19. Dezember 2019 - 11:24 Uhr

Patch 8.3 - Legendärer Umhang nicht mehr so wichtig in Ny'alotha!

Mit dem legendären Umhang Ashjra'kamas, Tuch der Entschlossenheit erwartet uns in Patch 8.3 nach dem Herz von Azeroth und den Azerit-Essenzen wieder ein neues Fortschrittssystem, wodurch eigene Charakter nach und nach verstärkt wird. Im Fokus steht dabei das Feature der Verstörenden Visionen. Denn nur wer diese jede Woche spielt kann den Umhang bis auf Rang 15 upgraden, wodurch er stärker und stärker wird. Nicht nur was das Itemlevel und die Attribute angeht, auch gewährt das Ausrüstungsteil zusätzliche Effekte. Unter anderem nimmt die Geistige Gesundheit langsamer ab, wenn man es mit dem alten Gott N'Zoth zu tun bekommt. 

Mit der Geistigen Gesundheit bekommt man es sowohl in den Verstörenden Visionen als auch beim Kampf gegen die beiden letzten Bosse im Raid Ny'alotha zu tun, weshalb es bisher für Raider recht wichtig war ihren Umhang aufzuwerten. Das hat sich jetzt allerdings geändert. Mit dem neusten Update auf den Testservern wurde der Tooltip vom Umhang überarbeitet und gibt den Hinweis, dass nur in den Verstörenden Visionen die Geistige Gesundheit langsamer verbraucht wird. 

Sehr wahrscheinlich wollen die Entwickler damit den Druck ein wenig rausnehmen, dass Raider mehr oder weniger gezwungen werden rasch das Legendary upzugraden, damit speziell die letzten beiden Raidencounter einfacher werden. Allerdings gibt es natürlich trotzdem noch diverse allgemeine Vorteile durch die Aufwertung. Alle Infos zum Umhang findet ihr in unserem Guide: zum Guide!

Allgemeine Vorteile durch die Upgrades
  • Durch den erhöhten Verderbniswiderstamd können mehr Verderbnis-Items angelegt werden.
  • Itemlevel und Attribute vom Umhang erhöhen sich.
  • Auf Rang 6 wird ein Benutz-Effekt freigeschaltet, um Verderbnis-Debuffs zu entfernen
 
Rang Itemlevel Verderbniswiderstand Buff der geistigen Gesundheit
1 470 5 5%
2 472 12 5%
3 474 12 10%
4 476 20 10%
5 478 20 25%
6 480 20 25%
7 482 27 35%
8 484 27 35%
9 486 35 40%
10 488 35 50%
11 490 42 60%
12 492 42 60%
13 494 42 65%
14 496 50 65%
15 500 50 75%

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Nova - Mitglied
 

Letztlich ist das doch sowieso nur der ewige Kreislauf: Man braucht bessere Ausrüstung für Raid und raidet für bessere Ausrüstung. Und mit SL ist eh alles wieder für die Katz.

Es ist Zeit, dass dies unterbrochen wird. 
Teron - Mitglied
Es ist Zeit, dass dies unterbrochen wird.
Warum? Wodurch willst Du das ersetzen? Irgendeine Karotte, die man Ihnen vor die Nase hält, brauchen die Spieler. Sonst geht da keiner rein. Und auch heute muss das keiner. Wem dieses System nicht zusagt, der lässt es halt 
Lederstrumpf - Mitglied

Sehr wahrscheinlich wollen die Entwickler damit den Druck ein wenig rausnehmen, dass Raider mehr oder weniger gezwungen werden rasch das Legendary upzugraden, damit speziell die letzten beiden Raidencounter einfacher werden.

Naja - oder aber man will verhindern, das die beiden Encounter ZU einfach werden.
Man würde ja eine der Bossmechaniken damit halbwegs aushebeln.
Ich glaube ehrlich gesagt nicht, das man es den Raidern leichter damit gemacht hat - denn der geupgradete Umhang hat ja jetzt KEINE bessere Wirkung mehr im Raid.

 
2
Sahif - Mitglied
Sehr schade wie wenig Vertrauen die Entwickler in ihre eigenen Ideen zu haben scheinen. Es ist ja nicht so, dass man keine Zeit hat den Raid zu clearen bevor was neues kommt. Da kann man nur hoffen, dass der Raid nicht so langweilig wird wie der aktuelle (HC, mythic kann ich nichts zu sagen).
Zeiro - Mitglied
das is jetzt nicht böse gemeint, ich finde den raid auch nicht so toll aber, wenn dir HC doch zu einfach und damit langweilig ist, warum gehst du dann nicht auf mythic über wo es schwerer ist? Ich verstehe nur den sinn nicht deswegen frag ich :)
1
Rotkammfuchs - Mitglied
Finde ich sehr bedauerlich. 8.3 bietet eh nicht gerade viel neuen, interessanten Content (Ausser Raid und Visionen eben). Für die, die sich nur zum Raiden einloggen sicher toll... aber dann sollen die sich halt mehr anstrengen, im Raid. Der Umhang ist ja nicht in 7 Tagen auf 15. Wer das aur sich nimmt, sollte auch Vorzüge bekommen.

Jetzt werte ich den Umhang fast nur noch auf, um ihn leichter aufzuwerten.
Lederstrumpf - Mitglied

Ich glaube ehrlich gesagt nicht, das man es den Raidern leichter damit gemacht hat - denn der geupgradete Umhang hat ja jetzt KEINE bessere Wirkung mehr im Raid.

Rotkammfuchs - Mitglied
Ja, nach der Änderung. Vor der Änderung hat man es den Raidern mit aufgewertetem Umhang leichter gemacht. Jetzt ist es irrelevant, bis auf die Werte. Sehr schade.

Edit: Ah, jetzt verstehe ich den Satz. Richtig. Geholfen hat man mit der Änderung sicher niemandem. Nur den Umhang selbst ein gutes Stück entwertet.
Kyriae - Mitglied
Buhuuuuu - hat Blizzard mal wieder auf die heulende Community gehört,die dann in 8.3 nach 2 Wochen schreien wird, dass es nix zu tun gibt?
Hätten sie so lassen sollen. Ein wenig Druck ist manchmal gar nicht schlecht
1
Lederstrumpf - Mitglied

Ich glaube ehrlich gesagt nicht, das man es den Raidern leichter damit gemacht hat - denn der geupgradete Umhang hat ja jetzt KEINE bessere Wirkung mehr im Raid.

Logisch oder?
2
Faen - Mitglied
Gut zu wissen dann brauch ich weder Verderbnis Items noch den Umhang :D ist mir zuviel gewusel drum herum.
Fugee - Mitglied
Frage: Spielst du überhaupt World of Warcraft, wenn du diesen Content "auslässt"?
2
wowhunter - Gast
In WoW gibt es soviel, womit man seine zeit vertreiben kann. Manche spielen WoW als Wirtschaftssimulation und kämpfen gar nicht. Andere spielen nur Haustierkämpfe, etc.
Ich raide z.B. gar nicht mehr seit einigen Jahren und komme trotzdem auf eine ordentliche Spielzeit. Und wenn jemand ein Feature nicht mag, kann er doch mit anderen Dingen noch genug Spaß haben. Ihm daher zu unterstellen, er spielt kein WoW mehr, ist schon recht engstirnig meiner Meinung nach.
Letztlich ist das doch sowieso nur der ewige Kreislauf: Man braucht bessere Ausrüstung für Raid und raidet für bessere Ausrüstung. Und mit SL ist eh alles wieder für die Katz.
Daher: Jeder kann doch Spielen wie er mag. :)

 
1
Faen - Mitglied
Klar spiele ich WoW, habe nicht umsonst 25 120er Chars hochgezogen, Fugee :D
Teron - Mitglied
Daher: Jeder kann doch Spielen wie er mag. :)
Klar, es soll doch jeder auf seine eigene Art und Weise glücklich werden. Aber das herausfordernde an WoW sind doch die Kämpfe, sei es in PvP oder PvE. Also mir macht WoW nur Spaß wenn ich auch ab und zu gefordert werde. Nur für Kinderkram ist mir meine Zeit zu schade.