15. August 2019 - 10:43 Uhr

Patch 8.2.5 - Easter Egg: Thex vom Classic-Subreddit in Orgrimmar!

Aktuell gibt es zwei große Themen in der World of Warcraft Community: Patch 8.2.5 und Classic. Wirklich viel Aufmerksamkeit bekommt das nächste Inhaltsupdate für die Liveserver bislang nicht, denn Neuheiten gibt es nur wenige auf den Testservern und Updates kommen nur selten. Da ist Classic schon etwas interessanter, denn der Release steht kurz bevor, Charaktere können bereits erstellt werden und aktuell warten wir deutschen Spieler noch auf die Ankündigung, dass ein weiter Server in unserer Region eröffnet wird. 

Doch heute gibt es mal wieder Neuigkeiten zu Patch 8.2.5, die allerdings etwas mit Classic zu tun haben. So wurde nämlich ein kleines Easter Egg von der Community entdeckt. Ein Troll mit dem Namen Thex steht im Tal der Ehre von Orgrimmar vor der Bank. Dieser stand dort bislang nicht und er wurde einem bestimmten Spieler gewidmet, der sich sehr auf World of Warcraft: Classic freut. 


Wer ist Thex?

Vor einigen Wochen veröffentlichte der User mit dem Namen LiterallyABlackBear im Classic-Subreddit einen Post, in dem er noch einmal daran erinnerte, dass bald die Namensreservierung startet, was er selbst fast vergessen hätte. Er offenbarte in dem Beitrag, dass sein Hauptcharakter ein Troll-Schamane mit dem Namen Thex wird. Okay, schön und gut, doch war es wirklich eine gute Idee diese Info zu verraten? Schnell antworteten einige andere unter dem Post, dass sie den Namen gut finden und ihn versuchen werden zu reservieren. Das fand LiterallyABlackBear natürlich gar nicht gut und bat darum, dass niemand ihm den Namen wegnimmt.

Aus irgendeinem Grund wurde der Beitrag ziemlich oft geliked und erreichte die Spitze der Beliebtheitsskala. Das haben scheinbar auch die Entwickler gesehen und fanden es wohl ziemlich lustig. Ob LiterallyABlackBear es geschafft hat seinen Namen zu reservieren, wissen wir nicht. Doch einen Troll-Schamanen mit dem Namen Thex wird es in Zukunft zumindest auf den Liveservern geben! Und er hat sogar noch einen ganz witzigen Dialog bekommen.

Der Dialog von Thex
I be Thex, troll shaman, dere be no others like me.
Long ago, a mighty troll was born. Dey named him Thex.
Dat be me.
Da real Thex be standin' here, mon.
At da end of da day, we all be Thex.
Let's enjoy this moment together.

 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Kezan - Mitglied
Ganz witzig, weil das bestimmt vielen Leuten so gegangen ist :D
Alleine hier auf der Website haben schon viele ihren Namen vorher „Geleakt“.
Raptor Legende
Ist der PTR denn gerade aktiv? Ich komm seit einigen Tagen nicht mehr rein, seit das mit dem Classic Stresstest losging
Kezan - Mitglied
Ja, ich bin auch andauernd nicht rein gekommen. Gestern hat’s geklappt und ich hab meinen Worgen auf den PTR transferiert um dann Mega enttäuscht zu werden. Von bissiger Bestie zum Kuschelwauwau. (Was nicht schlimm wäre wenn es noch andere Gesichter gäbe, aber die sehen alle gleich aus, bis auf die Fellfarbe und die Augenfarbe!) Bin aber nach kurzer Zeit aus dem Spiel geworfen worden, wegen angeblicher Verbindungsprobleme. 
 
Raptor Legende
Bei mir heißt es ständig "Sie wurden von den Blizzard-Diensten getrennt." was ja normalerweise auf ein Verbindungsproblem hindeutet, aber keine Ahnung was da los ist
Kronara - Mitglied
Naja normalerweise lässt Blizzard nie 2 Tests parallel laufen.
PTR wurde für Classic deaktiviert, damti jene, die sich zwischen PTR und Clasic entscheiden müssten, dass eben nicht müssen und nur Beta zur Auswhal haben.
Und Beta wurde vor dem Stresstest beendet, damit auch alle am Stresstest teilenehmen und nicht auf den Beta Server "rumhängen".
1
Raptor Legende
Aye das macht ja Sinn, deshalb hatte ich mich auch nicht gewundert, bis ich diesen Artikel sah, dem ich entnehme das es offenbar Neuigkeiten vom PTR gibt
Rob - Mitglied
und "Vanion" ist immernoch nicht im spiel. außer ich hab etwas verpasst
4
Kezan - Mitglied
Vanion ist zwar ein Name in der deutschen Playerbase, aber Reddit ist ja international und ich denke das dieser Post auch (leider) mehr Aufmerksamkeit bekommen hat als unser guter Vanion. 
jelzone - Mitglied
Man kann halt nicht jeden verewigen der gerne wow gespielt hat. Auch wenn er ne Fanseite gemacht hat.
Wäre zwar toll ihn verewigt zu sehen allerdings sehe ich halt keinen Anlass dazu und Blizzard scheinbar auch nicht im Moment 
Kronara - Mitglied
Man müsste das Blizzard erst mal näher bringen. Das läge an uns Fans, da mal nen Post im Forum zu aufzumachen oder ne Online Petition zu starten oder sowas, damit Blizzard erst mal davon erfährt.

Denn Blizzard kentn auch nicht jede Community und jeden Betreiber.
Und die meisten Verweigungen im Spiel von verstorbenen kamen nie durch Blizzard selber, sondern immer erst, als andere (z.B. Angehörige) damti an Blizzard heran getreten sind.

Also egal wie, ich wäre dabei :)
Rosenstolz - Mitglied
Im Grunde hat er etwas Unüberlegtes getan, hat dann geweint, als er das erkannt hat und letztlich ein Gedicht drüber geschrieben.

Das nennt man positive Verstärkung von unüberlegtem Handeln. Sehr gut, Blizzard!
Muhkuh - Mitglied
Im Grunde hat er in gutem Glauben etwas Unüberlegtes getan, wurde dann von allen aufgezogen, dann hat er befürchtet, dass sein Name geklaut werden würde und dann hat Blizzard sich einen Spaß erlaubt und sie haben seinen Namen geklaut.

Das nennt man "Kontakt zur Community halten". Sehr gut, Blizzard!
8
Rosenstolz - Mitglied
Ahja. Schön, dass sich diese Community selbst zerstört/ärgert, indem sie anderen Namen klaut etc.....

Like auch diesen Beitrag, denn du bist es dir wert!
 
1
Cocoon26 - Mitglied
Du schreibst so als wenn nur die Community von WoW so etwas macht Rosenstolz. Hast wohl noch nie andere Spiele online gezockt und deren Community kennengelernt. Und ich bezweifel stark das die Community sich zerstört wenn sie Namen "klauen".
1
akaji - Mitglied
@Rosenstolz soweit ich weiß und Er auch in seinem Post geschrieben hat, hat jemand den Namen für Ihn gesichert und IHm mit Absprache gegeben. Wüsste jetzt nicht wo das getrolle ist. Die haben sich halt alle einen Spaß daraus gemacht und gut ist. Man kann auch in allen möglichen Sachen einen negativen Aspekt sich einreden...
1