4. April 2016 - 10:34 Uhr

Neues beim Projekt "WoW in Unreal Engine 4" - Sturmwind Hafen und das Verließ

Fanprojekte zu World of Warcraft und auch anderen MMOs beeindrucken uns immer wieder. Richtige Hardcore-Bastler investieren mehrere hundert Stunden und manchmal auch viel Geld ihre Projekte, die ihnen meist nichtmals etwas einbringen, außer natürlich eine ordentliche Portion Ruhm und Applaus von der Community. Einer dieser Bastler ist Daniel, der es sich zum Ziel gemacht hat die World of Warcraft in der Unreal Engine 4 nachzubauen. Ein ziemlich großen Unterfangen, weshalb es auch nur langsam voran geht, doch die Ergebnisse sind einfach atemberaubend toll.

Wer sich daran erinnern kann, wir berichteten schon über die Zone Westfall, die Daniel fertigstellen konnte und danach ging es weiter mit dem Wald von Elwynn. Nun gab es wieder ein Update auf seinem Youtube-Kanal und derzeit baut der Herr offensichtlich an der Hauptstadt der Allianz: Sturmwind. In zwei neuen Videos könnt ihr euch zum einen den Hafen von Sturmwind und zum anderen das Verließ von Sturmwind anschauen. Den Rest der Stadt gibt es bisher noch nicht.
 
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
oOArcticWolfOo - Mitglied
Ja ich muss sagen so langsam kommt die Verbesserung die ersten Videos fand ich jetzt nicht so schön, aber kann sich sehen lassen.