4. Dezember 2019 - 08:14 Uhr

Patch 8.3 - Dungeons: Meister- & Eroberer-Erfolg sind accountweit

Passend zur nächsten Saison für mythisch-plus Dungeons in Patch 8.3 werden natürlich auch wieder die beiden Heldentaten Schlüsselsteineroberer von Battle for Azeroth: Saison 4 und Schlüsselsteinmeister von Battle for Azeroth: Saison 4 eingefügt. Wie wir bereits berichteten, gibt es aber dieses Mal zwei zusätzliche Highlights, denn mit den beiden Achievements kommen zum ersten Mal auch kosmetische Belohnungen. Wer es schafft alle 12 Instanzen auf mindestens Stufe 10 im Zeitlimit abzuschließen, der bekommt den Titel "der/die Erwachte" und wer dann auch noch in der Lage ist alle Dungeons auf Stufe 15 im Zeitlimit abzuschließen, der bekommt das Reittier Erwachter Gedankenwurm.

Dies dürfte für ein wenig mehr Ansporn bei Sammlern sorgen, doch es gibt noch eine weitere Besonderheit. Mit dem letzten Update auf den Testservern wurden beide Erfolge accountweit gemacht. Heißt also ihr könnt mit allen euren Charakteren mythisch-plus Dungeons besuchen und an dem Fortschritt der Heldentaten arbeiten. Ziemlich praktisch, denn in hochstufigen Instanzen kommt es ja auch gerne mal vor, dass bestimmte Klassen mehr oder weniger mitgenommen werden. 
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Elorion - Mitglied
Endlich, gerade in M+ ist es einfach viele Chars parallel zu zocken und ich musste mich für die Heldentat immer wieder zwingen nur einen zu pushen. Auch bin ich häufig mit dem für die Instanz schlechteren Char mitgegangen weil mir die Instanz noch Intime gefehlt hat. Ich würde es auch gut finden, wenn es bei Raider.io ein Account Rating geben würde.
seppcp - Mitglied
Dass heißt ja dann auch, dass wenn ich den Efolg habe, die Rang 4 Essenz auf allen Chars kaufen kann, oder?