27. Mai 2019 - 13:26 Uhr

Patch 8.2 - Jäger: Horridon und Oondasta werden zähmbar

Es gibt noch einmal tolle Nachrichten zu Patch 8.2 für die Jäger unter euch. Von einiger Zeit haben wir bereits eine Übersicht zu allen neuen Wildtieren veröffentlicht, die die Waldmänner nach dem Update zähmen können. Dabei gibt es vor allen Neuheiten in der Zone Nazjatar, wo Schnappdrachen, Spinnenkrabben, Klafterrochen und Co. zu Hause sind. Doch nun gibt es noch ein größeres Highlight. Bereits in der Vergangenheit haben die Entwickler nach und nach das Zähmen von verschiedenen Dungeon- sowie Raidbossen ermöglicht und mit dem Aufstieg von Azshara wird die Liste um zwei Exemplare erweitert: Horridon und Oondasta aus der Erweiterung Mists of Pandaria.

Bei Horrdion handelt es sich um das Terrorhorn aus dem Amphitheater vom Thron des Donners. Dort ist er der zweite Boss und die Besonderheit an seinem Modell ist die einzigartige Rüstung. Er kann allerdings nur von Zandalaritrollen einfach so gezähmt werden. Alle anderen Jäger benötigen den Uralten Folianten zur Dinomantie, falls sie ihn nicht schon haben.. Dieser Gegenstand wird von den Trollen auf der Insel der Riesen nördlich des Kun-Lai-Gipfels fallen gelassen und erlaubt das Zähmen von Terrorhörnern.
 

Und wenn ihr schon auf der Insel der Riesen unterwegs seid, könnt ihr auch gleich Oondasta in euren Stall aufnehmen. Er ist ein Weltboss und hat damals zu Zeiten von Pandaria für ziemlich viel Leid und Tod gesorgt. Nun ist er aber recht einfach zu besiegen und auch zu zähmen. Es handelt sich bei ihm um einen Teufelssaurier mit einer einzigartigen Rüstung und er kann nur von Tierherrschafts-Jägern geführt werden, da er ein Exot ist.
 

Noch ein kurzer Fun Fact: Game Designer Jeremy "Muffinus" Feasel fragte die Community vor knapp zwei Wochen auf Twitter, welche alten Raidbosse als Jäger-Begleiter verfügbar gemacht werden sollten. Spieler John M. antwortet darauf mit Horridon und Oondasta. Ihn haben wir also zu verdanken, dass es bald möglich sein wird. So schnell kann es gehen!

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Shiadra - Mitglied
Nice aber ich denke Oondaste wird annähernd unzähmbar sein da ein max level den in sekunden weghaut und ich ihn noch nie da auf einen spieler warten sehen habe!
1
Nyjone - Mitglied
Ich meine Mal gelesen zu haben, wenn man mit einem Hunter einen Folianten zur Zähmung bestimmter Tiere erlernt hat, dass es einen Twink Hunter auch dazu berechtigt. Wie ich leider feststellen durfte, ist dem nicht so.... Wie heißt nochmal das Buch für die mechanischen Tiere?