25. Februar 2019 - 17:27 Uhr

Patch 8.1.5 - Tokens der Inselexpeditionen beim Händler kaufen!

Mit den Inselexpeditionen gibt es in Battle for Azeroth eine neue Art von Endgame-Inhalt. Aber nicht nur das, es ist auch möglich bereits während der Levelphase auf Erkundungstour zu gehen. Einmal accountweit über die Kriegskampagne freigeschaltet, darf sich jeder eurer Charaktere zwischen Stufe 110 und 120 anmelden. Eine praktische Alternative neben dem üblichen Abschließen der Questgebiete. Das Problem dabei war bisher allerdings, dass es über Inselexpeditionen keine Ausrüstung zu holen gibt. Wer also tatsächlich die komplette Levelphase nur auf Inseln verbringen will, der wird auf der Maximalstufe dann ein kleines Problem haben. 

Ab Patch 8.1.5 gehört dieses Problem allerdings der Vergangenheit an! Denn es werden Ausrüstungs-Tokens eingefügt, die man nur über Expeditionen bekommt. Es gibt sechs verschiedene Tokens für: Gürtel, Schuhe, Armschienen, Umhang, Handschuhe und Hosen! Die Azerit-Slots Brust, Schultern und Kopf fallen weg, genauso wie Schmuckstücke, Halskette und Ringe.

Es handelt sich um accountgebundene Tokens, die sich in ein nützliches Ausrüstungsteil auf eurem Level für die aktuell ausgewählte Beutespezialisierung verwandeln. Sie können ab Stufe 111 benutzt werden und bieten das gleiche Itemlevel wie ein äquivalentes Ausrüstungsteil von Quests! Inklusive der Chance selten oder epischen zu werden. Doch wo bekommt man sie her? Das ist relativ einfach zu beantworten: sie werden vom Händler für Seefahrerdublonen verkauft. Der ganze Spaß kostet pro Token auch nur 20 Dublonen. 

Die verschiedenen Tokens

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Bishop1980 - Mitglied
Bitte diesen Kommentar löschen. Ich bin zu blöd dafür. Uuuuuuuund ich habe mich verklickt.
Elmartino - Mitglied
Moin also ich habe meine twinks in den Islands gelevelt war ziemlich easy das schnellste war 1Level in 24min. Wer viele Leute kennt die einen gerne helfen ist das auch kein Problem am Ende mit 120 mal kurz m0 durch gejagt zu werden. 

MfG
Tosun - Mitglied
ich schätze mal das es sich dann ans jeweilige lvl des chars anpasst.so wie questbelohnungen.
 
Bigshiks - Mitglied
Insofern ich keinen Knick in der Optik hab steht da oben kein Wort vom itemlvl der items
Bishop1980 - Mitglied
Sie können ab Stufe 111 benutzt werden und bieten das gleiche Itemlevel wie ein äquivalentes Ausrüstungsteil von Quests! Inklusive der Chance selten oder epischen zu werden.
Da gibt es dann wohl doch einen "knick in der Optik"
Bigshiks - Mitglied
Und was heißt Equivalentes itemlvl von Quests auf 120? Weil dafür werden die wohl vorraussichtlich genutzt werden
Muhkuh - Mitglied
Und was heißt Equivalentes itemlvl von Quests auf 120?

Itemlevel 286.
Magmid - Mitglied
Eigentlich ergeben sich nur die Nachteile, wenn man Twinks überwiegend nur über die Expeditionen levelt.

Man bekommt nähmlich null Ruf. Dementsprechend ist das Auskillen der Berufe mit Level 3 Rezepten nicht möglich, Kriegskampagne ist ebenfalls an den Ruf gebunden.

Und die Inselexpeditionen als eine Art des Endgame zu bezeichnen halte ich für falsch.

Für die einen ist es einfach ein Muss, um die Azeritpunkte die Woche voll zu bekommen, für die anderen eine Quelle für die Pets und paar Transmoggs. Von dem PvP Aspekt mal abgesehen.

Ich zumindest habe noch kein einziges Mal jemanden getroffen, der das aus Spaß dauerhaft machen würde und ebenfalls keine Suchanfragen außer zum Leveln im Chat gesehen.

Und mal ehrlich, wie lange dauert es Items zu bekommen..zumal aktuell bereits in den normalen Instanzen 340er Items droppen.. :)
Sekorhex - Mitglied
mein problem ist eher, dass ich transmog finde aber die nie verkaufen kann auf blackhand. Keine sau kauft die ein :/
CoDiiLus2 - Mitglied

... Kriegskampagne ist ebenfalls an den Ruf gebunden.

Das stimmt so nicht mehr ganz. Blizzard hat mit Patch 8.1 eine Änderung vorgenommen. So kann man die Kriegskampange auf 120 direkt in einem Rutsch durchspielen, da man genug Ruf für die einzelnen Stufen jetzt bekommt. Die Rufanforderung bleiben, aber jede Kriegskampangenquest gibt viel Ruf das es bis zur nächsten reicht.
 
Andi Vanion.eu
Naja bei Twinks will man eventuell auch nicht mehr den ganzen Ruf haben. ;)
6
Xerx - Mitglied
ich kann mich noch erinnern wie alle leute auf den "speedleveln durch islands" hype für twinks aufgesprungen sind... über islands zu leveln ist weitaus zeitintensiver solange man sich nicht von leuten durchboosten lässt oder mit ner vollen premade gruppe läuft

die erste m0 runde lief dann so ab: Ataldazar - stehe 5min am portstein - alle anderen so: sry hab die wc nicht gemacht weil ich mit islands gelevlt habe... clever clever... was erwarten die leute? das man ihre twinks bis zum ende des addons vor dungeons portet?

als ally must have:
drustvar durchquesten für 3 unique hubs mit flugpunkten (die hat man später nicht wenn man nicht quested)
die ersten 3 kapitel der wc durchspielen

diese sachen im nachhinein zu erledigen ist ziemlich pointless weil es dann keine ep mehr gibt - wieso sollte man das also nicht in der levelphase erledigen wenn es sowieso gemacht werden muss? :)
 
1
Shariq - Mitglied
Ich bin viel twinker 
Man bekommt nähmlich null Ruf. Dementsprechend ist das Auskillen der Berufe mit Level 3 Rezepten nicht möglich, Kriegskampagne ist ebenfalls an den Ruf gebunden.
der ruf interessiert mich da voranging garnicht, bringt mir im grunde garnichts, solange ich das aufm main habe passt das. 
das ist so meine ansicht dazu O:
4
Magmid - Mitglied
Wie ich schon schrieb, sobald man sinnvoll Berufe machen möchte wird man um das Rufnachholen nicht drumherum kommen können.
Wer keine Berufe braucht, bzw Farmberufe hat ist doch ok, kann ja über IEXP Leveln, viel schneller ist es jedoch auch nicht, wenn man keine ordentliche Boostgruppe hat.

Und ich bezweifle dass man mit Main alle Berufe haben kann :)
Und ein Endgame Content is es auch nicht. Verstehe die Dislikes nicht, ist doch reine Wahrheit. :)

 
myst2000 - Mitglied
Es sollte sowieso ein Ruf Buff für Twinks kommen, wenn man mit den Main die entsprechende Fraktion auf Ehrfürchtig schon hat. Ich hab null Bock auf jeden Charakter den ganzen Ruf zu machen und tu das auch nicht so wie es jetzt ist.

Wegen den Berufen für was? Im AH ist alles billiger auch wenn man Stufe 3 hat. Mein VZ hat bei mir alles auf Stufe 3 und ich kann keine Ring/Waffen Verzauberung mit Gewinn verkaufen. Meistens 100-400g Minus darum verkauf ich die Mats und kauf mir die VZ im AH hab dadurch meine VZ und spare mir dann noch paar Hundert Gold. Nicht zu vergessen das ersparte Gold wenn man die Berufe auf 150 skillt.

Das find ich in BFA extreme traurig noch nie hatte ich so ein Addon wie jetzt wo ich mit Waffenverzauberungen keinen Gewinn machen konnte. Beim Alchi ist es nicht besser nur wenn du starken Procc Luck hast kommst mit minimalen Gewinn raus. Hoffe da wird bei Blizzard überlegt wie man das mit den Berufen wieder in Ordnung bringt so hab ich keine Lust die Berufe zu skillen leider. Ich mag eigentlich die Berufe/Wirtschaft in WoW ist ein großer Bestandteil meiner Zeit in den Game mittlerweile. Nur die Berufe hab ich außer am Main alle verlernt und BB/KK erlernt bringt einfach mehr.

BTW ich spiele auf Eredar und Thrall also schon eher volle Server. 

Und wegen den Questen da gehts mir genauso mit den Main queste ich alles durch auch wenn ich schon Max Level bin. Mit den Twinks vl. noch mitn 2. Char danach schau ich eigentlich nur wie ich abseits von Questen so schnell wie möglich Max level werde. Story etc kenn ich ja schon also nicht mehr relevant für mich.
2
CoDiiLus2 - Mitglied
 über islands zu leveln ist weitaus zeitintensiver
Kann ich nicht bestätigen. Pro Inselexpedition bekommt man etwa 75k EP (+/-) und noch die ganzen Mop Exp, da man dort eh durchaus unmengen davon umkloppt. Mit einer durchschnittlich guten Gruppe schafft man die in 10 Minuten.
Versuch das mit Questen. Wenn man nicht grad 5 Quests auf einer Stelle hat, wird das Zeittechnisch nix.
die erste m0 runde lief dann so ab: Ataldazar - stehe 5min am portstein - alle anderen so: sry hab die wc nicht gemacht weil ich mit islands gelevlt habe... clever clever... was erwarten die leute? das man ihre twinks bis zum ende des addons vor dungeons portet?
Die Level-Kriegsquests kann man danach auch durchspielen. Dauert nicht sonderlich lange und anfordernd ist Sie ja null. Sollte man aber machen, damit das mit den Worldquests was wird. Sonst kommt man ja nicht rüber. Aber selbst wenn muss man dann nur eine davon spielen. Man braucht ja nur eine Option am Schiff um auf die andere Insel zu kommen. Selbst das dauert kaum 1 Stunde.
diese sachen im nachhinein zu erledigen ist ziemlich pointless weil es dann keine ep mehr gibt - wieso sollte man das also nicht in der levelphase erledigen wenn es sowieso gemacht werden muss? :)
Irrelevant ob man EP dafür bekommt oder nicht, wenn man über die Inseln ja gelevelt hat.
Ich bin der Meinung das Inseln effektiver sind als normales Leveln oder gar das Leveln wärend der Kriegskampange. Es gibt nur 4 Quests welche das locker topen kann. Das sind jeweils die Dungeonquests. 1 pro Gebiet und dann die Quest für den Dungeon auf 115, welche man auf dem Kriegsschiff bekommt. Die bringen jeweils etwa 120k EP (+/-)

Der einzige Faktor, war bis jetzt immer das Gear was einem mit zunehmenden Level fehlt, aber das wird ja augenscheinlich ausgemerzt.

Meine Methode. Dungeons bis man alle 3 Azeritslots hat und dann Inseln bis 120 erreicht hat. Dann alle Level-Kriegs-Quests, damit man schneller in die jeweiligen Gebiete kommt. Für die Flugpunkte kann man ja die Map kaufen.
Jaerlyn - Mitglied
Als jemand der bisher 3 Charaktere mit  Questen hochgespielt hat und 2 weitere nur über Insel Expeditionen und an den nächsten 7 dran ist mit Übergriffen kann ich dir sagen das einen irgendwann das Questen zu langweilig wird. Es gibt keine klassenspezifischen Quests welche etwas Abwechslung bringen will und ich weiss es gibt Leute die lieben es zu questen, ich bin keiner davon.

Ich habe dann noch beim alten System meine 2 Insel Exp. Charaktere hochgespielt und man hatte einfach gemerkt das es immer länger dauert mit höheren Level aufgrund dass das Gear irgendwann fehlt. Die Insel Exp. waren für mich eine gute Option (auch wenn ich sie nicht unbedingt spannend und abwechslungsreich fand) einfach aus den Grund das du nebenbei noch Mounts, Pets und Transmog Items bekommen konntest. Berufe sind bei meinen Twinks z.B. egal da du aufgrund von mehreren Chars mit mehreren Emissaries einfach genug Gold machst und dir auf 120 der Ruf regelrecht hinterhergeschmissen wird. 
(Ausnahme ist die Tortellini Schildkröten)
 
Gerakel - Mitglied
Mich interessiert wie die Sets aussehen. Gibt es dazu irgendwelche Infos? Ich hoffe nicht das sie wieder wie das eine Set aus dem Tanandschungel aussehen das ja schon in Legion wiederverwertet wurde.
1
Andi Vanion.eu
Nein, aber da es keine neuen Ausrüstungs-Modelle gibt, kannst du davon ausgehen, dass es sich nur um bereits vorhandene Skins handelt. Eventuell ja auch die, die man sowieso durch die Expeditionen bekommt. Wäre ganz nice!
3