28. Juni 2019 - 07:26 Uhr

Patch 8.2 Hotfixes vom 28. Juni - Quests, PvP, Items & mehr!

Ein neuer großer Contentpatch ist da um mit ihm kommen auch so einige Fehler ins Spiel. Wir können uns also in den nächsten Tagen und Wochen wieder auf allerlei Hotfixes einstellen. Die ersten Runden gab es bereits und die Patchnotes sind ziemlich lang. Vor allem diverse Quests waren verbuggt. Folgend findet ihr die übersetzte Liste der Patchnotes.
 June 27th Hotfixes for Patch 8.2 
Charakter
  • Spieler sehen den Effekt vom Fluch der Gezeiten nun nicht mehr, wenn sie gar nicht davon betroffen sind.
 
Klassen
 
Kreaturen und NPCs
 
Dungeons und Raids
  • Die Schlacht von Dazar'alor
    • Hochtüftler Mekkadrill
      • Der Weltvergrößerer schrumpft Spieler nun auch wieder in der ersten Phase des Kampfes.
 
Inselexpeditionen
  • Es werden nun wieder alle Markierungen korrekt auf den Exepeditionskarten angezeigt.
 
Items

Spieler gegen Spieler
 
  • Ashran endet nun wenn die Verstärkung des Gegners auf 0 gesunken ist.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler weniger Prismatische Manaperlen nach der Schlacht um Nazjatar erhalten haben, als sie sollten.
  • Nazjatar: Eine Fraktion benötigt jetzt nur noch 3000 Punkte für einen Sieg in der Schlacht um Nazjatar (war 10.000).
 
Handwerk
  • Rezepte auf Rang 2 werden nun erst fallen gelassen, wenn das Rezept auf Rang 1 bereits erlernt wurde.
 
Quests
 
Weltquests

Spielwelt
  • Herz von Azeroth: Spieler können jetzt nicht mehr länger bei dem Teleportationspunkt im Hochberg herumstehen.
  • Verfluchte Gegenstände aus Nazjatar sind jetzt etwas schwächer und sie brauchen länger um den Spieler zu beeinflussen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass das Interagieren mit dem Arkanen Gerät vom Reittier aus zu optischen Bugs führte.
  • Prinz Wackelschwanz ist nun leichter zu besiegen.
  • Einige Zitterstachelkrabben in Nazjatar wurden umpositioniert, wodurch sich diese Mobs jetzt nicht mehr länger außerhalb des Sichtfelds der Spieler befinden sollten.
  • Die Dauer von Schimmerschalenflüssigkeit wurde von 30 Sekunden auf 2 Minuten erhöht.
  • Wenn Spieler Nazjatar betreten, dann sollten ihre vorher ausgewählten Leibwächter an ihre Seite zurückkehren.
  • Die weinende Sanya erscheint jetzt oben im Gebäude und sie sollte sich nicht mehr länger auf das Puzzle im gleichen Haus auswirken.
  • Der durch die Spitze von Kal’methir Zitadelle gewährte Verlangsamte Fall hält jetzt 30 Sekunden lang an.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Sartan - Mitglied
wann sind eigentlich die Weltbosse in Nazjatar aktiv? Ich habe bis jetzt noch keine Weltquest dafür.