17. Dezember 2019 - 10:11 Uhr

Patch 8.3 - Aggroerzeugung für Tanks wird angepasst

Mit Battle for Azeroth haben die Entwickler sich dazu entschieden der Aggro wieder einen größeren Stellenwert zu geben, wodurch es tatsächlich in einigen Situationen dazu kommen kann, dass die Bedrohung der Tanks nicht ausreichend ist und ein Magier, Jäger oder auch Hexenmeister angegriffen wird. Mit der Einführung der Azerit-Essenzen und dem dadurch erhöhten Schaden für DDs, haben die Entwickler zusätzlich einen Buff auf die Tank-Aggro für jede freigeschaltete Azerit-Fassung eingefügt. 

Im Nachhinein wurde nun jedoch festgestellt, dass das keine so gute Idee war. Denn dadurch entsteht ein Problem, wenn zwei Tanks einen Boss tanken und einer von ihnen ein sehr viel höheres Level auf seiner Halskette hat. So kommt es vor, dass der Tank mit der schwächeren Halskette es kaum schafft die Aggro zu halte, um nicht vom anderen Tank überholt zu werden. 

Aus diesem Grund wird es eine Anpassung an diesem Bonus geben. Ab Patch 8.3 bekommen Tanks einfach einen generellen 50%-Bonus auf ihre generierte Aggro, wenn sie die erste Azerit-Fassung freigeschaltet haben. Alle weiteren Fassungen erhöhen den Bonus nicht. Wichtig hierbei ist, dass Spieler, die bereits die die aktuelle Maximalstufe der Artefakt-Halskette bereits erreicht haben, keinen Unterschied beim Aggroaufbau feststellen werden, wenn diese Änderung auf die Liveserver kommt.
 HEART OF AZEROTH AND TANK THREAT 

We made a change via hotfix a few months ago to grant Tank specialization characters bonus threat for each slot they had unlocked on their Heart of Azeroth. In the Visions of N’Zoth update, we have changed this slightly.

In Visions of N’Zoth, once you have unlocked the Major Slot, if you are any tanking specialization or a druid of any specialization with Bear Form active, you will just have a +50% threat modifier applied to you. Changing specializations to a non-tank specialization or leaving Bear Form will remove this threat modifier.

There is no longer any bonus threat for each unlocked slot, you just get a sizable threat bump from the start. This should help reduce some issues where tanks with different Heart of Azeroth levels and slot unlocks were having difficulties with threat between each other.

edit: This threat modifier should be multiplicative, not additive. A player currently at Heart of Azeroth level 70 with all slots unlocked should have roughly the same amount of total threat modifiers before and after the Visions of N’Zoth update hits.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
DruideXis - Mitglied
Vereinfachung ist immer gut.
Was als Dudu interessant ist, dass auch bei anderen Spezialisierungen in Bärform der Bonus gewährt wird.