1. Juni 2019 - 10:38 Uhr

Patch 8.2 - Hardmode & Malown im Haustierkampf-Dungeon Stratholme!

Mit der Einführung der Haustierkampf-Dungeons haben die Entwickler den Haustiertrainern Azeroths eine neue Art von Content vor die Nase gesetzt, der seit Legion auch immer wieder erweitert wird. Todesminen, Höhlen des Wehklagens, Gnomeregan und nun steht mit Patch 8.2 Stratholme auf der Liste. Bisher liefen diese Instanzen immer gleich ab. Man ist in einem Szenario und muss um die zehn Herausforderungen bestehen.

Nach dem ersten Abschluss gibt es ein besonderes Haustier als Belohnung und danach kann man wöchentlich in den Dungeon gehen, um eine Währung zu sammeln, mit der bei einem Händler weitere Pets bezahlt werden. So funktioniert es auch in Stratholme, aber es gibt zwei Besonderheiten, die wir in unserem bisherigen Guide nicht erwähnt haben, da sie erst vor kurzem auf den Testserver gebracht wurden.


Hardmode durch Weltquests

An sich ist ein Haustierkampf-Dungeon nicht unbedingt schwer. Klar sollte man sich schon ein wenig mit seinen Haustieren auskennen, um die Herausforderungen zu bestehen, aber mit etwas Glück geht es auch so. Wirkliche Profis langweilen sich also eher in diesen Instanzen. In Stratholme sieht das anders aus, denn dort gibt es quasi einen Hardmode. Nachdem die Instanz zum ersten Mal abgeschlossen wurde und man danach Woche für Woche zurückkehrt, gibt es jedes Mal eine Weltquest im Dungeon, die erfordert, dass ihr einen NPC besiegt. Natürlich im Haustierkampf.

Es gibt verschiedene Gegner mit verschiedenen Haustieren. Wie z.B. Fras Siabi, der für die Weltquest Wütende Bewohner bezwungen werden muss. Bei den Pets handelt es sich immer um drei epische Haustiere, die alle den Buff Elite haben, wodurch ihr erlittener Schaden um 50% reduziert ist. Als Belohnung für die Weltquest gibt es Gereinigte Überreste, die Währung des Dungeons. Dadurch ist es also den Profis möglich jede Woche 2 Überreste zu erhalten. Insgesamt braucht man neun, um alle Waren beim Händler zu kaufen.


Der Postmeister Malown

Neben den üblichen Erfolgen für den Haustierkampf-Dungeon gibt es noch das Achievement Eins auf die Malowne. Dieses erfordert, dass der Postmeister Malown im Haustierkampf besiegt wird. Auch im richtigen PvE-Dungeon Stratholme gibt es diesen Postmeister, der durch das Öffnen von Briefkästen mit dem Schlüssel vom Kurier von Stratholme angelockt werden kann. Wie der Postmeister im Haustierkampf-Dungeon beschwört wird, ist aktuell noch nicht bekannt. Doch es lohnt sich ihn zu besiegen und den Erfolg freizuschalten, denn zusätzlich gibt es das etwas gruselige Haustier Kokel als Belohnung, wodurch die Anzahl an Haustiere, die es in Stratholme zu holen gibt, auf sechs ansteigt.
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.