25. Juni 2019 - 06:59 Uhr

Patch 8.2 - Umbau im Portalraum von Orgrimmar

Mit Patch 8.1.5 wurden die neuen Portalräume in Sturmwind und Orgrimmar eingefügt. Während Allianzler einen ziemlich großen Raum für ihre Portale bekommen haben, der einfach erweitert werden kann, sah es auf Seiten der Horde eher etwas kleiner aus. Doch das ändert sich mit Patch 8.2! Die Peons von Orgrimmar haben ihre Werkzeuge in die Hand genommen, um mehr Platz zu schaffen. Es wurde ein Kellergeschoss errichtet, in dem nun ein ebenso großer Raum, wie im Erdgeschoss vorzufinden ist.

Wieso wurde das gemacht? Mit dem Update wird bekanntlich ein Portal zu den Höhlen der Zeit eingefügt, welches mit Patch 8.1.5 vorerst aus dem Spiel entfernt wurde. Nun kehrt es zurück und da in Orgrimmar kein Platz dafür war, musste noch einmal umgebaut werden. Zukünftig findet ihr im Gang zum eigentlichen Portalraum eine neue Öffnung auf der linken Seite, die euch in den Keller führt. Für kommende Erweiterungen mit neuen Portalen ist nun auf jeden Fall genug Platz.
 




Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Kronara - Mitglied
Auch noch über 2 Ebenen und die neuen werden dann irgendwann in den Keller kommen?
Hoffetnlich verschwinden die alten, kaum noch genutzten Portale im Keller und die aktuellen kommen oben hin.

So, das war mein heutiger Motzer auf hohem Niveau ^^
Muhkuh - Mitglied
Orcs, die Zwerge der Horde. Toll, wie viele tiefe Keller die in Null-Komma-Nix in den steinigen Wüstenboden Durotars hauen können.^^