14. November 2018 - 19:28 Uhr

Patch 8.1 - Die neuen Animationen für Paladine in der Vorschau!

Dass es mit Patch 8.1 neue Zauberanimationen für die Paladine geben soll, dass war kein Geheimnis. Ehrlich gesagt wurde es auch mal Zeit, denn nachdem bereits die meisten Zauberklassen in Legion beschenkt wurden und mit Pre-Patch 8.0 dann der Hexenmeister an der Reihe war, schaute der Paladin ein wenig blöd aus der Wäsche. Nun ist es aber soweit und es wird ziemlich hell. In Zukunft leuchten die Paladine noch mehr, als sie es eh schon getan haben.


Heiliges Licht und Absolution

Bereits während der Beta von Battle for Azeroth war das Buchgeblättere als neue Animation für Paladine vorhanden. Leider wurde es aber in letzter Minute wieder rausgenommen, da es ein paar Anzeigefehler gab. Nun kehrt sie jedoch wieder zurück und wird für zwei Zauber benutzt. Zum einen für die normale Heilung mit Heiliges Licht und zum anderen für die Wiederbelebung durch Absolution.


Der Lichtblitz

Nicht nur das etwas langsame Heilige Licht bekommt ein Update, auch die schnelle Heilung durch den Lichtblitz wird ab Patch 8.1 anders aussehen. So kommt aus dem Himmel wirklich ein kurzer Lichtblitz, der den Charakter mit heiliger Energie erfüllt. Davon lässt man sich doch gerne heilen!


Zornige Vergeltung

Alle Ausrichtungen des Paladins können sich durch ihre mächtige Zornige Vergeltung für kurze Zeit in einen Avatar der Vergeltung verwandeln. Inklusive schicken Flügeln. In Zukunft sieht der Einsatz dieses Cooldowns noch beeindruckender aus! Heilige Energie schießt in den Paladin und ermächtigt ihn!


Flamme des Glaubens

In Zukunft verliert der Paladin seine durch die Flamme des Glaubens markierten Ziele auf jeden Fall nicht mehr aus den Augen, denn sie erhalten einen hübschen Lichtstrahl über sich. Dieser Effekt wird für alle anderen Spieler etwas schwächer angezeigt, damit er nicht zu stark ins Auge fällt. Die gleiche neue Animation bekommen natürlich auch Flamme der Zuversicht sowie Leuchtfeuer der Tugend.

 


Licht der Morgendämmerung

Der gute alte Taschenlampen-Zauber sah schon immer etwas merkwürdig aus und die Paladine musste sich des Öfteren für ihren Einsatz des Scheinwerfers rechtfertigen. Doch ab Patch 8.1 sieht das anders aus. Macht euch auf neidische Blicke gefasst, denn das Licht der Morgendämmerung wird zu einem heiligen Kamehameha!

 


Segen der Freiheit und des Schutzes

Die beiden Segenszauber Segen der Freiheit und Segen des Schutzes werden auch leicht angepasst. Die Grundanimation bleibt vorhanden, aber auch für das Wirken dieser Fähigkeiten holt der Paladin zukünftig kurz ein Buch aus der Tasche, um nachzuschauen, wie genau der Zauber noch gleich funktioniert hat.


Die Weihe

Die ikonische Weihe des Paladins ist auf jeden Fall schon ein wenig in die Jahre gekommen und deshalb erhält auch sie ein größeres Update. In Zukunft brennt der Boden förmlich vor heiliger Energie. Hoffentlich laufen die Gruppenmitglieder da nicht raus, da sie denken, dass in der Fläche Schaden gibt. Vorsicht ist besser als Nachsicht.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Calatin - Mitglied
Ich hoffe doch sehr die rudern da nochmal zurück.
Sieht ja nicht schlecht aus, aber das ist echt übertrieben und wird nur ein furchtbar nerviges Rumgeleuchte im Raid...
 
1
kaito - Mitglied
Gebe ich dir recht, ich bezweifel es aber stark.
Allerdings gehe ich davon aus, dass die Aufnahmen mit der höchsten Partikeldichte gemacht wurden. Denke auf niedrigeren Stufen wird das wieder alles ein wenig besser. Hoff ich...
Psychox - Mitglied
Wahnsinn da bekommt man richtig lust Paladin zu spielen aber ich bleib meinem dk weiterhin treu :3
Ich finde nur das einige Spells wie die Flamme des Glaubens extrem nervig werden mit der Zeit weil z.B mich als Tank stört es schon wenn der heal mir ein mark über dem kopf gibt (was man gott sei dank entfernen kann) aber diese flamme wird man nich mehr so einfach los ^^
VeriteGolem - Mitglied
Ihr klatscht euch doch eh den ganzen Screen mit Balken und Statistiken zu. Dazu noch ne CameraDistance von 5km. Immersion pur.
Miramis - Mitglied
Sieht alles super aus :D Aber bin ich die Einzige, die auf ein neues Modell des göttlichen "Pixelrosses" wartet? ;)
Xerx - Mitglied
du kannst dir in legion über die ordenshalle ne neue version holen indem du das klassenmount freischaltest (der händler verkauft dann glyphen für das neue aussehen deines göttlichen rosses)
1
FionSilberpfeil - Mitglied
Nichts gegen die neuen Flügelchen, aber muss denn wirklich der ganze Char leuchten? Ich HASSE das....Ansonsten finde ich die Flamme etwas over the top. Diese "Aura" ist ja schick und alles, aber das ist zu viel. 
Nova - Mitglied
 Hmmm also man kann es auch übertreiben :) manchmal ist weniger mehr
3
Dennis - Mitglied
Ich hoffe " Wächter der Uralten Könige" wird auch nochmal überarbeitet, da die Kampfanimation sowie die Grafik echt miserabel sind.
1
Zodiarcc - Mitglied
Das stimmt leider, daher hab ich schon ewig die Glyphe dass der Wächter zur Valkyr wird, damit ist es zumindest erträglicher
1
Larosch - Mitglied
Im Video ist dir leider ein Fehler passiert. "Zornige Vergeltung" ist dort ebenfalls mit "Licht der Morgendämmerung" beschriftet.