14. Oktober 2019 - 21:33 Uhr

Patch 8.3 - Effekte der ersten neuen Schmuckstücke!

In wahrscheinlich etwa zwei Monaten geht es weiter mit dem den nächsten Raidcontent von Battle for Azeroth. Ny'alotha erwartet die Helden der Allianz und Horde. Neue Encounter, neue Mechaniken und natürlich auch neue Ausrüstung. Zwar gibt es keine Tiersets mehr mit ihren Boni, dafür aber weitere Azerit-Ausrüstungsteilen, die mit einigen neuen Effekten daherkommen. Ebenfalls interessant sind immer die Schmuckstücke aus Schlachtzügen, die des Öfteren besondere Boni gewähren. Mit dem letzten Update auf den Testservern wurden die ersten Ausrüstungsgegenstände eingefügt. Folgend alle Infos zu den Effekten!
 

Die neuen Schmuckstücke

Psyche Shredder
+546 Intelligenz
  • Anlegen: Eure Zauber und Fähigkeiten haben eine Chance, einen Teil der Psyche Eures aktuellen Gegners aus seinem Verstand zu reißen und ihm 49.384 Schattenschaden zuzufügen. Euer magischer Schaden gegen ihn wird 10 Sekunden lang um 9.415 erhöht.
 
Humming Black Dragonscale
+546 Stärke/Beweglichkeit/Intelligenz
  • Anlegen: Eure Angriffe und Fähigkeiten haben die Chance, Euch vergängliche Drachenflügel zu gewähren, die Euch 15 Sekunden lang 999 Tempo und 789 Geschwindigkeit gewähren.

Oozing Coagulum
+546 Intelligenz
  • Anlegen: Eure Heilzauber habe die Chance, eine Blutpfütze zu erschaffen, die 40.356 Heilung beinhaltet. Solange ihr im Blut steht, erhöht sich die Heilung eurer Heilfähigkeiten um 2.017, bis das Blut aufgebraucht wurde.
 
Forbidden Obsidian Claw
+546 Intelligenz
  • Benutzen: Entzieht dem Ziel Leben und verursacht im Verlauf von 18 Sekunden 71.388 Schattenschaden. Stellt jedes Mal, wenn Schaden verursacht wird, 631 Mana wieder her (2 Minuten Abklingzeit).
 
Qual im Glas
+546 Stärke/Beweglichkeit
  • Anlegen: Eure Angriffe entfesseln einen psychischen Rest von Azsharas Qual, der allen Gegner in der Nähe sich stapelnden Schattenschaden zufügt. Wenn 12 Stapel erreicht werden, wird alle aufgestaute Qual freigelassen, die dann allen Gegnern in der Nähe 84.161 Schaden zufügt. 
 
Zeichen des Schutzes
+546 Stärke/Beweglichkeit
  • Benutzen: Eure Haut wird härter und absorbiert 12 Sekunden lang 200.245 Schaden. Das Erleiden von magischem Schaden erhöht die Dauer um 3 Sekunden und die verbleibende Absorption um 2.000. (2 Minuten Abklingzeit)
 
Zuckendes Segment von Drest'agath
+546 Stärke/Beweglichkeit
  • Benutzen: Beschwört einen Stachelausbruch, der Gegner in Eurer Nähe mit Zähnen des Schlunds trifft und ihnen 89.868 Schaden zufügt. (1 Minuten Abklingzeit)

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Ausrastelli - Mitglied
Na da hoffe ich Mal das die im PVP nicht nutzbar sind. Hört sich schon overpowered an, z.B. Flaggenträger Tank hat so zeitweise 200000 Schild. Im World PVP wird ja bisher keine Skalierung vorgenommen oder irre ich mich da??? Wenn da ein Mythic-Raid equipter Spieler ankommt, hat man immer das nachsehen?
Sekorhex - Gast
Deshalb finde ich, dass es für WoW noch ein seperaten PvP Team gebrauchen könnte, damit man endlich PvP richtig balancen und reparieren könnte
Muhkuh - Mitglied
Es gibt für WoW ein separates PvP-Team und PvP wurde bereits mehrfach repariert und verbessert.
2
DruideXis - Mitglied
Ich bin gespannt, wie „Qual im Glas“ procct. Wenn sich das bei jedem Hit stapelt und bei großen Mengen Trash alle Explosionen die in der Nähe befindlichen Mobs trifft, könnten da sehr hohe DPS resultieren