkuh hat schon Recht, bisserl Humbug, Teng)

Immer bedenken, Dinge, Zeiten und Menschn ändern sich und entwickeln sich weiter (oder eben auch nicht).
 
1
Rollrick - Mitglied
Einer der grössten Patches der Geschichte kommt raus, und da beschwären sich tatsächlich Leute #MachtMehrContent :D da muss man sich fast fremdschämen.

Das sind wohl auch die Leute die den "Content" nach 5 Minuten durchgerusht haben, und sich dann das nächste mal bei Classic wieder 5 Minuten einloggen.

Ne das ist kein Negatif-Dingens :p

Kappa?
1
CoDiiLus2 Champion

Sorry Andy, aber Patch 8.2. ist einfach nur ein mit 2 neuen Ländern aufgefrischte WQ und Daily Patch. Raid und Dungeon starten erst später. Und das ewige Mount, Pet und Toy gefarme hält die Leute auf Dauer nicht. VORSICHT EIGENE MEINUNG! Ich persönlich bin bisher enttäuscht vom Patch. Nix neues einfach nur aufgewärmter Content!

Welches MMO macht da was anderes oO
Fast jedes MMO bringt bei einem Patch nur neues für den Endbereich, was oft nur in neuen Quest und Belohnungen endet.
Das ist normal bei MMOs.
Selbst ESO ist da kaum anders. Die bringen pro Content Patch bestenfalls ein Gebiet mit neuer Story, paar Nebenquest und einen Dungeon/ Prüfung.
Tippe da dies bei FF14 auch kaum anders ist.

Was erwartest du also von einem Patch?
Ist vielleicht das MMO-Gengre garnix für dich, würde ich meinen, wann das für dich nur aufgewärmter Content ist.
2