1. Mai 2019 - 08:50 Uhr

Patch 8.1.5 Hotfixes vom 01. Mai - Tiegel der Stürme, Schurken & Items!

Auch heute gibt es wieder Hotfixes für die Liveserver von World of Warcraft. Die erste Ladung betrifft vor allem Schurken und ein paar Gegenstände. So verursachen Täuschungs-Schurken im PvP nun mehr Schaden, da einige Schadensreduktionen von Fähigkeiten im PvP entfernt oder gemindert wurden. Außerdem gab es ein paar Fehler bei Items, die behoben wurden. Nachträglich wurde dann noch eine zweite Ladung an Anpassungen auf die Liveserver gespielt, die von den Entwicklern über Twitter angekündigt wurden. Erneut wurde Endboss Uu'nat im mythischen Modus vom Tiegel der Stürme etwas abgeschwächt.
 Patch 8.1.5 - Hotfixes vom 30. April 
Dungeons and Raids
  • Tiegel der Stürme
 
Items
 
Spieler gegen Spieler
  • Schurke
    • Täuschung
      • Schattenschlag verursacht keinen reduzierten Schaden mehr im PvP. (vorher 10% Reduktion)
      • Ausweiden verursacht keinen reduzierten Schaden mehr im PvP. (vorher 15% Reduktion)
      • Die Effektivität von Meisterschaft: Scharfrichter wird im PvP nur noch um 20% reduziert, statt um 33%.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Crissy - Mitglied
Hey Andi, da hat sich ein kleiner fehler eingeschlichen beim Übersetzten, der schaden wurde verringert.
"Storm of Annihilation damage to players has been reduced by 20%"
1
Andi Vanion.eu
Korrigiert, danke dir! Wäre auch komisch, wenn der erhöht worden wäre. ^^
1