13. September 2019 - 08:16 Uhr

Patch 8.2.5 - Genauerer Blick auf die neuen RAF-Belohnungen

Vor kurzem wurde von den Entwicklern das neue "Werbt einen Freund"-Programm genauer vorgestellt, nachdem es ziemlich lange ruhig rund um die Inhalte von Patch 8.2.5 war. Nun wissen wir also, welche neue Belohnungen freigeschaltet werden können, wenn man neue Spieler in die World of Warcraft bringt. Die großen Highlights sind dabei das Äffchen Rikki, das Zweisitzer-Flugreittier Dschungelhopser und die Tracht des berühmten Forschers, ein schickes Transmog-Set.

Die Modelle vom Haustier, Mount und der Ausrüstung wurden nun in die Spieldateien eingefügt und die Dataminer konnten entsprechende Bilder dazu machen. Dadurch können wir einen genauere Blick auf die Belohnungen werfen. Wieder einmal sehr detaillierte und aufwändige Modelle mit witzigen Details. Wie z.B. der Taschen-Banane beim süßen Rikki. Ihn bekommt ihr bei Monat 1, das Flugzeug bei Monat 9 und das Transmog-Set bei Monat 12. Alle weiteren Infos zum Programm in der Übersicht: zur Übersicht.
 





Was den exklusiven Transmog-Rucksack angeht, zu diesem gibt es leider bisher kein Modell. Man kann ihn sich aber weiterhin auf dem offiziellen Vorschaubild ansehen. In welchen Ausrüstungsslot der Rucksack gelegt wird, ist aktuell nicht bekannt. Sinn würde es natürlich machen, wenn es sich um einen Umhang handelt, wie z.B. auch die Totem der Traditionsausrüstung der Tauren. 
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Nighthaven - Supporter
Schon sehr chic, da haben sie sich richtig was einfallen lassen, um die Leute bei Laune zu halten.

Und erstaunlicherweise sehe ich in WoW Classic nun Leute, die ich seit JAHREN nicht im Retail gesehen habe...sehr weird das ganze.
Regenbogenschwan - Mitglied
2019 und immer noch Glatzen unter Hüten. GZ Blizzard ihr steigert euch... nicht :D
1
Regenbogenschwan - Mitglied
Fühlst du dich als Fanboy wieder direkt angegriffen, weil es die Wahrheit ist? :o
Muhkuh - Mitglied
Fühlst du dich als Quatschkopf direkt wieder angegriffen, weil es die Wahrheit ist? :o

Aber um deine Frage zu beantworten: Nein, tu ich nicht. Ich weiß doch, wieviel toller als WoW FFIV für dich ist. So toll, dass dein ehemaliges Spiel nur noch mit Hohn und Spott überschüttet werden kann. Das ist aber leider vorhersehbar und immer gleich. :(  Wie so ein verschmähter Verehrer, der, weil er nicht erhört wurde, nur noch die einst Angebetete schlecht machen kann, nach dem Motto: "Wenn sie mich nicht nimmt, dann soll zumindest jeder wissen, wie Scheiße sie ist".
2
Regenbogenschwan - Mitglied
Wow ist nicht scheiße. BFA ist scheiße, das zeigen die Zahlen. Aber Classic geht zum Beispiel durch die Decke.

Es ist einfach zu  kritisieren, dass WoW auf die Kleinigkeiten, die die Fans wollen nicht hören. Seit glaub 9 Jahren wünschen sich Spieler, dass Frisuren unter Hüten zu sehen sind. Es ist einfach traurig, dass Blizzard das nicht gefixt bekommt. Wie du an BfA siehst, es wurde nicht auf die Community gehört - es ist wird kaum gespielt. Und die Leute schreien seit Jahren nach WoW Vanilla Severn. Sie geben den Spielern Classic un ohha wer konnte es erahnen - Alle spielen es! Krass, was passiert, wenn man auf die Spieler eingeht! :o

Auch wie die Ohren der Blutelfe durch den Hut einfach durchclippen. Da wurde sich null Mühe gegeben.

Das einzige was sie bei WoW ganz gut hinkriegen, auch wenn Sie nicht auf die Community hören ist die Story. Das ist auch der Einzige Grund warum ich WoW noch verfolge. Und die Hoffnung, dass Blizzard vielleicht aus WoW wieder etwas vernünftiges macht. Das Problem Horde/Allianz kriegen sie ja auch schon seit Jahren nicht gefixt. Die Kluft zwischen Allianz und Horde Spielern ist einfach zu groß. Zumindest der guten Spieler.

FF XIV liegt WoW um längen vorraus. Schließlich darf in den WoW Büros ja das Wort "FF XIV" nicht mal genannt werden, damit keine schlechte Stimmung aufkommt. Liegt daran, dass Square auf ihre Spieler viel Wert geben. Das tut Blizzard halt nicht. Asonsten wären letztes Jahr nicht allen Diablo Fans ins Gesicht gekackt worden.
Jupiter - Mitglied
Wird das eigentlich sofort freigeschalten, wenn ich einen Freund werbe und ihm einen Jahrespass schenke?
Sistine - Mitglied
und immernoch sind die boots bei nachtelfen und nightborne klobig as fk
Torgedon - Mitglied
Andy fals du mal das Untere Bild anguckst siehst du bei der Figur mit den Rucksack das die keinen Umhang trägt. Ich würde da behaupten das es sogar sehr wahrscheinlich sein wird das es so ist.
Teron - Mitglied
Ich habe mich beim Blick auf die Überschrift erstmal gefragt, was denn RAF bedeutet. Ich habe schon gedacht die Rote Armee Frakion sei wieder auferstanden.
3
Jupiter - Mitglied
... und ich dachte bei der Allianz kommt die Royal Air Force ins Spiel.
FaChDa - Mitglied
Vielleicht ein kleiner Vorgeschmack was in Zukunft für Alternativen statt einen Umhang gibt.

Rucksäcke, Totems oder andere Relikte wären mal ganz cool statt diese Umhänge.
wowhunter - Gast
Köcher, wir brauchen Köcher! :)
Gerne als klassenspezifisches Transmog.
4
LikeADwarf - Mitglied
Köcher wären sooooo toll!
So lange es keinen Köcher gibt, trage ich das Legions-Artefakt :D
1
CoDiiLus2 Champion
Zumindest hat Classic Köcher. :D
Aber seit der Entfernung von Munition und Pfeilen, eben nicht mehr.
1