9. März 2015 - 20:42 Uhr

Neues Mount: So bekommt ihr die Leerenkralle des dunklen Sterns

Update, 09.03.15:

Nachdem die Leerenkralle nun bereits seit einiger Zeit im Spiel zu finden ist, tauchen auch immer wieder neue Punkte auf, an denen die Portale erscheinen. Es kann natürlich auch sein, dass es noch weitere Stellen auf Draenor gibt, an denen ihr jene finden könnt. Die neuen Karten mit den Koordinaten könnt ihr nachfolgend aufrufen.

Original:

Wir hatten erst darüber spekuliert, wo es das neue Reittier die Leerenkralle des dunklen Sterns mit Patch 6.1 geben könnte. Schließlich waren in den Spieledateien des PTR-Clients interessante Hinweise aufgetaucht. Diese ließen darauf schließen, dass es sich bei diesem Mount um so etwas Ähnliches wie dem grauen Reitkamel handelt, für das ihr erst ein bestimmtes Item finden musstet, danach in einem Szenario einen Boss umhauen und im Anschluss das Mount dann erbeuten konntet. Bislang war noch nicht wirklich bekannt, ob die Leerenkralle so in etwa funktionieren würde, doch seitdem Patch 6.1 auf den Live-Servern ist, gibt es die ersten Details, wie ihr sie bekommt.

So werdet ihr auf Draenor in den hochstufigen Zonen, in denen unter anderem auch die täglichen Quests für Apexiskristalle stattfinden, Portale finden können. Diese führen euch in das Gebiet 'Rand der Realität', in dem dann ein Ei auf euch wartet, in dem sich das Reittier befindet. Ein Kampf oder ähnliches fand laut Aussage der Spieler nicht statt. 
 
 
 
 
 

Die Spielerin Svetlaena hatte via Twitter ihre Erfahrungen mitgeteilt, nachdem sie das Portal gefunden hatte. Einige Spieler fragten im Anschluss mehrere Gamemaster, was es mit dem Portal und dem Reittier auf sich hat, und dabei kamen folgende Informationen dabei heraus:
  • Das Portal erscheint in den hochstufigen Gebieten auf Draenor. Diese sind auch die, in denen ihr zum Beispiel für Garnisonsinvasionen farmen könnt, oder in die ihr für die täglichen Apexisquests geschickt werdet. Eine Übersicht aller Gebiete findet ihr bei uns.
  • Nur ein Spieler kann das Portal nutzen, sobald es geöffnet wurde. Danach schließt es sich wieder.
  • Wenn das Portal nach einer bestimmten Zeit nicht benutzt wurde, schließt es sich von alleine wieder.
  • Das Portal wird nicht auf der Minimap angezeigt! Demnach müsst ihr die Augen offen halten, wenn ihr durch die Gebiete reitet.
  • Das Portal kann nicht anvisiert werden und sieht in etwa so aus wie ein Magier-Portal.
  • Laut Aussage eines GMs könnt ihr das Portal für die Leerenkralle des dunklen Sterns nicht direkt campen, wie es bei anderen Rare-Gegnern für Reittiere der Fall war. Ob es also noch mehr Spawnpunkte gibt, als die oben beschriebenen, bleibt abzuwarten.
  • Eine genaue Spawn-Zeit für das Portal ist noch nicht bekannt.
  • Ihr müsst nicht im Gebiet sein, in dem die Apexiskristall-Dailys aktiv sind.
  • Ob ein oder mehrere Portale gleichzeitig aktiv sein können, ist noch nicht bekannt.

Haltet also die Augen offen, wenn ihr euch demnächst in den Stufe-100-Gebieten auf Draenor oder in der Nähe dieser aufhaltet!

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Mazzo - Mitglied
Glaub das es häufiger auftaucht als man denkt... Hab ca. 6-7 std mitm main acc. gecampt, dann hat ich es... Allerdings wurde es mir auch 3x vor der Nase weg geschnappt...

Heute hab ich nach knapp 2 Monate mal wieder nen gammel account aktiviert und bin zum spaß durch Talador geritten und da hat ich es wieder^^...

5x gesehn und 2x bekommen, ist vielleicht doch nicht so selten oder einfach nur extrem glück :-P ?!?!?

hier noch die bestätigungen...

#1
https://www.youtube.com/watch?v=lzHNhtujyHc

#2
https://www.youtube.com/watch?v=ULt5vTjbi30
MarioSky - Mitglied
So, ich hab mich heute morgen um 6 Uhr in der Früh mal dazu durchgerungen mir dieses schöne Mount zu holen und das hat auch erstaunlich gut geklappt. Ca. 3 Stunden im Schattenmondtal an der Klippe rauf und runter geritten, allerdings immer mal wieder zwischendurch ein rdm bg gemacht. 

Entweder hatte ich großes Glück, oder es spawnt doch häufiger als man vielleicht glaubt. Freuen tuts mich jetzt trotzdem, ist ein schickes (Boden-)Mount. :)

Edit.: Das Portal ist zwar ähnlich das der Magier, aber das hat noch so eine "leuchtende Aura", so das man aus relativ großer Entfernung es schon sehen kann.
Morflack - Mitglied
Also ich bin einfach zur ein Spawn punkt gegangen und hab mich im Gruppenbrowser einfach für irgend was angemeldet und wurde somit auf die Server der Gruppenführer geportet wen da nix war hab ich geleavt und neu angemeldet irgend wan hab ich ein Portal erwischt :D 
2
Liljane - Mitglied
um wieviel uhr hab ihr denn alle das portal gesehen? morgens, mittags, abend, nachts?
Darkseven - Mitglied
Also wenn ich das richtige sehe, taucht das Portal (im Schattenmondtal) immer genau dort auf, wo eine Geisterkralleneule sitzt. Einmal habe ich es gesehen, ist aber leider vor mir wer rein gesprungen.
Das passt auch genau mit den Koordinaten zusammen
Fakemage - Mitglied
das war schon zu fl seiten sicher das so mounts kommen weil es die da schon in der datenbank gab^^ es wird auch noch ein grüner "rabenfürst" kommen^^
Luciferas - Mitglied
herrlich wie sowas bei den wowler noch zieht.
Man nehme ein altes mount + neue farbe + ewig langen spawntimer = content für monate
7
Nahdewdew - Mitglied
was heißt "bei den wowler noch zieht"...
Ja, es ist ein altes Modell in neuer Farbe.
Aber wen interessierts? Wenn es dir nicht gefällt, mach dir nicht die Mühe es zu farmen.
Ich als Reittiersammler bin froh drum, dass Blizzard immerhin solche "neuen" Mounts ins Spiel bringt, statt alle 6 Monate mal ein einziges, nur weil sie für jedes neue Mount ein neues Modell entwickeln müssen.
Da du mit Sicherheit einer der Spieler bist, die sich an anderer Stelle beschweren, dass es zu wenig Content gibt, sei froh drum dass Blizzard keine wertvolle Zeit mit dem designen von Mounts verschwendet und sich stattdessen auf andere Sachen konzentriert.

Zum Thema: Schönes Mount, werde definitiv die Augen offen halten.
6
cannablubb - Mitglied
ich steh schon den ganzen tag im schattenmondtal und noch kein portal zwischendurch switch ich auch mal zu meinem dk der im frostfeuergrat steht und da is auch tode hose da steht auch schon seit heute morgen einer am spawn also denke mal das jedes portal wahrscheinlich nur einmal in der woche oder aller 24h aufgeht
Maruseru - Mitglied
habs gerade bekommen auch beim spawn punkt im schattenmondtal gleich ma damit posen gehen :)
Maruseru - Mitglied
unten und sry kein screenshot vorhanden war so in eile da kamm noch ein anderer und ging direkt rein
Leroya - Mitglied

die respawn rate wäre interessant + ob es sich lohnen würde mit par leuten in gruppe zu farmen

Würde mich auch interesieren :/ falls jmd was findet please hier posten :)
und Gz an Lykai und alle anderen die es bereits haben.
Feylandel - Mitglied
Spawnzeit ist noch nicht bekannt. Und da du nur alleine dein Portal anklicken kannst lohnt es sicht nicht in einer Gruppe zu farmen du musst da Egoistisch sein
Feylandel - Mitglied
Wo hast du es den gefunden? Informationen wären gut um sie "bestätigt" zu bekommen
Feylandel - Mitglied
War das oben direkt bei den lvl 100 Mobs oder unten bei dem Urtum?
Feylandel - Mitglied
Vielen Dank, ich werds mal hochladen zum "bestätigen", aber tu was an deinem UI , dass ist ja mal mega hässlich :-D
1
Maruseru - Mitglied
die respawn rate wäre interessant + ob es sich lohnen würde mit par leuten in gruppe zu farmen
Aranck - Mitglied
Ich finde dein Interface sieht sogar sehr gut aus. Erinnert an die gute alte RTS-Zeit. Wo hast du das her?
lykai - Supporter
das ist selbst erstellt :3 wollte hald etwas das es nicht als pack gibt 
lykai - Supporter
wen du meinst ich hatte keine probleme damit wärend m raid ^^ auch wen ichs nicht mehr nutze