25. Januar 2020 - 09:47 Uhr

Patch 8.3 & Classic Hotfixes vom 25. Januar

Weiter geht es mit den Hotfixes, dieses Mal aber für die Retail- und Classic-Server! Weiterhin arbeiten die Entwickler daran die Probleme in den Griff zu bekommen, die durch Patch 8.3 entstanden sind. Heutige wichtige Anpassungen sind unter anderem die Entfernung von Umhängen aus Abgesandtentruhen, Fehlerbehebungen in Ny'alotha sowie den Verstörenden Visionen und einige Schmuckstücke aus dem neuen Raid wurden verstärkt. In Classic wurde eine Änderung am Alteractal vorgenommen, um zu verhindern, dass Spieler abgefarmt werden. Lest euch am besten selbst die von uns übersetzten Patchnotes durch.
 Januar 24th Hotfixes 
Dungeons und Raids
  • N'Zoth, der Verderber
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Kanalisierungszeit von Azeroths Strahlen verringert werden konnte, obwohl der Spieler es nicht eingesetzt hat.
    • Die Abklingzeit von Azeroths Strahlen wird nun nach einem Wipe und zu Beginn des Kampfes zurückgesetzt.
  • Verstörende Visionen
 
Items und Belohnungen
 
WoW Classic
  • Spieler im Alteractal, die den Buff Ehrenloses Ziel haben, gewähren nun auch keine Beute mehr. 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Noshock - Mitglied
Wird noch etwas dauern bis man das bei Bloody sieht. Die Änderung von https://us.forums.blizzard.com/en/wow/t/scaling-changes-for-corruption-effects/422559/22 ist auch noch nicht drin.
Bloodmallet macht nen unheimlich Wertvollen Job für die Community ( wie du auch Andy!), aber aktuell werden sie es ihm wohl schwer machen. Die Trinkets aus Nyalotha sind zu schwach ( selbst nach dem 10% upgrade) und die Corruption Items total ausser Fuge ( manche sind super stark andere total mies) . Auch das es Random ist ob du lvl 1-3 bekommst ist falsch und wird für Probleme sorgen. Das wird noch mehr Änderung geben.