25. April 2019 - 08:11 Uhr

Patch 8.2 - Eine Tour durch Azsharas ewigem Palast & dem Gefängnis von ...

Patch 8.2 bringt viele verschiedene Highlights mit sich: die Zone Mechagon, den Mega-Dungeon Operation: Mechagon, die Zone Nazjatar und auch den Raid Azsharas Ewiger Palast. Für jeden Geschmack ist etwas mit dabei und der Schlachtzug dürfte wohl für viele das Ziel sein. Denn dort kann man Königin Azshara endlich das Handwerk legen, nachdem man bereits knapp 15 Jahre darauf gewartet hat. Aber was genau kann man von dem Raid mit seinen 8 Encountern erwarten? 

Diese Antwort wird heute beantwortet. Denn der YouTuber und Dataminer IS4 Studio hat ein Video veröffentlicht, in dem er 8 Minuten lang durch den riesigen Palast läuft und uns alle Räumlichkeiten, Räumen und mehr zeigt. Wie immer, wunderschön gestaltet. Zwar ist noch nicht alles zu 100% fertig, aber das, was man sehen kann, ist ziemlich beeindrucken. Ganz am Ende gibt es dann noch das große Highlight. Das Gefängnis vom alten Gott N'zoth, der von den Titanen weggesperrt wurde. Doch seht selbst...
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Gallad - Mitglied
Normalerweise mag ich die Naga architektur auch nicht wirklich, Aber dieser Raid sieht mega nice aus.
Bin gespannt wie es wird durchdiehallen zu laufen, wenn er fertig designt ist. Macht schon Laune nur das Video zu sehen <3
Lederstrumpf - Mitglied
 Ob man Naga mag oder nicht (ich nicht) das Setting ist genial, düster!
Freu mich drauf.
Sekorhex - Mitglied
Ich weiss nicht wieso aber ich war nie ein Fan von der Nagaarchitektur :S
1
Faen - Mitglied
Dito ich kann diesem Content abschnitt auch nichts abgewinnen, ist bei mir wie mit Trollen ich Hasse Trolle wie die Pest weil sie in jedem Addon geschweige (bis auf WoD und Legion) Vorkamen.