6. Mai 2020 - 07:47 Uhr

Patch 8.3 & Classic Hotfixes vom 06. Mai

Die Entwickler haben wieder ein Paket mit Hotfixes zusammengeschnürt und auf die Liveserver geschickt. Sowohl für das moderne World of Warcraft als auch für die klassische Version. In Battle for Azeroth gibt es die praktische Änderung, dass gelöschte Charaktere nun alle 7 statt 15 Tage wiederhergestellt werden dürfen. Außerdem wurde endlich der Bug mit den Haien im Ring der Beute vom Freihafen gefixt, der dazu führte, dass sie sich zu schnell bewegten. In Classic wiederum gab es einen Fehler, wodurch Spieler unter bestimmten Umständen eine ID für Zul'Gurub bekamen. Wir haben euch folgend die Patchnotes übersetzt.
 May 5th Hotfixes 
Charakter
  • Spieler können nun einen gelöschten Charakter alle sieben Tage wiederherstellen. Vorher war das nur alle 15 Tage möglich.

Dungeons und Raids
  • Freihafen
    • Ring der Beute
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch die zitternden Haie sich zu schnell bewegt haben, wenn Spieler bestimmte Schmuckstücke benutzt oder Flächeneffekte gewirkt haben, wenn die Haie aktiv wurden.

WoW: Classic
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler sofort eine ID von Zul'Gurub bekommen haben, wenn sie einer Gruppe beigetreten sind, in dem ein Spieler war, der bereits Gahz'ranka in Zul'Gurub besiegt hatte. 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.