14. November 2019 - 07:21 Uhr

Patch 8.2.5 & Classic Hotfixes vom 14. November

Auch heute gibt es wieder frische Hotfixes für die modernen und klassischen World of Warcraft Server mit diversen Fehlerbehebungen sowie Anpassungen! Beginnen wir mit Classic, dort wurde ein Fehler mit einem bestimmten Buff behoben. Weiter geht es mit den Retail-Änderungen, die aller erneut das Geburtstags-Event betreffen. Erst einmal ist es nun einfacher den Lichkönig zu besiegen und außerdem kann der Effekt des Zaubersteinbonbons durch Schaden abbrechen. Wer sein Todesschwinge-Reittier vergeblich suchte und nicht im Briefkasten nachgeschaut hat, gute Nachrichten: es wird nun sofort freigeschaltet. Folgend eine Übersetzung der Hotfixes!
 November 8th Hotfixes 
15. Geburtstag von WoW
 
WoW: Classic
  • Der Buff Windsors Raserei wird nur noch in einem kleinen Bereich rund um Marschall Windsor gewährt.
    • Hinweis der Entwickler: Dadurch wurde die Funktionalität dieses Buffs auf dem Stand von Patch 1.12 wiederhergestellt.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Kelturion - Mitglied
Interessant, dass sie gerade den Lich King Fight nerfen, den fand ich eigentlich ganz moderat und auch für Random-Gruppen problemlos machbar, wenn man nicht völlig blind ist. Hatte bisher erst eine einzige Gruppe, die da einmal gewiped ist und es dann erst im zweiten Anlauf geschafft hat.

Wo zumindest meine Randomgruppen deutlich mehr Probleme hatten waren Heigan und Ragnaros. Das waren dann teilweise echt schon peinliche Vorstellungen, was Unfähigkeit angeht. :D